Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Eine andere Sukkulente

Nach unten

Eine andere Sukkulente Empty Eine andere Sukkulente

Beitrag  gustl am Di 26 Mai 2020, 14:25

Hallo,
seit vielen Jahren erfreue ich mich an dieser Pflanze, die winterhart ist und gerade blüht. Kennt jemand die Pflanze mit Namen? ich habe schon recherchiert, hätte sie als Porzellanblume oder Wachsblume eingeordnet oder eventuell Aeonium.
Wer kann helfen? Danke.
Gustl
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
gustl
gustl
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 93
Lieblings-Gattungen : Echinopsen einschl. Hybriden, Lobivien, Trichocereen, Aylostera, Notokakteen

Nach oben Nach unten

Eine andere Sukkulente Empty Re: Eine andere Sukkulente

Beitrag  Dropselmops am Di 26 Mai 2020, 14:33

Ich weiß leider nicht, was das ist, aber ganz sicher weder Hoya noch Aeonium. Wink
Dropselmops
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4052
Lieblings-Gattungen : außer Opuntien find ich eigentlich alles interessant .... :)

Nach oben Nach unten

Eine andere Sukkulente Empty Re: Eine andere Sukkulente

Beitrag  Lutek am Di 26 Mai 2020, 14:39

Versuche es einmal mit Lewisia, wahrscheinlich eine cotyledon Hybride.

_________________
liebe Grüße und bleibt gesund!
Lutek (aka Lothar)
Lutek
Lutek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5778
Lieblings-Gattungen : Haworthia, Lithops, Conophytum, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Eine andere Sukkulente Empty Re: Eine andere Sukkulente

Beitrag  gustl am Di 26 Mai 2020, 15:01

Lothar, das sollte passen. Vielen Dank.
Gustl
gustl
gustl
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 93
Lieblings-Gattungen : Echinopsen einschl. Hybriden, Lobivien, Trichocereen, Aylostera, Notokakteen

Nach oben Nach unten

Eine andere Sukkulente Empty Re: Eine andere Sukkulente

Beitrag  Dropselmops am Di 26 Mai 2020, 16:48

Habe die Pflanze gerade mal gestalkt, man nennt sie auch Porzellanröschen, von daher lagst Du ja richtig. Mir war der Trivialname nicht bekannt Very Happy
Dropselmops
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4052
Lieblings-Gattungen : außer Opuntien find ich eigentlich alles interessant .... :)

Nach oben Nach unten

Eine andere Sukkulente Empty Re: Eine andere Sukkulente

Beitrag  DieterR am Di 26 Mai 2020, 17:33

Hab ich mir letztes Jahr für je 2 Euro gekauft, als diese abgeblüht waren. Überwinterung geschützt im Freien.
Blühen seit über einem Monat. Rauchen  Rauchen  Rauchen

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die vorderste hab ich am WE ins Sukkulentenbeet gepflanzt, da waren mehrere Kindel dran. lol!
DieterR
DieterR
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2256
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Mesembs, Yucca, Agaven

Nach oben Nach unten

Eine andere Sukkulente Empty Re: Eine andere Sukkulente

Beitrag  Lutek am Di 26 Mai 2020, 17:59

Hallo Dieter,

die sehen richtig gut aus, Glückwunsch!

Diese Lewisia hatte sich meine Frau letztes Jahr gegönnt ...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

… wunderschön geblüht und ganz viel Samen angesetzt. Die Aussaat war allerdings ein Fehlschlag.

_________________
liebe Grüße und bleibt gesund!
Lutek (aka Lothar)
Lutek
Lutek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5778
Lieblings-Gattungen : Haworthia, Lithops, Conophytum, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Eine andere Sukkulente Empty Re: Eine andere Sukkulente

Beitrag  OPUNTIO am Di 26 Mai 2020, 19:08

Wird auch Bitterwurz genannt.
Weiß jemand warum? Schon gekostet? Twisted Evil

Gruß Stefan
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3623
Lieblings-Gattungen : Opuntienartige, Bonsai-artige Sukkulenten,und vieles mehr

Nach oben Nach unten

Eine andere Sukkulente Empty Re: Eine andere Sukkulente

Beitrag  gustl am Mi 27 Mai 2020, 10:35

Liebe Kakteenfreunde,
Euer Tatendrang hat mich begeistert. Ich hatte aber nach dem Stichwort von Lothar auch schon recherchiert. Meine Pflanze steht seit Jahren im Steingartenbeet (ohne Topf) in ganz normaler Erde und überwintert total ungeschützt. Sie vermehrt sich offensichtlich durch Kindelbildung, denn sie wird immer größer. Es kommen immer mehr Rosetten dazu. Ich mache eigentlich gar nichts, auch kein Dünger. Nach dem Blühen werde ich sie aber wohl mal heraus nehmen und ein paar Senker abmachen. Es wird ja auch durchlässiges Substrat empfohlen, das werde ich auch tun und mich hoffentlich im nächsten Jaht wieder an der Pflanze erfreuen.
Euch allen vielen Dank und bitte gesund bleiben.
Gustl
gustl
gustl
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 93
Lieblings-Gattungen : Echinopsen einschl. Hybriden, Lobivien, Trichocereen, Aylostera, Notokakteen

Nach oben Nach unten

Eine andere Sukkulente Empty Re: Eine andere Sukkulente

Beitrag  DieterR am Mi 27 Mai 2020, 11:08

Servus Gustl,

ich habe da ein Sukkulentenbeet, das ich vor Jahren angelegt hatte.

Da habe ich rund 30 cm Lavasubstrat, das für Dachbegrünung verwendet wird, eingefüllt.

Bilder gibt's im Hinterhofgarten.
DieterR
DieterR
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2256
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Mesembs, Yucca, Agaven

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten