Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Neuzugänge zu bestimmen

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Neuzugänge zu bestimmen Empty Neuzugänge zu bestimmen

Beitrag  1965mick am So 08 März 2020, 17:30

Hallo,

Ich war heute im Kakteenland  Steinfeld . Natürlich hab ich einiges gekauft  Einkaufen  . Unter anderem auch zwei Pflanzen ohne Schild. Vielleicht kann mir jemand bei der Bestimmung helfen?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


danke Im Voraus
1965mick
1965mick
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 191
Lieblings-Gattungen : Astrophytum

Nach oben Nach unten

Neuzugänge zu bestimmen Empty Re: Neuzugänge zu bestimmen

Beitrag  plantsman am So 08 März 2020, 17:45

Moin,

Gattungen kann ich Dir, denke ich, bieten: Bild 1 ist eine Eriosyce (Syn. Neoporteria) und Bild 2 eine wirklich schön bedornte Echinopsis (Syn. Lobivia). Welche Namen Du bevorzugst, kannst Du entscheiden.

_________________
Tschüssing
Stefan

Ein "geklautes" Zitat von einem Bekannten aus einem anderen Forum:
"Trotz aller Wissenschaftlichkeit und Systematik vergeßt mir niemals, daß die Pflanzen einfach schön sind."
Prof. Hans Pitschmann, 1984
plantsman
plantsman
Fachmoderator - Bilderlexikon andere Sukkulenten

Anzahl der Beiträge : 2425
Lieblings-Gattungen : lateinamerikanische Crassulaceae, mediterrane und kanarische Flora, Zwiebel- und Knollenpflanzen

Nach oben Nach unten

Neuzugänge zu bestimmen Empty Re: Neuzugänge zu bestimmen

Beitrag  1965mick am So 08 März 2020, 18:04

Vielen Dank, Stefan. Echinopsis / Lobivia hätte ich jetzt nicht erwartet. Ich hab sie aber wegen der extremen Bedornung gekauft.

Vielleicht kann mir noch jemand die Art nennen?
1965mick
1965mick
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 191
Lieblings-Gattungen : Astrophytum

Nach oben Nach unten

Neuzugänge zu bestimmen Empty Re: Neuzugänge zu bestimmen

Beitrag  plantsman am So 08 März 2020, 19:11

Moin,

1965mick schrieb:.......Echinopsis / Lobivia hätte ich jetzt nicht erwartet. Ich hab sie aber wegen der extremen Bedornung gekauft.

Vielleicht kann mir noch jemand die Art nennen?

bei der hab ich auch etwas gerätselt. Die beilförmigen, leicht versetzten Rippen sind aber recht typisch für einige Lobivia und sind so, soviel ich weiß, bei keiner anderen Kakteengattung zu finden.

_________________
Tschüssing
Stefan

Ein "geklautes" Zitat von einem Bekannten aus einem anderen Forum:
"Trotz aller Wissenschaftlichkeit und Systematik vergeßt mir niemals, daß die Pflanzen einfach schön sind."
Prof. Hans Pitschmann, 1984
plantsman
plantsman
Fachmoderator - Bilderlexikon andere Sukkulenten

Anzahl der Beiträge : 2425
Lieblings-Gattungen : lateinamerikanische Crassulaceae, mediterrane und kanarische Flora, Zwiebel- und Knollenpflanzen

Nach oben Nach unten

Neuzugänge zu bestimmen Empty Re: Neuzugänge zu bestimmen

Beitrag  jupp999 am So 08 März 2020, 19:24

Hallo Matthias,

ich hatte 'mal 'ne Lobivia ferox, die sah in jungen Jahren auch so aus.
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2805

Nach oben Nach unten

Neuzugänge zu bestimmen Empty Re: Neuzugänge bestimmen

Beitrag  Waldschrat am So 08 März 2020, 19:26

Hallo zusammen,

das müsste eine L. ferox sein.

Gruß

Ulli
Waldschrat
Waldschrat
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 30
Lieblings-Gattungen : Sulcorebutia, Lobivia

Nach oben Nach unten

Neuzugänge zu bestimmen Empty Re: Neuzugänge zu bestimmen

Beitrag  1965mick am So 08 März 2020, 20:59

Vielen Dank euch für die Hilfe. L.ferox müsste passen. Vielleicht blüht sie dieses Jahr schon? Gibt es für die Eriosyce vielleicht noch einen Artnamen?
1965mick
1965mick
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 191
Lieblings-Gattungen : Astrophytum

Nach oben Nach unten

Neuzugänge zu bestimmen Empty Re: Neuzugänge zu bestimmen

Beitrag  Matches am So 08 März 2020, 21:09

Lobivia ferox sind wirklich schöne Pflanzen.
Hier eine ferox die bestimmt schon 15 Jahre alt ist. Leider sieht man von den Dornen auf dem Foto nicht viel.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Freundliche Grüße
Matthias
Matches
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4042
Lieblings-Gattungen : Ferocactus Eriosyce Escobaria Thelocactus Coryphantha

Nach oben Nach unten

Neuzugänge zu bestimmen Empty Re: Neuzugänge zu bestimmen

Beitrag  Shamrock am So 08 März 2020, 21:16

1965mick schrieb:Vielleicht blüht sie dieses Jahr schon?
Blühfähig ist sie. Ich drück sicherheitshalber gleich mal die Daumen! Bei der Ferox-Erstblüte stellt sich nämlich immer die spannende Frage nach der Blütenfarbe... Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21430
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Neuzugänge zu bestimmen Empty Re: Neuzugänge zu bestimmen

Beitrag  1965mick am So 08 März 2020, 21:25

Shamrock schrieb:
1965mick schrieb:Vielleicht blüht sie dieses Jahr schon?
Blühfähig ist sie. Ich drück sicherheitshalber gleich mal die Daumen! Bei der Ferox-Erstblüte stellt sich nämlich immer die spannende Frage nach der Blütenfarbe... Wink

Welche Farben darf ich denn erwarten?
1965mick
1965mick
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 191
Lieblings-Gattungen : Astrophytum

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten