Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Echinopsis subdenudata

+25
Gymnocalycium-Fan
Schottekaktus
Krabbel
Tarias
chrisg
larshermanns
Fupsey
Grünling
Palmbach
Kaktusernst
Hansi
1965mick
papamatzi
Spickerer
Dropselmops
TobyasQ
Kurt Bickel
Soulfire
OPUNTIO
Wolfgang
Wüstenwolli
Stachelkumpel
Tim
Cristatahunter
Canelle
29 posters

Seite 1 von 7 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach unten

Echinopsis subdenudata Empty Echinopsis subdenudata Aussehen

Beitrag  Canelle So 10 Feb 2013, 22:05

Ich hätte da mal zwei Fragen zu diesem Echinopsis.
1. Ist es normal, dass er aus der Form gerät? Ich dachte, der bleibt schön kugelig.
2. Gehen die Knitterfalten wieder raus?
Ich bin auf dem Kakteengebiet ja mehr als ahnungslos.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



Gruß
Canelle

Canelle
Canelle
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 91

Nach oben Nach unten

Echinopsis subdenudata Empty Re: Echinopsis subdenudata

Beitrag  Cristatahunter Mo 11 Feb 2013, 01:11

Die Knitterfalten hat er weil du ihn im Winter auf Diät gesetzt hast. Lass ihn noch ein wenig hungern und dursten. Im April braucht er viel Licht und einmal so richtig viel Wasser. Danach sollten eigentlich die Knitterfalten verschwinden. Hat der Echinopsis auch noch kühl gehabt in diesem Winter, wird er sogar noch blühen.
Danach erst wieder im Mai giessen und wenn möglich ab Pfingsten regengeschützt ins Freie. Achtung nicht zu viel Sonne sonst verbrennt er sich. Schön langsam an die Sonne gewöhnen.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21458
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Echinopsis subdenudata Empty Re: Echinopsis subdenudata

Beitrag  Tim Mo 11 Feb 2013, 09:42

welchen Durchmesser hat den der Kaktus?
Ab einer gewissen Größe.... einem gewissen Alter sehen die einfach so aus. Wie bei uns Menschen Very Happy

Der ist jetzt etwas "Standortähnlicher" als diese aufgeblasenen Baumarktkugeln, die etwas das Bild verzerrt haben Suspect
Die Erfahrung, dass sie in der Frühlingssonne schnell mal verbrennen habe ich auch gemacht.
Tim
Tim
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 548

Nach oben Nach unten

Echinopsis subdenudata Empty Re: Echinopsis subdenudata

Beitrag  Canelle Mo 11 Feb 2013, 10:33

Hallo, ihr beiden.

Danke für eure Antworten, eure Tips werde ich befolgen. Ich habe mal schnell nachgemessen, er hat einen Durchmesser von 9 - 10 cm.

Aktuell steht er im Schlafzimmer, bei ungemütlichen 8 - 12 Grad[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.].

Da ein Teil des Balkons überdachte Nordostseite ist, könnte er später da hin. Dann hätte er es schattig und trocken.
Canelle
Canelle
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 91

Nach oben Nach unten

Echinopsis subdenudata Empty Re: Echinopsis subdenudata

Beitrag  Cristatahunter Mo 11 Feb 2013, 13:14

Ja, für den Anfang ist der Nordostbalkon gut zum Angewöhnen. Auf die Dauer ist da zu wenig Sonne.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21458
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Echinopsis subdenudata Empty Re: Echinopsis subdenudata

Beitrag  Stachelkumpel Mo 11 Feb 2013, 19:45

Sorry, das ich mich hier mal dazudränge, aber die Fragen von Canelle haben auch mich interessiert. Anbei mal ein Bild meines betagten Exemplars:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Momentan steht er furztrocken bei 10°. Ab dem Frühjahr kommt er auf Balkonien. Dennoch will mir sein Erscheinungsbild nicht mehr so recht gefallen. Was sollte ggfls. geändert werden?

Gruß Gregor
Stachelkumpel
Stachelkumpel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 786

Nach oben Nach unten

Echinopsis subdenudata Empty Re: Echinopsis subdenudata

Beitrag  Cristatahunter Mo 11 Feb 2013, 20:05

Der sieht doch gut aus. Solange er fest ist und grün bleibt ist doch alles im grünen Bereich. Der Scheitel sieht zwar ein bisschen gewöhnungsbedürftig aus. Mach mal ein Foto von oben.
Auch Kakteen werden älter und das soll man ihnen auch ansehen.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21458
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Echinopsis subdenudata Empty Re: Echinopsis subdenudata

Beitrag  Stachelkumpel Mo 11 Feb 2013, 20:48

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Eben, der Scheitel macht mir auch Kummer. Keine Ahnung, warum sich das so entwickelt hat.
Stachelkumpel
Stachelkumpel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 786

Nach oben Nach unten

Echinopsis subdenudata Empty Re: Echinopsis subdenudata

Beitrag  Cristatahunter Mo 11 Feb 2013, 21:14

Krank im Sinne von Pilze, Bakterien oder Viren ist er nicht. Wenn du mit einem Vergrösserungsglas keine Tiere findest ist alles i.O. Sieht aus als hätte er in den Rippen Wassertropfen und dann kam die Sonne. Das kann zu solchen Verbrennungen führen. Oder du hast mal zu stark gegiftelt.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21458
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Echinopsis subdenudata Empty Re: Echinopsis subdenudata

Beitrag  Stachelkumpel Mo 11 Feb 2013, 21:33

Nee nee, wuschlige Tierchen hat er nicht, da bin ich froh. Aber es wird wohl schon eher hinkommen, wie Du meintest. Regentropfen und dann Sonne. Mit den Verbrennungen muss ich dann wohl leben müssen, oder?
Stachelkumpel
Stachelkumpel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 786

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 7 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten