Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Welche Opuntie ?

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Welche Opuntie ? - Seite 2 Empty Re: Welche Opuntie ?

Beitrag  Meteorite Cactus am Mi 08 Apr 2020, 15:16

Lieber Stefan und Cyrill,
erstmal Entschuldigung für die späte Rückmeldung. Das "real live" kam mir dazwischen.

Diese beiden verlinkten Bilder von  Opuntia arenaria fand ich doch sehr ähnlich zu meiner Pflanze:

oben rechts:

https://www.inaturalist.org/taxa/165868-Opuntia-arenaria/browse_photos

https://www.opuntiads.com/opuntia-arenaria/

OK Stefan, deine Opuntie arenaria sieht meiner Pflanze wiederum nicht sehr ähnlich.

Habe die Pflanze letztes Jahr in einer Sammlung aus Schwerin gekauft. Hauptsächlich waren es Mammillarien.
Der Besitzer war leider verstorben und die Nichte ,die das Winterquartier zur Verfügung gestellt hatte, hatte selber keine Ahnung.
Hatte die Pflanze dieses Jahr draußen mit Regenschutz. Hier in Hamburg gab es aber nur wenige Frostnächte diesen Winter.
Aber die Pflanze hat im März sehr vital ausgetrieben. deutlich mehr als letztes Jahr. Als sie allerdings auch erst Mitte/Ende Mai aus dem Winterquartier befreit wurde.
Von daher würde ich sagen dass sie Winterhart ist.

Die Tunilla soehrensii Bilder im Netzt finde ich so gar nicht passend zu der Pflanze. Viel mehr Dornen und teils rundliche Triebe.

Vielen Dank für Eure Einschätzungen und ich werde mich dann mal bei opuntiads.com umsehen.
Gruß Andi
Meteorite Cactus
Meteorite Cactus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 59
Lieblings-Gattungen : Lophophora

Nach oben Nach unten

Welche Opuntie ? - Seite 2 Empty Re: Welche Opuntie ?

Beitrag  OPUNTIO am Mi 08 Apr 2020, 18:28

Warten wir einfach die Blüte ab. Dann werden wir es sehen.

Gruß Stefan
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3623
Lieblings-Gattungen : Opuntienartige, Bonsai-artige Sukkulenten,und vieles mehr

Nach oben Nach unten

Welche Opuntie ? - Seite 2 Empty Re: Welche Opuntie ?

Beitrag  Shamrock am Mi 08 Apr 2020, 23:50

Meteorite Cactus schrieb: Die Tunilla soehrensii Bilder im Netzt finde ich so gar nicht passend zu der Pflanze. Viel mehr Dornen und teils rundliche Triebe.
Nur so am Rande: Cyrill ist DER Fachmann auf diesem Gebiet (auch beruflich). Das mag zwar nicht heißen, dass er immer richtig liegt - aber ihm kannst du schon überdurchschnittliches großes Vertrauen entgegenbringen. Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21421
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Welche Opuntie ? - Seite 2 Empty Re: Welche Opuntie ?

Beitrag  Meteorite Cactus am Do 09 Apr 2020, 00:40

Danke Shamrock für den Hinweis.

hoffe es ist nicht der Eindruck entstanden dass ich die Bestimmungsversuche hier nicht ernst nehme.

Wenn die Pflanze dieses Jahr blüht und/oder  falls nochmal Neutriebe kommen, werde ich  das  dokumentieren
und mit neuem Bildmaterial nochmal nachfragen.

Besten Dank soweit
Gruß Andi
Meteorite Cactus
Meteorite Cactus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 59
Lieblings-Gattungen : Lophophora

Nach oben Nach unten

Welche Opuntie ? - Seite 2 Empty Re: Welche Opuntie ?

Beitrag  Shamrock am Do 09 Apr 2020, 01:05

Meteorite Cactus schrieb:hoffe es ist nicht der Eindruck entstanden dass ich die Bestimmungsversuche hier nicht ernst nehme.
Nein, keine Sorge! Ich wollte damit lediglich betonen, dass diese Aussage nicht von "irgendjemand" kam und somit durchaus ernst zu nehmen ist. Wink Zudem darf man natürlich immer Zweifel haben, wenn die eigenen Recherchen diese entstehen lassen.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21421
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Welche Opuntie ? - Seite 2 Empty Re: Welche Opuntie ?

Beitrag  OPUNTIO am Sa 09 Mai 2020, 19:12

Ich muss mich selber berichtigen.
Nicht nur die Blätter des Neutriebs, sondern auch der Neutrieb selbst hat eine rote Färbung.
Zwar bei weitem nicht so intensiv wie bei Opuntia rodantha '' pisciformis '', aber immerhin.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß Stefan
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3623
Lieblings-Gattungen : Opuntienartige, Bonsai-artige Sukkulenten,und vieles mehr

Nach oben Nach unten

Welche Opuntie ? - Seite 2 Empty Re: Welche Opuntie ?

Beitrag  Meteorite Cactus am Sa 09 Mai 2020, 20:17

Hallo Stefan,

vielen Dank für das Update. leider blüht bei mir noch nix. Habe aber bei der zweiten, kleineren , Pflanze einige Triebsegment gefunden, die thunfischartig sind und nicht so flach.
Daher werde ich jetzt der Bestimmung von cyrill folgen und Tunilla soehrensii auf das Schild schreiben.
Bedanke mich bei allen für Ihr Input
Gruß
Andi
Meteorite Cactus
Meteorite Cactus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 59
Lieblings-Gattungen : Lophophora

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten