Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Braune Flecken

+113
Shamrock
Esor Tresed
Redhorse
daniel1981
Matthias&Scarlett
Robert4
cactus-online
katharina.novak@gmx.de
Knufo
Kaktusfreund81
Quäxhausgärtner
Kathrin
Tenellus
andim
TobyasQ
Prunus
nordlicht
Grandiflorus
Pälzer
Dropselmops
NussKakteen
Perth
michawz
Kakteenmama123
Miri 1234
Gotthard
Hallunklan
Gary
plantsman
Kitkat
Spike-Girl
rubinlicht
Litho
Jule2806
Kakteenfreek
stationnord
kaktusmann
william-sii
marie.777
Mc Alex
Coni
Cataphract
Dietz
Wüstenwolli
wolfgang dietz
Akka von Kebnekajse
pisanius
Patricj
cotedazur
Nopal
Aless
Fuxs
Papillon
ClimberWÜ
konsilia2014
nv87
kakteenmark
triton
Jörg
dagi
Thomas Boeuf
biker4870
Matches
Hessel
orchidee
rabauke
DanielDD
chico
Dietmar
adrian
jupp999
Lutek
Eve
Hardy_whv
Epifreund
moerziWV
Saimondo
kamama
Fred Zimt
nikko
Aheike
kakteen und mehr
Barbara
stachelmaus
Uwe.m
mjt999
Liet Kynes
Blume
soufian870
Pulsar
Exoten Sammler
Jürgen_Kakteen
kaktusfreundin01
zipfelkaktus
malageno
Cristatahunter
Torro
Phyllo
Christa
Spitzkopf
Glimmzünder
davissi
Wühlmaus
OPUNTIO
papamatzi
Kaktus-Freund-1988
toni
wikado
Pfälzer
addilos
Echinopsis
volker
olli0408
117 verfasser

Seite 35 von 37 Zurück  1 ... 19 ... 34, 35, 36, 37  Weiter

Nach unten

Braune Flecken - Seite 35 Empty Re: Braune Flecken

Beitrag  Redhorse Mo 31 Mai 2021, 20:26

Hallo,

auch wenn Du nichts siehst, ich tippe auf Spinnmilben. Vermehren sich derzeit explosionsartig. Nimm mal ne Lupe.
Redhorse
Redhorse
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 147
Lieblings-Gattungen : Mesems

Nach oben Nach unten

Braune Flecken - Seite 35 Empty Opuntia ficus-indica: Was ist passiert?

Beitrag  Esor Tresed Mo 31 Mai 2021, 21:52

Hallo,

ich muss euch noch einmal um Rat fragen. Vor  einem Monat habe ich an anderer Stelle graue Flecken um die Areolen meiner Opuntia ficus-indica beschrieben und nach Rat gefragt. Heute Abend hat sie mich mit einem großen braunen Fleck geschockt. Der Fleck war gestern Abend noch nicht da. Er ist weich. Er geht rundherum, auf der sonnenabgewandten Seite ist er stärker ausgeprägt. Es sind kleine Tropfen darauf sichtbar. Die Stelle darunter bis zu den Wurzeln ist grün. Die zwei Blätter darüber auch. Eine Woche zuvor habe ich das oberste Blatt aus Stabilitätsgründen mit einem desinfizierten Messer abgetrennt, um es neu zu bewurzeln. Die Schnittstelle sieht sauber aus. Der Kaktus steht draußen auf dem Südwestbalkon, aber das auch schon länger. Er steht unter einem kleinen Dachvorsprung und hat so vom Regen der letzten Wochen fast nichts abbekommen. Ich gieße eher zu wenig als zu viel und an der Wurzel ist das Blatt noch grün.

Mir ist ziemlich klar, dass es das wohl war. Crying or Very sad Ich schätze mir bleibt nichts als die oberen zwei Blätter abzutrennen und falls die Leitbündel ok aussehen, die Blätter neu zu bewurzeln. Aber kann mir jemand sagen was passiert ist oder was ich falsch gemacht habe?

Ich zweifle hier so langsam an mir. 20 Jahre lang hatte ich nie Probleme mit einem meiner Kakteen und das obwohl ich sehr genau schaue. Jetzt das, plus drei Wollausgelege an meinem älteren Astrophytum ornatum (steht noch auf dem Südbalkon meiner Eltern 550 km entfernt, sollte also nichts miteinander zu tun haben) und Spinnmilben an meinem Selenicereus pteranthus (steht auch noch bei meinen Eltern, aber noch drinnen am Südfenster). Eigentlich wollte ich alle zu mir holen, aber jetzt weiß ich nicht, ob das so eine gute Idee ist. Dann können sich alle fröhlich gegenseitig anstecken. Jetzt warte ich auf die Leute mit den Fackeln und den Mistgabeln, die mich aus dem Forum vertreiben.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Esor Tresed
Esor Tresed
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 187
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Braune Flecken - Seite 35 Empty Re: Braune Flecken

Beitrag  Shamrock Di 01 Jun 2021, 02:36

Tja, passiert in den besten Familien. Warum und weshalb auch immer. Die oberen Ohren werden´s überstehen, Optunien können mitunter die schlimmsten Infektionen zwischen den einzelnen Ohren abkapseln.
Fackeln und Mistgabeln wird´s keine geben, da wir wohl allesamt hier im Glashaus sitzen und nicht mit Steinen werfen sollten.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 26732
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Braune Flecken - Seite 35 Empty Re: Braune Flecken

Beitrag  Esor Tresed Di 01 Jun 2021, 17:01

Danke für den Zuspruch. Wenn so viele scheinbare zusammenhanglose Dinge zusammentreffen, fragt man sich, ob es nicht doch einen Zusammenhang gibt und ich irgendwelche kapitalen Pflegefehler oder sowas begangen habe. Die zwei oberen Blätter habe ich mit einem desinfizierten Messer abgetrennt, die Schnittstelle desinfiziert und mit Zimt gepudert. Die Schnittstelle sah weiß aus. Das Doppelblatt steckt jetzt in einer leeren Klorolle zum Abtrocknen und kommt später in Vogelsand.

Auf dem faulenden Rest, habe ich dieses Tier gefunden. Seht ihr die kleine orange-rote Spinne in der Mitte des Bildes? Leider hatte ich das Makroobjektiv gerade nicht drauf als ich sie gefunden habe und sie ist flink, da war keine Zeit zu wechseln. Ich hab schonmal im entsprechenden Thread nachgefragt, ob das eine Spinnmilbe oder eine Raubmilbe ist? Sie kommt mir so groß vor für eine Spinnmilbe (wie ein großer Stecknadelkopf) und ist problemlos mit bloßem Auge sichtbar. Wenn das eine Spinnmilbe ist, hat sie den Pilz oder Virus vielleicht eingebracht, der meine Opuntia so schnell gekillt hat.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Esor Tresed
Esor Tresed
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 187
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Braune Flecken - Seite 35 Empty Re: Braune Flecken

Beitrag  OPUNTIO Di 01 Jun 2021, 18:52

Meiner Meinung nach eine Raubmilbe.

Gruß Stefan
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4328
Lieblings-Gattungen : Von allem was

Nach oben Nach unten

Braune Flecken - Seite 35 Empty Re: Braune Flecken

Beitrag  Esor Tresed Di 01 Jun 2021, 22:10

Danke für deine Meinung!

Das verfaulte Blatt habe ich desinfiziert und dann mit einem desinfizierten Messer weit unterhalb der Fäulnisgrenze abgeschnitten. Die Schnittstelle sieht sauber weißlich-hellgrün aus. Keine braunen Flecken sichtbar. Die Infektion kam also nicht von den Wurzeln, was mich auch gewundert hätte, weil ich tendentiell eher zu wenig als zu viel gieße und die Opuntie in grobem rein mineralischem Substrat steht. Einerseits beruhigend, weil ich dann wahrscheinlich nicht Schuld war, andererseits beunruhigend, dass so eine Infektion einfach über winzigste Verletzungen eindringen kann. Von dem verfaulten Teil hätte ich gerne Schnitte angefertigt und mikroskopiert, um wenigstens feststellen zu können, ob es Pilze oder Bakterien waren. Leider habe ich kein gutes Mikroskop zu Hause und wenn ich sowas ins Zellkulturlabor bringen würde, würde man mich völlig zu Recht teeren und federn. Die Schnittstelle hab ich mal mit Zimt gepudert. Viel ist von dem Blatt nun nicht mehr übrig, aber vielleicht treibt ja was aus.
Esor Tresed
Esor Tresed
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 187
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Braune Flecken - Seite 35 Empty Krankheiten & Schädlinge bei diversen Kakteen

Beitrag  Norbat Di 15 Jun 2021, 17:04

Hallo Leute,

ich habe es bei einigen Kakteen entdeckt, dass sie irgendeine Kraktheit bzw. Schädling haben.
Könntet ihr mir bitte weiterhelfen was sie genau haben und wie sie behandelt werden sollten?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Danke im Voraus.

LG
Norbat
Norbat
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 33
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Braune Flecken - Seite 35 Empty Re: Braune Flecken

Beitrag  Norbat Di 15 Jun 2021, 17:05

Noch weitere Bilder leider...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Norbat
Norbat
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 33
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Braune Flecken - Seite 35 Empty Re: Braune Flecken

Beitrag  Norbat Di 15 Jun 2021, 17:05

Und die letzte drei...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Norbat
Norbat
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 33
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Braune Flecken - Seite 35 Empty Re: Braune Flecken

Beitrag  Shamrock Di 15 Jun 2021, 17:13

Zu kalt, punktuelle Verbrennungen, mechanische Verletzungen - alles harmlos solange kein Fleck größer wird.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 26732
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 35 von 37 Zurück  1 ... 19 ... 34, 35, 36, 37  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten