Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Ich hoffe eine Mammillaria oder ein Echinocereus

Nach unten

Ich hoffe eine Mammillaria oder ein Echinocereus Empty Ich hoffe eine Mammillaria oder ein Echinocereus

Beitrag  TobyasQ am Mi 06 Mai 2020, 23:28

Hallo,
mir ist ein Kaktus zugelaufen und ich weiß nicht, was es für einer ist. Knospen und Kindel sprießen an der Basis. Letztere lassen sich leicht entfernen.
Er sieht auch nach einem Spinnmilbenbefall aus. Dem wurde aber schon beim Enttorfen abgeholfen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Hat jemand eine Idee.

Lieben Dank im Voraus

_________________
Viele Grüße
Thomas


Den wahren Wert eines Menschen und eines Edelsteines erkennt man erst, wenn man ihn aus der Fassung bringt.
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3351
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Ich hoffe eine Mammillaria oder ein Echinocereus Empty Re: Ich hoffe eine Mammillaria oder ein Echinocereus

Beitrag  Msenilis am Mi 06 Mai 2020, 23:38

Hallo ,
ich denke weder noch.
Mammillaria scheidet bestimmt aus, und sonst würde ich eher an etwas aus der Rebutia Verwandtschaft denken,
etwas vergeilt.
Msenilis
Msenilis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1819
Lieblings-Gattungen : Dornenfreak sowie Frostharte u. Sulcos

Nach oben Nach unten

Ich hoffe eine Mammillaria oder ein Echinocereus Empty Re: Ich hoffe eine Mammillaria oder ein Echinocereus

Beitrag  Shamrock am Do 07 Mai 2020, 00:48

Basale Knospen lassen Mammillaria ausscheiden und keine aufgebrochene Epidermis lassen Echinocereus ausscheiden. Da empfehle ich aber auch eher mal in den südamerikanischen Anden statt in Mexiko zu suchen... Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21326
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Ich hoffe eine Mammillaria oder ein Echinocereus Empty Re: Ich hoffe eine Mammillaria oder ein Echinocereus

Beitrag  jupp999 am Do 07 Mai 2020, 00:50

Wie mein Namensvetter schon erwähnte: wenn datt ma keine Rebutia/Aylostera iss ... .  scratch
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2791

Nach oben Nach unten

Ich hoffe eine Mammillaria oder ein Echinocereus Empty Re: Ich hoffe eine Mammillaria oder ein Echinocereus

Beitrag  TobyasQ am Do 07 Mai 2020, 00:55

Dann melde ich mich wieder , wenn es Blüten gibt.

Danke nochmal.

_________________
Viele Grüße
Thomas


Den wahren Wert eines Menschen und eines Edelsteines erkennt man erst, wenn man ihn aus der Fassung bringt.
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3351
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Ich hoffe eine Mammillaria oder ein Echinocereus Empty Re: Ich hoffe eine Mammillaria oder ein Echinocereus

Beitrag  gustl am So 10 Mai 2020, 21:22

Hallo,
das geht wirklich ganz stark nach Rebutia oder Aylostera. Ich habe das gerade mal mit meinen Fotos verglichen und tippe auf R. buiningiana, die bei mir lachsfarben blüht.
Ich grüße Euch alle.
Gustl
gustl
gustl
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 93
Lieblings-Gattungen : Echinopsen einschl. Hybriden, Lobivien, Trichocereen, Aylostera, Notokakteen

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten