Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Gymnocalycium, welcher Name ist korrekt?

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Gymnocalycium, welcher Name ist korrekt? Empty Gymnocalycium, welcher Name ist korrekt?

Beitrag  Soulfire am So 05 Apr 2020, 11:20

Hallo ihr Lieben (Gymno Experten)! Very Happy
Bin grade am Umtopfen und damit auch am Schildchen sortieren. Rolling Eyes

Ich habe einen Gymno, ich weis nicht mehr, woher der war, da steht auf dem Schild G. polycephalina
Laut Google Suche müsste der Gymnocalycium mazanense v. polycephalum heißen?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ich habe auch noch einen, der auf dem Schildchen G. hossei polycephalum P223 stehen hat.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Sind das die Gleichen?
Welcher Name ist jetzt richtig? scratch

Vielen Dank schon mal und einen schönen Sonntag! sunny


Zuletzt von TobyasQ am So 05 Apr 2020, 11:32 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Titel für Suchfunktion angepasst)
Soulfire
Soulfire
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 653
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Echinopsen

Nach oben Nach unten

Gymnocalycium, welcher Name ist korrekt? Empty Re: Gymnocalycium, welcher Name ist korrekt?

Beitrag  Cristatahunter am So 05 Apr 2020, 11:35

Polycephalum
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19609
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Gymnocalycium, welcher Name ist korrekt? Empty Re: Gymnocalycium, welcher Name ist korrekt?

Beitrag  plantsman am So 05 Apr 2020, 12:18

Moin,

auch wenn ich sicher kein Experte der Gattung bin, hab ich mal, ganz neutral, nach den Namen "geforscht":
1. nach meinen Quellen wird Gymnocalycium mazanense aktuell als Synonym zu G. hossei gestellt. Über die Taxonomie dürfen sich dann die Experten streiten, da halte ich mich raus.
2. eine Varietät "polycephalum" ist, in beiden Fällen, nur ein Name ohne gültige Beschreibung. Dieser wurde für eine Aufsammlung von Piltz aus der Serra de Velasco, La Rioja, Argentinien (P 223) benutzt, ist also möglicherweise nur als Standortform ohne größeren taxonomischen Wert zu betrachten.
3. auch ein Gymnocalycium polycephalina oder polycephala oder polycephalum gibt es, nomenklatorisch, nicht. So ein Name wurde wohl nie gültig beschrieben.

Da ich aber nicht das nötige Hintergrundwissen habe, ist das nur eine Zusammenfassung meiner Recherche. Vielleicht hilft Dir das ja bei der Entscheidungsfindung.

Bei mir würde auf dem Schild wahrscheinlich nur "Gymnocalycium hossei P 223" stehen...... nur so am Rande.

_________________
Tschüssing
Stefan

Ein "geklautes" Zitat von einem Bekannten aus einem anderen Forum:
"Trotz aller Wissenschaftlichkeit und Systematik vergeßt mir niemals, daß die Pflanzen einfach schön sind."
Prof. Hans Pitschmann, 1984
plantsman
plantsman
Fachmoderator - Bilderlexikon andere Sukkulenten

Anzahl der Beiträge : 2425
Lieblings-Gattungen : lateinamerikanische Crassulaceae, mediterrane und kanarische Flora, Zwiebel- und Knollenpflanzen

Nach oben Nach unten

Gymnocalycium, welcher Name ist korrekt? Empty Re: Gymnocalycium, welcher Name ist korrekt?

Beitrag  Cristatahunter am So 05 Apr 2020, 12:24

Auch als Nichtexperten kann man wissen wo man suchen muss.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19609
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Gymnocalycium, welcher Name ist korrekt? Empty Re: Gymnocalycium, welcher Name ist korrekt?

Beitrag  Shamrock am So 05 Apr 2020, 12:29

Soulfire schrieb: Welcher Name ist jetzt richtig?
Gerade bei der Gattung und in dem Fall kannst du jetzt 10 verschiedene Autoren fragen und du bekommst 10 verschiedene Meinungen. Also such dir aus, was in deinen Augen "richtig" ist. Je nachdem welcher Autor dir am vertrauenswürdigsten erscheint. Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21430
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Gymnocalycium, welcher Name ist korrekt? Empty Re: Gymnocalycium, welcher Name ist korrekt?

Beitrag  Soulfire am So 05 Apr 2020, 13:14

Shamrock schrieb:Gerade bei der Gattung und in dem Fall kannst du jetzt 10 verschiedene Autoren fragen und du bekommst 10 verschiedene Meinungen. Also such dir aus, was in deinen Augen "richtig" ist. Je nachdem welcher Autor dir am vertrauenswürdigsten erscheint. Wink

Genau so mache ich das in der Regel. Wink

Ich hatte ja schon die Vermutung, dass die beiden gleich sind, aber da ich nicht grade ein Held im Googeln bin (vor allem, wenn die "guten" Seiten meist auf englisch sind) Embarassed , ist es immer gut eine Bestätigung zu bekommen.
Vielen Dank dafür! Very Happy
Soulfire
Soulfire
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 653
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Echinopsen

Nach oben Nach unten

Gymnocalycium, welcher Name ist korrekt? Empty Re: Gymnocalycium, welcher Name ist korrekt?

Beitrag  Gymnocalycium am So 05 Apr 2020, 16:39

Hallo
also der älteste Name mit Vorrang ist G. hossei, denn sogar Backeberg schreibt in seiner Erstbeschreibung für G. mazanense, daß es wahrscheinlich zu G. hossei gehört;
die G. mazanense v. polycephalum bilden richtige Klumpen von vielköpfigen Exemplaren, daher ja der Name , wurden von J. Piltz unter P 223 verbreitet, sind demnach nicht gültig beschrieben, doch der Name hat sich für diese Pflanzen aus dem nordwestlichen Bereich der Sierra de Velasco eingebürgert; Wir waren selbst am Standort und haben Gruppen mit bis zu 23 Köpfen gesehen, die Pflanzen sprossen meist erst im Alter
für mich bleibt es unter G. mazanense v. polycephalum
hier eine sehr typische Pflanze, allerdings noch nicht vielköpfig
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Gymnocalycium
Gymnocalycium
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1360
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Gymnocalycium, welcher Name ist korrekt? Empty Re: Gymnocalycium, welcher Name ist korrekt?

Beitrag  jupp999 am So 05 Apr 2020, 20:33

So etwas wohl?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2805

Nach oben Nach unten

Gymnocalycium, welcher Name ist korrekt? Empty Re: Gymnocalycium, welcher Name ist korrekt?

Beitrag  Gymnocalycium am Mo 06 Apr 2020, 09:34

hallo
ist das noch einer von der Sammlung Schmidt als P 223 ?? oder ein uralter Sämling ??
Gymnocalycium
Gymnocalycium
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1360
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Gymnocalycium, welcher Name ist korrekt? Empty Re: Gymnocalycium, welcher Name ist korrekt?

Beitrag  jupp999 am Mo 06 Apr 2020, 23:11

Hallo Gymnocalycium,

die Pflanze habe ich 1990 im damaligen Kakteenzentrum Oberhausen erworben. Sie war allerdings mit "Gymnocal. ambatoense" etikettiert.

Ich habe aber auch noch diese Pflanze hier: Gymnocal. mazanense var. polycephalum P223 - erhalten 1987, Aussaat 1983 aus Piltz-Samen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Es kann gut sein - ich bin mir aber nicht sicher -, dass ich bei einer Umtopfaktion Sprosse entfernt habe.

Hier beide Pflanzen zusammen:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2805

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten