Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Sonderpublikation "Die Gattung Ferocactus"

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Sonderpublikation "Die Gattung Ferocactus" Empty Sonderpublikation "Die Gattung Ferocactus"

Beitrag  TobyasQ am Di 17 März 2020, 15:36

Die neue Sopu ist seit gut 2 Wochen zu haben. Es gibt aber noch keine Wortmeldungen zu dem Werk.
Habt ihr sie bestellt und wartet daß sie endlich eintrifft oder seid ihr schon so darin vertieft?

_________________
Viele Grüße
Thomas


Den wahren Wert eines Menschen und eines Edelsteines erkennt man erst, wenn man ihn aus der Fassung bringt.
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3136
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Sonderpublikation "Die Gattung Ferocactus" Empty Re:Sonderpublikation-Die-Gattung-Ferocactus

Beitrag  fotofranz am Di 17 März 2020, 17:56

Ich habe vor ca. 1 1/2 Wochen bestellt aber noch nicht geliefert bekommen.
Sicher verzögert sich alles wegen der „Corona-Lage „ ein wenig..

Viele Grüße
Uli
fotofranz
fotofranz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 32
Lieblings-Gattungen : Ariocarpen,Stenocacteen

Nach oben Nach unten

Sonderpublikation "Die Gattung Ferocactus" Empty Re: Sonderpublikation "Die Gattung Ferocactus"

Beitrag  kaktusgerd am Di 17 März 2020, 18:57

Ist, wie alle anderen Sonderpublikationen vorher, ein hervorragendes Buch und das zu einem Spitzenpreis. Günstiger gehts wohl nicht mehr!!


Gruß
Gerd
kaktusgerd
kaktusgerd
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1029
Lieblings-Gattungen : Echinocereus,Echinomastus, Sclerocactus, Pediocactus, Navajoa

Nach oben Nach unten

Sonderpublikation "Die Gattung Ferocactus" Empty Re: Sonderpublikation "Die Gattung Ferocactus"

Beitrag  Avicularia am Di 17 März 2020, 19:27

Vielen Dank für den Thread Thomas! Jetzt weiß ich doch was ich die ganze Zeit noch machen wollte. Das Buch ist wirklich klasse! Richtig tolle Bilder und interessante Texte. Ich kopier hier mal die Infos der DKG  Homepage rein, damit man sich das Buch wenigstens vorstellen kann.

Neue Sonderpublikation – Die Gattung Ferocactus

Hardy Hübener und Manfred Figge

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

176 Seiten, Format 17 x 24 cm, Softcover, 300 farbige, zum Teil ganzseitige Abbildungen, 27 Verbreitungskarten.
Den eindrucksvollen, in ihrer Heimat oft landschaftsprägenden Ferokakteen ist die neue Sonderpublikation der DKG gewidmet. Die beiden Autoren stellen die Gattung Ferocactus in Wort und Bild vor und
präsentieren großartige Fotos von den natürlichen Wuchsorten sowie aus der Kultur. Ausführliche Hinweise zur Kultur runden das Buch ab.
Exklusiv nur für Mitglieder

Und hier kann mans bestellen: Die Gattung Ferocactus

_________________
Viele Grüße
Sabine


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
-"Wer keine Vision hat, vermag weder große Hoffnung zu erfüllen, noch große Vorhaben zu verwirklichen."
Thomas Woodrow Wilson
Avicularia
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3311
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien, Caudexpflanzen....

Nach oben Nach unten

Sonderpublikation "Die Gattung Ferocactus" Empty Re: Sonderpublikation "Die Gattung Ferocactus"

Beitrag  Shamrock am Di 17 März 2020, 21:18

Ich liebe es, wenn gleich eine Verbreitungskarte neben dem Text ist und man bei Interesse nicht erst in der Schumannia 7 blättern muss. Zudem exzellente Fotos und kurze Worte zur Kultur. Was will man mehr?
Erschreckenderweise musste ich allerdings feststellen, dass doch ein paar Feros mehr in akzeptabler Größe blühen als bisher gedacht. Shocked
Ein ganz dickes Lob an die beiden Autoren! danke

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 18420
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Sonderpublikation "Die Gattung Ferocactus" Empty Re: Sonderpublikation "Die Gattung Ferocactus"

Beitrag  Antonia99 am Di 17 März 2020, 21:30

Abgesehen davon, dass ich das Buch schnell bekommen habe und auch ganz hervorragend finde: Was schreckt Dich denn daran, dass mehr Feros als Du dachtest, in akzeptabler Größe blühen können, Matthias? Brauchst Du dann noch mehr Platz im Flur?
Antonia99
Antonia99
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1079

Nach oben Nach unten

Sonderpublikation "Die Gattung Ferocactus" Empty Re: Sonderpublikation "Die Gattung Ferocactus"

Beitrag  Shamrock am Di 17 März 2020, 21:33

Im Flur nicht, aber im Treppenhaus und auf dem Balkon - und auch ein verhältnismäßig kleiner Ferocactus ist im Vergleich zu einigen anderen Kakteen immer noch ein großer Kaktus. Wink Dennoch sehr verführerisch!

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 18420
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Sonderpublikation "Die Gattung Ferocactus" Empty Re: Sonderpublikation "Die Gattung Ferocactus"

Beitrag  Cristatahunter am Di 17 März 2020, 22:23

So ein Buch hat es wirklich gebraucht. Es gibt nichts vergleichbares. Das Ehepaar Wolf hatte in ihren Büchern über die Baja California viel über die dortigen Ferocacteen geschrieben und gezeigt. Aber ein Buch dass uns hilft die Feros zu erkennen und richtig zu pflegen gibt es in deutscher Sprache nicht.
Manfred und Hardy haben da tolles geleistet, Danke. Obwohl ich dieses Werk noch nicht in den Händen hatte, bin ich überzeugt dass dieses Buch jeden Cent wert ist. Ich werde es mir Bestellen.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17868
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Sonderpublikation "Die Gattung Ferocactus" Empty Re: Sonderpublikation "Die Gattung Ferocactus"

Beitrag  Markus am Mi 18 März 2020, 11:46

Soeben bestellt, und Faszination Echinocereen von Peter Hallmann gleich mit! Razz

Markus
Markus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 824
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Sonderpublikation "Die Gattung Ferocactus" Empty Re: Sonderpublikation "Die Gattung Ferocactus"

Beitrag  Prof.Muthandi am Di 24 März 2020, 07:50

Schöne Sonderpublikation mit z.T. herrlichen Fotos
Nur schade das es im Inhaltsverzeichnis keine Auflistung der Taxa zum Nachschlagen gibt.
Die Säulenkakteen von Huajales auf Seite 80 sind keine Cephalocereus senilis sondern Neobuxbaumia polylopha.
Prof.Muthandi
Prof.Muthandi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1242
Lieblings-Gattungen : Kakteen und andere Sukkulenten aus Mexiko

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten