Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Vorschläge für Winterharte für Fensterbank

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Vorschläge für Winterharte für Fensterbank - Seite 2 Empty Re: Vorschläge für Winterharte für Fensterbank

Beitrag  Shamrock am Do 16 Apr 2020, 23:27

Dogma schrieb:Um welche Art handelt es sich denn dabei?
Definitiv Sorte, nicht Art. Bei der Art wären die Blüten nämlich gelb. Aber von der Opuntia fragilis gibt´s mittlerweile einige Züchtungen.
Wer Interesse hat: Im Dezember-Newsletter der DKG steht etwas mehr zu Opuntia fragilis --> https://mailchi.mp/7a0ba4ef3319/dkg-ev-newsletter-dezember

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21794
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Vorschläge für Winterharte für Fensterbank - Seite 2 Empty Re: Vorschläge für Winterharte für Fensterbank

Beitrag  kaktussnake am Fr 17 Apr 2020, 07:36

für eine südseite am fesnter sind ec reichenbachii, triglochidatus v mojavensis, coccineus und viridiflorus gut geeignet. dazu pedios, escobaria vivipara und mississourensis.

gymnos bekommen draussen, wenn die luftfeuchtigekeit im winter sehr hoch ist, oft unschöne flecken - bei uns im tal treffen sich 2 flüsse, da hat es im winter viel nebel und reif. - meine stehen im ungeheitzen gw ansonsten die schon genannten -wobei bruchii am tollerantesten gegen die flecken ist - aber nicht ganz so viel kälte aushält - chubutense hält viel kälte aus - mag aber hohe luftfeuchtigkeit im winter zusammen mit frost nicht so sehr

es kommt also auch darauf an, wo du wohnst, wie tief eure wintertemperaturen sind - und damit meine ich nicht die, von den letzten 3 jahren, ob es die pflanzen regelmässig anregnen wird - südseitig wohl kaum - und - wie gross/ breit ist dein fensterbrett?

wenn du in einer wärmeren region lebst - zb weinbau - hast du mehr möglichkeiten wie am alpenrand

_________________
stachlige grüsse
kaktussnake
besuche meine stachligen babys
www.kaktussnake.de
>>>es gibt kein unkraut - nur pflanzen die an der falschen stelle wachsen!!<<<
kaktussnake
kaktussnake
Fachmoderator - Bilderlexikon Kakteen

Anzahl der Beiträge : 2830
Lieblings-Gattungen : alles was sticht!

Nach oben Nach unten

Vorschläge für Winterharte für Fensterbank - Seite 2 Empty Re: Vorschläge für Winterharte für Fensterbank

Beitrag  l. Kimberley am Sa 18 Apr 2020, 13:19

Hallo allerseits,

vielen Dank schonmal für die Antworten und Anregungen. Hatte die letzten Tage viel um die Ohren, darum noch nicht geantwortet.

Also, Gymnos waren nur ein Beispiel dafür, was mir optisch mit Dornen gut gefällt. Es sollte keine Auswahl für die Fensterbank draußen sein.

Ich wohne in Schleswig-Holstein. Die Winter hier sind nicht sehr knackig, Minusgrade im zweistelligen Bereich kommen kaum vor. Dann ist es hier wohl eher feucht.
Die Fensterbank ist nicht sehr tief, es passt ein normaler Blumenkasten von der Tiefe her.
Sie liegt außerdem zur Süd-Westseite. Jetzt ist es gerade 13.00 Uhr, und die Sonne beginnt gerade drauf zu scheinen.

Ich war nun schon zweimal im Laden (unsere Gartencenter haben offen), aber man kriegt echt tonnenweise Echeveria und Mammilaria...aber sonst sind wir hier oben nicht gut ausgestattet. Crying or Very sad

Wollte nach Escobaria suchen...z. B. escobaria missouriensis v. caespitosa find ich schön. Oder echinocereus coccineus v. paucispinus... gefällt mir auf Bildern auch.

Ach sowat find isch eh net... egaaaal...würd der Wendler jetzt sagen.
Bin gerade etwas jammerig, mein Pubertier macht mich mürbe... Rolling Eyes

ps...ich hab noch nen kleineren Notocactus warasii und einen Lobivia cardenasiana, meint Ihr, die können schon raus? Ab und an sinken die Temperaturen hier doch noch mal weit runter bis 3-4 Grad.

Dankeschön!

Bettina
l. Kimberley
l. Kimberley
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 354
Lieblings-Gattungen : Lithops, Frailea, Faucaria

Nach oben Nach unten

Vorschläge für Winterharte für Fensterbank - Seite 2 Empty Re: Vorschläge für Winterharte für Fensterbank

Beitrag  Shamrock am Sa 18 Apr 2020, 21:39

l. Kimberley schrieb:ps...ich hab noch nen kleineren Notocactus warasii und einen Lobivia cardenasiana, meint Ihr, die können schon raus? Ab und an sinken die Temperaturen hier doch noch mal weit runter bis 3-4 Grad.
Hier hatten sie letzte Woche nächtliche -7 °C und haben sich auch nicht beschwert.
Aber bevor ich jetzt gebetsmühlenartig wieder alles tippe, kürze ich mal pragmatisch ab: https://www.kakteenforum.com/t34443p20-baumarkt-kaktus-mammillaria-welche-art#450055
Deine Lobivia kommt aus Südbolivien/Nordargentinien und wächst dort bis auf 2.500 m Höhe. Wenn sie total verweichlicht kultiviert wurde, dann kann das natürlich schon heikel werden, aber ansonsten wird die doch bei 3 °C kein bissl mit der Wimper zucken.

Verlässliche Bezugsquellen für konkrete frostharte Wünsche hatte ich dir ja schon genannt.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21794
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Vorschläge für Winterharte für Fensterbank - Seite 2 Empty Re: Vorschläge für Winterharte für Fensterbank

Beitrag  l. Kimberley am So 19 Apr 2020, 11:35

Shamrock schrieb:
Deine Lobivia kommt aus Südbolivien/Nordargentinien und wächst dort bis auf 2.500 m Höhe. Wenn sie total verweichlicht kultiviert wurde, dann kann das natürlich schon heikel werden,

Moin... zu der Vorgeschichte weiß ich nichts, kommt aus dem Tierschutz, äh...vom Wichteln.  Wink

Shamrock schrieb:
Verlässliche Bezugsquellen für konkrete frostharte Wünsche hatte ich dir ja schon genannt.

Ja, vielen Dank dafür, bin schon fleißig am recherchieren. Was ich im übrigen auch sonst immer tue, auch wenn es vielleicht manchmal für Dich nicht den Eindruck macht. Wink
Manchmal ist man eben erschlagen von der Masse an threads und Informationen, da muß man dann halt doch mal fragen.
l. Kimberley
l. Kimberley
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 354
Lieblings-Gattungen : Lithops, Frailea, Faucaria

Nach oben Nach unten

Vorschläge für Winterharte für Fensterbank - Seite 2 Empty Re: Vorschläge für Winterharte für Fensterbank

Beitrag  Shamrock am So 19 Apr 2020, 12:19

l. Kimberley schrieb:Ja, vielen Dank dafür, bin schon fleißig am recherchieren. Was ich im übrigen auch sonst immer tue, auch wenn es vielleicht manchmal für Dich nicht den Eindruck macht.
Ich bin Franke und muss somit immer Pfropfern und Meckern. Das ist genetisch veranlagt. Ich dachte gerade du kennst dich damit bestens aus. Wink

Dann mal frohes Weiterrecherchieren! Very Happy

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21794
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Vorschläge für Winterharte für Fensterbank - Seite 2 Empty Re: Vorschläge für Winterharte für Fensterbank

Beitrag  l. Kimberley am So 19 Apr 2020, 12:28

Shamrock schrieb:
Ich bin Franke und muss somit immer Pfropfern und Meckern. Das ist genetisch veranlagt. Ich dachte gerade du kennst dich damit bestens aus. Wink  

Stimmt, da war ja was... Very Happy
Mir fällt das bei Dir wohl nicht so auf, weil Du Dativ und Akkusativ zu beherrschen scheinst. lol!
l. Kimberley
l. Kimberley
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 354
Lieblings-Gattungen : Lithops, Frailea, Faucaria

Nach oben Nach unten

Vorschläge für Winterharte für Fensterbank - Seite 2 Empty Re: Vorschläge für Winterharte für Fensterbank

Beitrag  Shamrock am So 19 Apr 2020, 12:31

l. Kimberley schrieb:weil Du Dativ und Akkusativ zu beherrschen scheinst. lol!
In Wahrheit beherrschen die Beiden mich - aber verrat´s bitte niemanden weiter!

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21794
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten