Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Solanaceae (Nachtschatten) - Tomaten & Chili, aber auch Petunien und andere Schönheiten

Seite 5 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach unten

Solanaceae (Nachtschatten) - Tomaten & Chili, aber auch Petunien und andere Schönheiten - Seite 5 Empty Re: Solanaceae (Nachtschatten) - Tomaten & Chili, aber auch Petunien und andere Schönheiten

Beitrag  Shamrock am Mi 18 März 2020, 21:30

Fred Zimt schrieb:Mitten im Gespräch...
"Bitte warten, Sie werden gleich verbunden."

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21771
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Solanaceae (Nachtschatten) - Tomaten & Chili, aber auch Petunien und andere Schönheiten - Seite 5 Empty Re: Solanaceae (Nachtschatten) - Tomaten & Chili, aber auch Petunien und andere Schönheiten

Beitrag  Morning Star am Mi 18 März 2020, 22:44

Ich finde nichts, welche Pflanze das ist. Tolle, aparte Blüte - aber anscheinend recht stachelig.
Morning Star
Morning Star
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 550
Lieblings-Gattungen : Pelargonium, Begoniaceae, Gesneriaceae, u.v.m.

Nach oben Nach unten

Solanaceae (Nachtschatten) - Tomaten & Chili, aber auch Petunien und andere Schönheiten - Seite 5 Empty Re: Solanaceae (Nachtschatten) - Tomaten & Chili, aber auch Petunien und andere Schönheiten

Beitrag  Fred Zimt am Mi 18 März 2020, 22:51

Hallo Brigitte,
das wird das Schwarze Bilsenkraut Hyoscyamus niger sein.
Das ist eher haarig als stachelig.

Grüße

Fred
Fred Zimt
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6940

Nach oben Nach unten

Solanaceae (Nachtschatten) - Tomaten & Chili, aber auch Petunien und andere Schönheiten - Seite 5 Empty Re: Solanaceae (Nachtschatten) - Tomaten & Chili, aber auch Petunien und andere Schönheiten

Beitrag  Morning Star am Mi 18 März 2020, 23:36

Einverstanden. Muss mich mal über Bilsenkraut näher informieren. Danke für die Antwort.
Morning Star
Morning Star
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 550
Lieblings-Gattungen : Pelargonium, Begoniaceae, Gesneriaceae, u.v.m.

Nach oben Nach unten

Solanaceae (Nachtschatten) - Tomaten & Chili, aber auch Petunien und andere Schönheiten - Seite 5 Empty Re: Solanaceae (Nachtschatten) - Tomaten & Chili, aber auch Petunien und andere Schönheiten

Beitrag  Shamrock am Do 19 März 2020, 00:05

Brigitte, jetzt hast du mich zum Schmunzeln gebracht! Du hast so ein enorm großes Fachwissen über exotische Pflanzen aus den verschiedensten Familien, da kann ich nur neidvoll staunen - aber bei unseren heimischen Gewächsen hast selbst du Lücken. Wink Wobei man aber auch gestehen muss, dass man das Bilsenkraut heutzutage selten mehr findet. Spontan wüsste ich hier auch nur noch eine Stelle wo es wild vorkommt. Aber stimmt, die Blüten sind wirklich wunderschön! Wie soviele Nachtschattenblüten, wenn man mal etwas genauer guckt.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21771
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Solanaceae (Nachtschatten) - Tomaten & Chili, aber auch Petunien und andere Schönheiten - Seite 5 Empty Re: Solanaceae (Nachtschatten) - Tomaten & Chili, aber auch Petunien und andere Schönheiten

Beitrag  Cristatahunter am Do 19 März 2020, 06:49

Die Pflanze beinnhaltet Hyoscyamin und -Scopolamin zwei Alkaloide die auch in Datura Stechapfel vorkommen.

Also achtung giftig.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19710
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Solanaceae (Nachtschatten) - Tomaten & Chili, aber auch Petunien und andere Schönheiten - Seite 5 Empty Re: Solanaceae (Nachtschatten) - Tomaten & Chili, aber auch Petunien und andere Schönheiten

Beitrag  Shamrock am Do 19 März 2020, 07:04

Nachschatten halt. Irgendein Gift steckt fast immer irgendwo. Wobei das Bilsenkraut früher auch als Droge halbwegs beliebt war.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21771
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Solanaceae (Nachtschatten) - Tomaten & Chili, aber auch Petunien und andere Schönheiten - Seite 5 Empty Re: Solanaceae (Nachtschatten) - Tomaten & Chili, aber auch Petunien und andere Schönheiten

Beitrag  Morning Star am Do 19 März 2020, 07:31

Hallo Matthias - wie nett Du mir schreibst, dass ich das mit dem Bilsenkraut wissen könnte. Nein, aber ehrlich - ich habe sie  noch nie gesehen. Ich kenne zwar den Slogan : " Ilse Bilse" , weiß jedoch nicht, was er bedeutet. Die Pflanze habe ich noch nie gesehen. Dass sie giftig ist weiß ich. Übrigens , ich finde die Datura metel auch hübsch. Auch so eine Giftpflanze. 
Ich finde, das Leben ist viel zu kurz: ich würde lebend gerne noch weitere  Pflanzen der Welt kennenlernen. 


Solanaceae (Nachtschatten) - Tomaten & Chili, aber auch Petunien und andere Schönheiten - Seite 5 1_dscn95

Solanaceae (Nachtschatten) - Tomaten & Chili, aber auch Petunien und andere Schönheiten - Seite 5 Garten49
Morning Star
Morning Star
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 550
Lieblings-Gattungen : Pelargonium, Begoniaceae, Gesneriaceae, u.v.m.

Nach oben Nach unten

Solanaceae (Nachtschatten) - Tomaten & Chili, aber auch Petunien und andere Schönheiten - Seite 5 Empty Re: Solanaceae (Nachtschatten) - Tomaten & Chili, aber auch Petunien und andere Schönheiten

Beitrag  Shamrock am Do 19 März 2020, 21:01

Wunderschön! Diese Stechapfelblüten haben irgendwie so einen gewissen Winden-Charme.

Ein weiter, sehr hübscher heimischer Nachtschatten ist der Bittersüße Nachtschatten. Hier an Weiherufern recht häufig zu finden:
Solanaceae (Nachtschatten) - Tomaten & Chili, aber auch Petunien und andere Schönheiten - Seite 5 Bitter11

Mit äußerst dekorativen Früchten im Spätsommer/Herbst:
Solanaceae (Nachtschatten) - Tomaten & Chili, aber auch Petunien und andere Schönheiten - Seite 5 B10

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21771
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Solanaceae (Nachtschatten) - Tomaten & Chili, aber auch Petunien und andere Schönheiten - Seite 5 Empty Babuschka

Beitrag  Didi am Di 21 Jul 2020, 15:41

Russische frühe Fleischtomate Babuschka:
Solanaceae (Nachtschatten) - Tomaten & Chili, aber auch Petunien und andere Schönheiten - Seite 5 Babusc10
schlecht zu erkennen 396g

Solanaceae (Nachtschatten) - Tomaten & Chili, aber auch Petunien und andere Schönheiten - Seite 5 Babusc11
Didi
Didi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 261
Lieblings-Gattungen : Arios, Gymnos uva.

Nach oben Nach unten

Seite 5 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten