Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Espostoa oder Cephalocereus

Nach unten

Espostoa oder Cephalocereus Empty Espostoa oder Cephalocereus

Beitrag  Lexi am So 29 März 2020, 16:12

Hallo,

brauche wieder eure Hilfe.
Den Säulenkaktus habe ich vor ca. 8 Jahren
von einem Kakteensammler, der mittlerweile
verstorben ist, geschenkt bekommen. Der in der Mitte
auf dem ersten Bild.
Leider weiß ich den Namen nicht.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Grüße Lexi
Lexi
Lexi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 631
Lieblings-Gattungen : von jedem etwas

Nach oben Nach unten

Espostoa oder Cephalocereus Empty Re: Espostoa oder Cephalocereus

Beitrag  TobyasQ am So 29 März 2020, 16:24

Oder eine Espostoopsis dybowskii?

_________________
Viele Grüße
Thomas


Den wahren Wert eines Menschen und eines Edelsteines erkennt man erst, wenn man ihn aus der Fassung bringt.
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3381
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Espostoa oder Cephalocereus Empty Re: Espostoa oder Cephalocereus

Beitrag  günni am So 29 März 2020, 16:56

hallo, definitiv espostoa. welche ist, für mich, schlecht zu sagen (ritteri, lanata, lanianuligera...)..
espostoopsis scheidet aber mit bestimmtheit aus; sieht anders aus (mehr und dünnere mitteldornen).
gruß günni
günni
günni
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 40
Lieblings-Gattungen : astrophyten, rebutien, lobivien, säulen...

Nach oben Nach unten

Espostoa oder Cephalocereus Empty Re: Espostoa oder Cephalocereus

Beitrag  OPUNTIO am So 29 März 2020, 17:23

Ich habe eine Espostoa lanianuligera, die zwar noch nicht diese Höhe hat, ansonsten aber recht ähnlich aussieht.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß Stefan
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3624
Lieblings-Gattungen : Opuntienartige, Bonsai-artige Sukkulenten,und vieles mehr

Nach oben Nach unten

Espostoa oder Cephalocereus Empty Re: Espostoa oder Cephalocereus

Beitrag  Lexi am So 29 März 2020, 19:43

Hallo Stefan,

da ich nun weiß, dass es sich um eine Espostoa
handelt, habe ich mich etwas schlau gemacht.
In Wikipedia
https://de.wikipedia.org/wiki/Espostoa_lanianuligera

Ich finde die schaut ganz anders aus.

Vielleicht ist es doch eine Espostoa lanata?

Grüße Lexi
Lexi
Lexi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 631
Lieblings-Gattungen : von jedem etwas

Nach oben Nach unten

Espostoa oder Cephalocereus Empty Re: Espostoa oder Cephalocereus

Beitrag  FEANOR am So 29 März 2020, 20:07

Habe letztes Jahr drei 60 cm lange Kopfstücke erhalten und erfolgreich bewurzelt. Die sehen exakt so aus und ich führe sie unter der Bezeichnung Espostoa lanata.

Gruß
Denny
FEANOR
FEANOR
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 295
Lieblings-Gattungen : Aztekium, Cleistocactus, Matucana, Myrtillocactus, Pilosocereus

Nach oben Nach unten

Espostoa oder Cephalocereus Empty Re: Espostoa oder Cephalocereus

Beitrag  günni am Mo 30 März 2020, 16:32

hi,
ja leider sieht die jugendform meist ganz anders aus als die altersform; mal ganz abgesehen vom standort denke ich.
die streuen auch oft sehr in der dornenfarbe, dornendick und länge. ich hab auch einige mit zweifelhaften namen auf den schildchen
aber ich steh trotzdem voll auf die wolligen geschöpfe...
Smile
günni
günni
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 40
Lieblings-Gattungen : astrophyten, rebutien, lobivien, säulen...

Nach oben Nach unten

Espostoa oder Cephalocereus Empty Re: Espostoa oder Cephalocereus

Beitrag  Lexi am Mo 30 März 2020, 20:45

Hallo,

die Säule hat jetzt den Namen
Espostoa lanata bekommen.

Danke.

Grüße Lexi
Lexi
Lexi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 631
Lieblings-Gattungen : von jedem etwas

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten