Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Rätselhafte Geschenke

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Rätselhafte Geschenke - Seite 2 Empty Re: Rätselhafte Geschenke

Beitrag  Shamrock am Sa 25 Apr 2020, 09:34

Wobei Rosen Stacheln haben... Die botanische Definition ist aber schön einfach und verständlich.
Escobaria im Baumarkt? scratch

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21420
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Rätselhafte Geschenke - Seite 2 Empty Re: Rätselhafte Geschenke

Beitrag  MeinKleinerGrünerKaktus am Sa 25 Apr 2020, 09:38

Hmmm - das scheint eine von diesen im Alltag verdrehten Definitionen zu sein xD

MeinKleinerGrünerKaktus
MeinKleinerGrünerKaktus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 205
Lieblings-Gattungen : Kompakte oder besondere Wuchsformen, Polsterwuchs

Nach oben Nach unten

Rätselhafte Geschenke - Seite 2 Empty Re: Rätselhafte Geschenke

Beitrag  Shamrock am Sa 25 Apr 2020, 10:45

Genau so ist es.
Die Botaniker mussten sich halt auf klare Definitionen festlegen und entsprachen dabei leider nicht dem Volksmund. Einfach formuliert: Auf der Epidermis lediglich aufsitzend = Stachel - aus dem Inneren der Pflanze = Dorn. Wink Ganz einfach.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21420
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Rätselhafte Geschenke - Seite 2 Empty Re: Rätselhafte Geschenke

Beitrag  MeinKleinerGrünerKaktus am Sa 25 Apr 2020, 11:04

Ah,
Danke für die Erklärung Smile
MeinKleinerGrünerKaktus
MeinKleinerGrünerKaktus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 205
Lieblings-Gattungen : Kompakte oder besondere Wuchsformen, Polsterwuchs

Nach oben Nach unten

Rätselhafte Geschenke - Seite 2 Empty Re: Rätselhafte Geschenke

Beitrag  MeinKleinerGrünerKaktus am Fr 29 Mai 2020, 13:04

Hei meine Lieben...

Ich hab es endlich geschafft, die unbestimmten Restanten meiner Sammlung zu fotografieren und hoffe, ihr könnt mir bei der Bestimmung helfen Smile
Vielen Lieben Dank auf jeden Fall für Eure Hilfe schon Mal im Voraus Wink

Leider muss ich gleich zur Arbeit, aber ich werde nochmal bessere Bilder machen, versprochen!

Alle Kakteen auf den Bildern stammen aus einem gewissen schwedischen Möbelhaus, bei den beiden Sukkulenten weiß ich es nicht mehr.
Wo wir dabei sind, die Sukkulenten hatten bisher etwas wenig Licht, sie sind also etwas gestreckt!

A.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

B. Eine polsterförmige Mammillaria (jetzt hoffentlich richtig geschrieben Wink )
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

C. Google-Bildrecherche ergab einen Felsenkaktus... kann das hinkommen?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

D. Eine Mammillaria, da bin ich sicher. Leider bisher keine Blüten.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

E.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

F.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und weil hier auch noch ein paar namenlose sind, wollte ich sie nochmal reinposten..., die recht sicher aufgelösten habe ich rausgenommen Wink
Vielen Dank an alle, die bisher gerätselt haben und auch an alle, die es noch tun werden


1.)  Kleiner Kugelkaktus - vermutlich eine Escobaria  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
2.) Kleiner Kaktus - vermutlich ein Ferocactus
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
MeinKleinerGrünerKaktus
MeinKleinerGrünerKaktus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 205
Lieblings-Gattungen : Kompakte oder besondere Wuchsformen, Polsterwuchs

Nach oben Nach unten

Rätselhafte Geschenke - Seite 2 Empty Re: Rätselhafte Geschenke

Beitrag  matucana am Fr 29 Mai 2020, 13:14

Hallo,

A: Astrophytum ornatum. Der kleine in der Mitte sieht ungesund bis tot aus.
B: Mammillaria decipiens
C: ja, Cereus peruvianus f. monstrosus
D: würde eher Rebutia/Aylostera sagen
E+F: Echeveria oder Verwandschaft, da kenne ich mich gar nicht aus

2: ich tippe auch auf Ferocactus
matucana
matucana
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 369
Lieblings-Gattungen : Sansevieria

Nach oben Nach unten

Rätselhafte Geschenke - Seite 2 Empty Re: Rätselhafte Geschenke

Beitrag  MeinKleinerGrünerKaktus am Fr 29 Mai 2020, 13:22

Danke dir Smile

Ja, der obere in der Mitte war tot, ich habe ihn beim Umtopfen direkt entfernt und der Große hat es gut verkraftet Wink
Der Felsenkaktus ist momentan mein Favorit - ich finde ihn mega.

Zu D.
Der Kaktus hat Warzen, man sieht es auf dem Bild leider nicht gut, hier liefere ich nach Smile



MeinKleinerGrünerKaktus
MeinKleinerGrünerKaktus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 205
Lieblings-Gattungen : Kompakte oder besondere Wuchsformen, Polsterwuchs

Nach oben Nach unten

Rätselhafte Geschenke - Seite 2 Empty Re: Rätselhafte Geschenke

Beitrag  sensei66 am Fr 29 Mai 2020, 13:35

Die zweite Echeveria (F) könnte E. agavoides sein, bin da aber nicht so sicher. Ansonsten schließe ich mich Hellis Bestimmung an.
Der zweite (2) von deinen "älteren" Kakteen ist m.E. ein Ferocactus hamatacanthus subsp. sinuatus, besser bekannt als Hamatocactus sinuatus.
sensei66
sensei66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2491

Nach oben Nach unten

Rätselhafte Geschenke - Seite 2 Empty Re: Rätselhafte Geschenke

Beitrag  MeinKleinerGrünerKaktus am Fr 29 Mai 2020, 13:42

Dankeschön 😎
MeinKleinerGrünerKaktus
MeinKleinerGrünerKaktus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 205
Lieblings-Gattungen : Kompakte oder besondere Wuchsformen, Polsterwuchs

Nach oben Nach unten

Rätselhafte Geschenke - Seite 2 Empty Re: Rätselhafte Geschenke

Beitrag  CharlotteKL am Fr 29 Mai 2020, 15:30

E sieht meiner Echeveria fabiola sehr, sehr ähnlich (abgesehen davon, dass meine bisher flach ist).
Ich bin allerdings keine Fachfrau und habe meine Pflanze der Beschriftung auf dem Preisschild entsprechend für Echeveria gilva gehalten, bevor ich korrigiert wurde.

Aber was ist denn das Weiße auf den Blättern von E?
CharlotteKL
CharlotteKL
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 213
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Opuntia

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten