Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Aussaat 2020

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Aussaat 2020 Empty Aussaat 2020

Beitrag  matucana am So 22 März 2020, 23:41

Hallo zusammen,

die Samenverteilung der DKG war dies Jahr unwiderstehlich und ich habe dort bestellt. Leider bin ich erst letzten Sonntag dazu gekommen, tatsächlich auszusäen. Aber es tut sich schon was. Die Töpfe stehen in einem Mini-Gewächshaus an einem Südostfenster, es wird fast täglich gelüftet und gesprüht wird mit Chinosol.

Zu den 22 Portionen der Samenverteilung kam noch eine Portion Leuchtenbergia für den "Aussaatwettberb" im Forum green24, im Foto unten links der kleine Topf. Die wurden am Dienstag gesät; da tut sich noch nichts.

Die derzeit dicksten Sämlinge sind im ungefähr mittleren Topf, hier tummeln sich Coryphantha elephantidens und Astrophytum asterias.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] cactus seedlings by pics-by-helli, auf Flickr

Heute habe ich dann noch etliche Portionen bei Köhres, und beim "Botanical archive" über Ebay (ich wollte unbedingt Eriosyce ceratistes ggg) bestellt. Die werden schnellstmöglich ebenfalls ins Substrat gebracht.
matucana
matucana
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 354
Lieblings-Gattungen : Sansevieria

Nach oben Nach unten

Aussaat 2020 Empty Re: Aussaat 2020

Beitrag  matucana am Do 26 März 2020, 19:27

Hallo,

heute, also zweölf Tage nach der Aussaat, fällt auf, dass die meisten Arten schnell und gut gekeimt haben. Zögerlich sind Echinopsis eyriesii und Chamaecereus. Gar nichts tut sich bisher bei den drei Cleistokakteen (winteri, samaipatanus, colademononis) und Mammillaria grahamii.

Und drei anscheinend chlorophylllose Mammillaria sphaerica sind dabei.
matucana
matucana
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 354
Lieblings-Gattungen : Sansevieria

Nach oben Nach unten

Aussaat 2020 Empty Re: Aussaat 2020

Beitrag  FEANOR am Fr 27 März 2020, 08:50

Moin,

bei den Cleistocacteen habe ich auch die Erfahrung gemacht, dass die auch mal eine Weile länger brauchen können. Aus meiner Statistik entnehme ich Keimstart im Zeitfenster vom 9. - 23. Tag nach Aussaat. Meistens sind sie dann in sehr großer Menge mit einem Mal aufgegangen.

Gruß und viel Erfolg
Denny
FEANOR
FEANOR
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 259
Lieblings-Gattungen : Aztekium, Cleistocactus, Matucana, Myrtillocactus, Pilosocereus

Nach oben Nach unten

Aussaat 2020 Empty Re: Aussaat 2020

Beitrag  matucana am Fr 27 März 2020, 22:05

Hallo Denny,

danke für deine Rückmeldung! Heute habe ich tatsächlich zwei winzige Cleisto-Sämlinge gesehen.

Morgen gibt es noch was Seltenes zum Aussäen: Sansevieria erythraeae (ganz neumodisch Dracaena erythraeae), hat sich hier selbst bestäubt. Die Samen sind recht klein für Sansevieria bzw. Dracaena, nur ca. 3-4 mm.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
matucana
matucana
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 354
Lieblings-Gattungen : Sansevieria

Nach oben Nach unten

Aussaat 2020 Empty Re: Aussaat 2020

Beitrag  Echinopsis am Mo 30 März 2020, 09:56

Eine sehr schöne Aussaat Helli, Daumen sind gedrückt!

Ich hatte am Wochenende auch die Zeit genutzt und ausgesät, viel eigenes Saatgut, sowie vom AfM.
Die Aussaat wurde sehr Mammillarien lastig.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15362
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Aussaat 2020 Empty Re: Aussaat 2020

Beitrag  FEANOR am Fr 03 Apr 2020, 10:28

Hey Daniel, dann ist die Osteraussaat vorgezogen? Oder kommt noch ein Schwung? Gruß und viel Keimerfolg
FEANOR
FEANOR
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 259
Lieblings-Gattungen : Aztekium, Cleistocactus, Matucana, Myrtillocactus, Pilosocereus

Nach oben Nach unten

Aussaat 2020 Empty Re: Aussaat 2020

Beitrag  Echinopsis am Fr 03 Apr 2020, 10:31

Danke Denny!
Ja, ist vorgezogen! Hatte etwas Zeit, deswegen.

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15362
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Aussaat 2020 Empty Re: Aussaat 2020

Beitrag  matucana am Fr 03 Apr 2020, 13:50

Hi,

ein Update. Es tut sich was. Die Cleistocacti und Echinopsi sind mager, ansonsten sieht es gut aus. Auch von den über Ebay gekauften, erst vor einer Woche gesäten Astrophytum caput-medusae sind schon 8 gekeimt.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und die zweite Schale, die aber erst seit einer Woche (Köhres) bzw. vier Tagen bestückt ist. Hier sind bisher "nur" Köhres-Samen, zwei Mal Astrophytum und Glandulicactus, aufgelaufen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
matucana
matucana
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 354
Lieblings-Gattungen : Sansevieria

Nach oben Nach unten

Aussaat 2020 Empty Re: Aussaat 2020

Beitrag  larshermanns am Di 21 Apr 2020, 17:03

Heute bin ich auch endlich dazu gekommen, auszusäen (Koehres):

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Astrophytum asterias, Astrophytum myriostigma, Astrophytum capricorne, Chamaecereus silvestrii ... dazu eine Echinopsis-Kindel, die ich direkt im Substrat zu bewurzeln versuche.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Rebutia-Mischung

Heute halte ich die Kästen zur Aussaat erstmals auf dem Balkon statt am Zimmerfenster.
Mal sehen, wie die Samen darauf reagieren (Südbalkon).
larshermanns
larshermanns
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 322
Lieblings-Gattungen : Echinopsis, Rebutia, Brasilicactus, Chamaecereus

Nach oben Nach unten

Aussaat 2020 Empty Re: Aussaat 2020

Beitrag  Echinopsis am Sa 25 Apr 2020, 07:50

Viel Erfolg Lars!

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15362
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten