Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Welche Rebutia?

Nach unten

Welche Rebutia? Empty Welche Rebutia?

Beitrag  larshermanns am Mo 25 Mai 2020, 17:16

Hallo,

ich habe heute aus völliger Verzweiflung beim Mauck-Gartencenter in Oberursel zugeschlagen und fünf neue Kakteen für meinen Balkon geholt.

Bis auf einen, konnte ich alle bestimmen.

Es dürfte eine Rebutia sein, und ich wüsste gern, ob ihr erkennen könnt, um welche es sich handelt:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ich danke euch!
larshermanns
larshermanns
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 371
Lieblings-Gattungen : Echinopsis, Rebutia, Brasilicactus, Chamaecereus

Nach oben Nach unten

Welche Rebutia? Empty Re: Welche Rebutia?

Beitrag  Dropselmops am Mo 25 Mai 2020, 17:30

Sieht für mich nach Lobivia arachnacantha aus ....
Dropselmops
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4050
Lieblings-Gattungen : außer Opuntien find ich eigentlich alles interessant .... :)

Nach oben Nach unten

Welche Rebutia? Empty Re: Welche Rebutia?

Beitrag  larshermanns am Mo 25 Mai 2020, 17:37

Danke, Nicole, das wäre dann meine erste Lobivia. Wink
larshermanns
larshermanns
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 371
Lieblings-Gattungen : Echinopsis, Rebutia, Brasilicactus, Chamaecereus

Nach oben Nach unten

Welche Rebutia? Empty Re: Welche Rebutia?

Beitrag  Dropselmops am Mo 25 Mai 2020, 17:40

Eine sehr blühfreudige Art, die noch dazu sehr variabel in der Blütenfarbe ist. Von gelb über orange zu rot kann alles drin sein. Ich selbst habe ein orangefarbenes Exemplar. Bin gespannt, was bei Dir rauskommt Very Happy
Dropselmops
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4050
Lieblings-Gattungen : außer Opuntien find ich eigentlich alles interessant .... :)

Nach oben Nach unten

Welche Rebutia? Empty Re: Welche Rebutia?

Beitrag  larshermanns am Mo 25 Mai 2020, 17:47

Das Verrückte ist, dass ich bei Uhlig-Kakteen just eine Lobivia arachnacantha bestellt habe, die ich wohl in den nächsten 2-3 Tagen erhalten werde.
Jetzt habe ich derer also zwei ... Laughing
Bin auch schon auf die Blüten gespannt.
larshermanns
larshermanns
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 371
Lieblings-Gattungen : Echinopsis, Rebutia, Brasilicactus, Chamaecereus

Nach oben Nach unten

Welche Rebutia? Empty Re: Welche Rebutia?

Beitrag  Dropselmops am Mo 25 Mai 2020, 19:40

Doppelt hält besser grinsen
Dropselmops
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4050
Lieblings-Gattungen : außer Opuntien find ich eigentlich alles interessant .... :)

Nach oben Nach unten

Welche Rebutia? Empty Re: Welche Rebutia?

Beitrag  larshermanns am Mo 25 Mai 2020, 19:47

Ist halt doof, wenn man in Gartencentern und Baumärkten keine oder falsche Angaben zu den Kakteen findet.

Bei meinen Neuerwerbungen von heute (https://www.kakteenforum.com/t31758p510-neuerwerbe-2018-2099-teil-5) bin ich mir lediglich bei der Sulcorebutia rauschii hundertprozentig sicher, dass ich mit der Bestimmung richtig liege.
Beim Astrophytum weiß ich nicht, ob es eine Nominatform von myriostigma ist, und auch bei den drei Chamaecereen (so es denn tatsächlich drei verschiedene sind) bin ich mir unsicher und warte, bis ich Blüten zu sehen bekomme.  Wink
larshermanns
larshermanns
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 371
Lieblings-Gattungen : Echinopsis, Rebutia, Brasilicactus, Chamaecereus

Nach oben Nach unten

Welche Rebutia? Empty Re: Welche Rebutia?

Beitrag  abax am Mo 25 Mai 2020, 21:11

bei den arachnacanhas gibt es ja zum Glück viele verschiedene Blütenfarben, Wink
abax
abax
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 944
Lieblings-Gattungen : Querbeet

Nach oben Nach unten

Welche Rebutia? Empty Re: Welche Rebutia?

Beitrag  Shamrock am Mo 25 Mai 2020, 22:45

Nicht nur in der Farbe, sondern auch in der Form können die Blüten sehr variieren Wink
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21404
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten