Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Dicksonia oder Dyathea ?

Nach unten

Dicksonia oder Dyathea ? Empty Dicksonia oder Dyathea ?

Beitrag  Wombat am Do 07 Mai 2020, 14:51

Bisher habe ich bei meiner Pflanze auf eine Dicksonia getippt wegen den 'Haaren' an den Wedelansätzen.
Nun habe ich hier im Forum ein Bild gefunden, daß eine Cyathea zeigt mit 'Schuppen', die ich für Haare gehalten habe.
Bisher war die Verbindung mit Schuppen immer eine Form wie bei Fischschuppen u. entspr. auch abzulösen.
Bei dem Stamm einer großen Cyathea waren auch schuppenähnliche 'Narben' am Stamm zu sehen.

Aber ich hoffe, daß jemand anhand meiner Fotos sagen kann, um welchen Baumfarn es sich genau handelt.

Dicksonia oder Dyathea ? Dsc_1119

Dicksonia oder Dyathea ? Dsc_1120

Dicksonia oder Dyathea ? Dsc_1121
Wombat
Wombat
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5
Lieblings-Gattungen : epiphyllum

Nach oben Nach unten

Dicksonia oder Dyathea ? Empty Re: Dicksonia oder Dyathea ?

Beitrag  plantsman am Fr 08 Mai 2020, 10:59

Moin,

Baby-Baumfarne zu bestimmen ist fast unmöglich. Man kann sich im Prinzip nur daran orientieren, welche Arten mal im Handel angeboten werden. In diesem Fall dürfte es eine Cyathea/Sphaeropteris sein. Die haben diese haarartigen Spreuschuppen. Dicksonia antarctica ist z.B. am Blattstiel fast kahl. Die Art kann ich Dir aber auch nicht nennen.

_________________
Tschüssing
Stefan

Ein "geklautes" Zitat von einem Bekannten aus einem anderen Forum:
"Trotz aller Wissenschaftlichkeit und Systematik vergeßt mir niemals, daß die Pflanzen einfach schön sind."
Prof. Hans Pitschmann, 1984
plantsman
plantsman
Fachmoderator - Bilderlexikon andere Sukkulenten

Anzahl der Beiträge : 2455
Lieblings-Gattungen : lateinamerikanische Crassulaceae, mediterrane und kanarische Flora, Zwiebel- und Knollenpflanzen

Nach oben Nach unten

Dicksonia oder Dyathea ? Empty Re: Dicksonia oder Dyathea ?

Beitrag  Wombat am Fr 08 Mai 2020, 13:31

plantsman schrieb:Moin,

Baby-Baumfarne zu bestimmen ist fast unmöglich. Man kann sich im Prinzip nur daran orientieren, welche Arten mal im Handel angeboten werden. In diesem Fall dürfte es eine Cyathea/Sphaeropteris sein. Die haben diese haarartigen Spreuschuppen. Dicksonia antarctica ist z.B. am Blattstiel fast kahl. Die Art kann ich Dir aber auch nicht nennen.

Moin plantsman,
aber definitiv eine Cyathea ist es ?
die Pflanze ist mindestens schon 4 Jahre alt. Da wird sich an den Schuppenhaaaren der Wedel sicher nichts großartiges ändern.
Schon mal danke für deine Info. Wenn du weitere Hinweise für eine Bestimmungshilfe hast, würde ich mich freuen.
Gruß
Wombat
Wombat
Wombat
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5
Lieblings-Gattungen : epiphyllum

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten