Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Parodia oder welcher Notocactus ist das?

Nach unten

Parodia oder welcher Notocactus ist das? Empty Parodia oder welcher Notocactus ist das?

Beitrag  Kaktussonne32 am So 03 Mai 2020, 10:09

Hallo allerseits,
könnte dies ein Notocactus concinna subs. agnetae sein?
Ich war zuvor bei Notocactus winkleri, bin aber nicht sicher und denke mittlerweile, das passt nicht.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


VG
Axel
Kaktussonne32
Kaktussonne32
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 275
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Gymnocalycium, Lophophora

Nach oben Nach unten

Parodia oder welcher Notocactus ist das? Empty Re: Parodia oder welcher Notocactus ist das?

Beitrag  Kaktusfreund81 am Mo 11 Mai 2020, 12:18

Kaktussonne32 schrieb:... Notocactus winkleri, bin aber nicht sicher und denke mittlerweile, das passt nicht.  
Da stimme ich dir zu, N. winkleri läuft bei einigen Autoren unter N. mueller-melchersii mit langen, dunklen Mitteldornen - bei mir auch:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Kaktussonne32 schrieb:  könnte dies ein Notocactus concinna subs. agnetae sein?  
N. concinnus.....aber mehr nicht, weil N. agnetae eine eher gelbliche Bedornung aufweist, die deiner nicht hat.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und das ändert sich auch nicht bei adulten Pflanzen:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ich tendiere daher eher zu N. concinnus, unter der Anmerkung, dass diese Art variabel ist. Eindeutig für concinnus spricht bei deinem Exemplar die keulenförmige Knospe, der außerordentlich abgeflachte Scheitel und die oftmals verdrehten, filigranen Dornen. Einige haben auch eingekerbte Areolen:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Bleibt alle gesund!
Kaktusfreund81
Kaktusfreund81
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1383
Lieblings-Gattungen : Notos, EH's / LH's / HW's, Gymnos, Chams, Sulcos, Astros, Arios, Thelos, Pedios, Epis, Coryphantha, Escobaria, Rebutia, ECC, Winterharte

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten