Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Online Vorträge für DKG Mitglieder und Nichtmitglieder

Seite 32 von 32 Zurück  1 ... 17 ... 30, 31, 32

Nach unten

Online Vorträge für DKG Mitglieder und Nichtmitglieder - Seite 32 Empty Re: Online Vorträge für DKG Mitglieder und Nichtmitglieder

Beitrag  Shamrock Do 13 Mai 2021, 22:34

Ich mag Ulis ruhige Art zu erzählen... Sehr sympathisch!

Man sollte eindeutig deutlich mehr Zwiebeln kultivieren - ob sukkulent oder nicht... Am besten ein GWH voller Winterwachser und eins für die Sommerwachser... Schon Wahnsinn was für bizarre Pflanzen es da so gibt!

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 24644
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Online Vorträge für DKG Mitglieder und Nichtmitglieder - Seite 32 Empty Re: Online Vorträge für DKG Mitglieder und Nichtmitglieder

Beitrag  Avicularia Di 25 Mai 2021, 19:44

Einladung zum Online-Vortrag am Donnerstag, den 27. Mai 2021, 19:30 Uhr

Peru – Land mit beeindruckender Geschichte, traumhaften Landschaften und schönen Kakteen

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Referent: Dr. Konrad Müller

Der Andenstaat Peru ist die Heimat zahlreicher Kakteen, von denen hier einige gezeigt werden sollen, aber er blickt auch auf eine sehr lange Kulturgeschichte zurück, von der die Inkas nur einen Wimpernschlag in der Geschichte des Landes beeinflusst haben, deshalb gibt es auch ein paar Momente in den Ausgrabungsstätten der verschiedensten Kulturen. Während der Süden des Landes durch die Hinterlassenschaften der Inkas vor allem durch Reiseangebote und das Fernsehen gut bekannt ist, werde ich auch den Norden des Landes vorstellen.

Kakteenstandorte findet man in Peru von der Küste des Pazifiks bis in Höhenlagen deutlich über 4000 m in den Anden. Natürlich kann hier nur ein Bruchteil der vielfältigen Flora gezeigt werden, aber sie ist einen Besuch wert, wenn es nach CORONA wieder möglich ist. Neben Kakteen werden auch Tillandsien, Puyas und Echeverien und ein paar Tiere zu sehen sein.


Das weitere Vortragsprogramm findet ihr unter [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Wie immer ist der Vortrag für DKG-Mitglieder und -Nichtmitglieder frei und kostenlos.

Besprechungs-ID und Passwort werden 30 Minuten vor Beginn der Vorträge im Online-Portal der DKG unter [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] bekanntgegeben.
Avicularia
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3512
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien, Caudexpflanzen....

Nach oben Nach unten

Online Vorträge für DKG Mitglieder und Nichtmitglieder - Seite 32 Empty Re: Online Vorträge für DKG Mitglieder und Nichtmitglieder

Beitrag  Avicularia Di 08 Jun 2021, 17:37

Einladung zum Online-Vortrag am Donnerstag, den 10. Juni 2021, 19:30 h

Grenzübergreifendes Wüstenwunder … im Sukkulentenparadies IAi-IAis Richtersveld Transfrontier Park

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Referentin: Iris Zacharias

Der Vortrag führt uns durch den 5.000 Quadratkilometer großen, grenzüberschreitenden IAi-IAis Richtersveld Nationalpark, Südafrikas einzige Bergwüste. Die Fotos wurden während Aufenthalten im Richtersveld Gebiet auf mehreren Reisen nach Südafrika und Namibia aufgenommen. Die karge, wilde Landschaft kann nur im Geländewagen und zu Fuß erkundet werden.

Im Richtersveld kommen ca. 1.615 Pflanzenarten (ohne Subspezies und Flechten) vor, von denen etwa 140 Spezies endemisch sind. Da 80% der Pflanzenarten, Sukkulenten sind, wird dies allgemein als eines der artenreichsten Gebiete mit der höchsten Sukkulentenvielfalt angesehen. Zwischen Mitte August und September können kurzfristige Niederschläge die Landschaft in ein Blütenmeer verwandeln. Unter den rauen Bedingungen können nur wenige Tiere überleben. Doch mit etwas Glück kann man Kudus, Klippspringer, Steinböcke, Bergzebras, Reptilien und mehrere Vogelarten entdecken.

Das weitere Vortragsprogramm findet ihr unter [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Wie immer ist der Vortrag für DKG-Mitglieder und -Nichtmitglieder frei und kostenlos.

Besprechungs-ID und Passwort werden 30 Minuten vor Beginn der Vorträge im Online-Portal der DKG unter [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] bekanntgegeben.
Avicularia
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3512
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien, Caudexpflanzen....

Nach oben Nach unten

Seite 32 von 32 Zurück  1 ... 17 ... 30, 31, 32

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten