Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Was verwendet ihr zum Beschriften der Etiketten?

+56
danny80
Spickerer
Kaktusfreund81
Tenellus
Wühlmaus
jupp999
Cactusfred
Kaktusfee
thommy
simon dach
TobyasQ
Dietmar
Litho
oldieh
kaktusgerd
Lexi
Nopal
Coni
504b
Klaus aus Leingarten
Msenilis
Shamrock
tks
ClimberWÜ
biker4870
Didi
Thomas G.
Mc Alex
Kakteenfreek
Gymnocalycium
Cristatahunter
Fred Zimt
Ralle
Johannisbeere
RalfS
Plainer3
BernhardA
Echinopsis
nautilus1962
william-sii
Karl1
Datensatz
zwiesel
Losthighway
zipfelkaktus
kaktussnake
DieterR
Avrina
kakteen und mehr
Christa
karlchen
Liet Kynes
ferox
turbini1
Isabel S.
davissi
60 posters

Seite 12 von 15 Zurück  1 ... 7 ... 11, 12, 13, 14, 15  Weiter

Nach unten

Was verwendet ihr zum Beschriften der Etiketten? - Seite 12 Empty Re: Was verwendet ihr zum Beschriften der Etiketten?

Beitrag  Kaktusfreund81 Do 21 Jan 2021, 15:19

Dieser Stift leistet mir seit Jahren gute Dienste. Auch die Farbe ist sehr wetter- bzw. wasserstabil.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ansonsten ein weicher Bleistift, wie bereits geschrieben.
Kaktusfreund81
Kaktusfreund81
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2484
Lieblings-Gattungen : Notos, Hybriden, Gymnos, Chams, Sulcos, Astros, Arios, Thelos, Pedios, Epis, Coryphantha, Escobaria, Rebutia, ECC, Winterharte

Nach oben Nach unten

Was verwendet ihr zum Beschriften der Etiketten? - Seite 12 Empty Was verwendet ihr zum Beschriften der Etiketten?

Beitrag  Spickerer Do 21 Jan 2021, 17:27

Hallo zusammen,
irgend wann hatte ich die Nase voll vom Schilderwald, zumal ich auch schon mal hängen blieb, ein altes Schild zerbrach oder einfach eines verloren ging. Dann sah ich bei einem anderen Sammler eine Lösung und habe sie übernommen. Ich schreibe mit einem "Staedler permanend Lumocolor wasserfest S" den Namen auf ein Schild und nach dem Trocken schneide ich es passend ab und klebe es mittels Tesafilm auf den Topf. Und ich klebe es immer auf die sonnenabgewandte Nordseite. So weiß ich immer wie der Topf vorher stand. Man kann hier aber auch alle anderen genannten Stifte verwenden. So bleicht auch nichts aus oder wäscht ab. Vielleicht steige ich auch nochmal auf Bleistift um.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Das sieht dann so aus, wenn man den Topf anhebt.

Gruß, Spickerer


Zuletzt von Spickerer am Do 21 Jan 2021, 17:28 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Ergänzung)
Spickerer
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3183
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium und alles was noch schön blüht

Nach oben Nach unten

Was verwendet ihr zum Beschriften der Etiketten? - Seite 12 Empty Re: Was verwendet ihr zum Beschriften der Etiketten?

Beitrag  william-sii Do 21 Jan 2021, 20:13

Kaktusfee schrieb:Sorry, Aluminium will ich nicht haben, weil es Demenz fördern soll. Und wer weiß, vielleicht komme ich noch auf den Geschmack die Kakteenfrüchte zu essen. Es wäre gut zu wissen, dass nichts von der Alujalousie in der Kaktusfrucht enthalten ist.
Aluminium dürfte nicht in den Kaktusfrüchten drin sein, denn die Jalousien sind ja beschichtet.
In den Kakteenfrüchten dürften höchstens diverse Pestizide drin sein, mir denen die Holländer die Kakteen pushen. Die verursachen höchstens Haarausfall, Gicht, Leberzirrhose, Impotenz, Fehlgeburten, Krebs usw., aber keine Demenz. Gestört
william-sii
william-sii
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3410
Lieblings-Gattungen : Hybriden von Chamaecereus, Lobivia, Echinopsis, Trichocereus usw.

Nach oben Nach unten

Was verwendet ihr zum Beschriften der Etiketten? - Seite 12 Empty Re: Was verwendet ihr zum Beschriften der Etiketten?

Beitrag  danny80 Do 21 Jan 2021, 20:31

Ich schreibe nur noch Nummern auf die Töpfe. Immer auf die Südseite. Ich finde den Schilderwald einfach hässlich.
Weitere Infos zu der Nummer hab ich dann in meinem Verwaltungsprogramm. Bei den meisten kenne ich den Namen auch so.
Als Stift habe ich weißen Edding (edding 4-8055-1-1001 Outdoormarker Wasserfest). Habe ich vor 3 Jahren ausprobiert und hält bis jetzt erstklassig. Beim Spülen der Töpfe entferne ich die alte Nummer mit Stahlwolle, das geht am schnellsten.

Gruß
Danny
danny80
danny80
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 87
Lieblings-Gattungen : zu viele

Nach oben Nach unten

Was verwendet ihr zum Beschriften der Etiketten? - Seite 12 Empty Re: Was verwendet ihr zum Beschriften der Etiketten?

Beitrag  Litho Do 21 Jan 2021, 20:32

oldieh schrieb:Hallo, der letzte Beitrag ist ja schon ein paar Tage alt, aber ich möchte Euch mein Variante vorstellen.
Bis zum vorigem Jahr hab ich die Etiketten immer mit meinem P-Touch 5000 gemacht. Da hatte ich aber nicht viel Gestaltungsmöglichkeiten und dann das gefummel beim aufkleben! Hab mir dieses Jahr in der Bucht eine 3Watt Chinalaser gekauft, den brauchte ich eigentlich für was anderes. Aber dann hab ich einfach mal ein Etikett von Kakteen-Schwarz gelasert. Musste erst ein bisschen probieren, aber dann hat das wunderbar funktioniert. Sehr gut lesbar und "scheuerbeständig". Einziges Problem - es stinkt beim lasern und dauert 2-3 Minuten.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

LG oldieh

Oldieh,
kannst Du den "3Watt Chinalaser" mal vorstellen? Also beschreiben, wie der funktioniert und schön wäre auch ein Foto von dem Gerät.
Danke im voraus!
Litho
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6479
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Was verwendet ihr zum Beschriften der Etiketten? - Seite 12 Empty Re: Was verwendet ihr zum Beschriften der Etiketten?

Beitrag  oldieh Do 21 Jan 2021, 22:50

Hallo Litho,
ich hatte mir, wie schon geschrieben, das Ding für andere Sachen gekauft. Wie's funktioniert
kann man sich hier ansehen https://www.youtube.com/watch?v=EOLXvuaV4Pw&t=20s
Ich hab auch die Etiketten mit QR Code gelasert. Musste da schon etwas probieren - aber
wenn man die Einstellungen hat funktioniert das ganz gut.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Was sich aber erst nach einer Weile herausgestellt hat - das schwarze in der Laserung wäscht z. B. Regen aus und dann ist es nicht mehr so gut lesbar.
Ich fand meine Idee jedenfalls damals gut obwohl ja alle lieber den Bleistift nehmen, was für mich nicht so gut geht weil,
ich kann meine Schrift oft selber nicht mehr lesen. Embarassed
oldieh
oldieh
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 120
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Was verwendet ihr zum Beschriften der Etiketten? - Seite 12 Empty Re: Was verwendet ihr zum Beschriften der Etiketten?

Beitrag  oldieh Fr 22 Jan 2021, 11:37

Kaktusfee schrieb:Sorry, Aluminium will ich nicht haben, weil es Demenz fördern soll. Und wer weiß, vielleicht komme ich noch auf den Geschmack die Kakteenfrüchte zu essen. Es wäre gut zu wissen, dass nichts von der Alujalousie in der Kaktusfrucht enthalten ist.

Da kann ja jeder seine Meinung haben, aber vielleicht solltest Du dir das mal durchlesen.
https://www.alzheimer-forschung.de/forschung/aktuell/aluminium/
Und aus meiner fast 64 jährigen Langzeitstudie kann ich sagen, mir hat Alu nicht geschadet. Wink
Als ehemaliger DDR Bürger hab ich 30 Jahre lang mit Alu Besteck gegessen, meine Brotbüchse war aus Alu, die Milch haben wir mit 'ner Alu-Kanne geholt, in Alutöpfen gekocht... den Rest hab ich vergessen.  Cool  Aber wie schon gesagt, das kann jeder halten wie der Dachdecker, nur nicht so hoch.Very Happy  
"Ein Gerät würde ich mir auf Grund der Kosten auf keinen Fall anschaffen." Wie ich schon gesagt hab, ich hab's nicht dafür angeschafft. Rolling Eyes
oldieh
oldieh
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 120
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Was verwendet ihr zum Beschriften der Etiketten? - Seite 12 Empty Re: Was verwendet ihr zum Beschriften der Etiketten?

Beitrag  Tenellus Fr 22 Jan 2021, 12:21

oldieh schrieb:
Als ehemaliger DDR Bürger hab ich 30 Jahre lang mit Alu Besteck gegessen, meine
Brotbüchse war aus Alu, die Milch haben wir mit 'ner Alu-Kanne geholt, in Alutöpfen gekocht... den Rest hab ich vergessen.  Cool
Hallo Eberhard,
du hast die Alu- Chips vergessen  Wink ! Das Kleingeld war, wenn ich mich recht erinnere bis auf das 20 Pf. Stück, auch aus Alu Wink .
Ciao, Mario.
Tenellus
Tenellus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 231
Lieblings-Gattungen : Mexikaner

Nach oben Nach unten

Was verwendet ihr zum Beschriften der Etiketten? - Seite 12 Empty Re: Was verwendet ihr zum Beschriften der Etiketten?

Beitrag  oldieh Fr 22 Jan 2021, 12:28

sag ich doch .... vergessen. Wink
oldieh
oldieh
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 120
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Was verwendet ihr zum Beschriften der Etiketten? - Seite 12 Empty Re: Was verwendet ihr zum Beschriften der Etiketten?

Beitrag  Cristatahunter Fr 22 Jan 2021, 12:37

Mit dem Laser könnte man Kakteen gleich Direkt beschriften. So wie die Biofrüchte im Verkaufsregal.

Wenn die Schrift hält, zerbröseln die Etiketten, da nützen auch QR Code nichts.

Ich würde: „Name steht im Buch " auf das Etikett schreiben.


Zuletzt von Cristatahunter am Fr 22 Jan 2021, 12:44 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21279
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Seite 12 von 15 Zurück  1 ... 7 ... 11, 12, 13, 14, 15  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten