Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Natur- und Tierfotografie, Teil 12

Seite 2 von 76 Zurück  1, 2, 3 ... 39 ... 76  Weiter

Nach unten

Natur- und Tierfotografie, Teil 12 - Seite 2 Empty Re: Natur- und Tierfotografie, Teil 12

Beitrag  biker4870 am So 07 Jun 2020, 14:14

Bei welchem Verein spielt denn der hier? scratch   :

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
biker4870
biker4870
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 192
Lieblings-Gattungen : winterharte Kakteen, Yuccas, Agaven, ...

Nach oben Nach unten

Natur- und Tierfotografie, Teil 12 - Seite 2 Empty Re: Natur- und Tierfotografie, Teil 12

Beitrag  Doodelchen am So 07 Jun 2020, 16:44

Ich war heute morgen noch mal den merkwürdig gewachsenen Baum aus der Nähe besehen

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die Blätter sitzen eigentlich nur in dicken Büscheln rund um die senkrecht nach oben wachsenden Hauptäste
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

muß aber ne Eiche sein
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Der Park ist ein ehemaliger Friedhof, da gibts viele alte riesige Bäume
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

dieser hat sogar einen Untermieter
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Tierwelt ist leider mitten in der Stadt und am hellen Tage eher wenig vertreten
Diese Herrschaften haben scheinbar Nistmaterial gesammelt
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Dafür gibts massenweise Blasensträucher
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

und viel in meinen Lieblingsfarben  Very Happy
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Doodelchen
Doodelchen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 550
Lieblings-Gattungen : Epiphyllum, Notocactus

Nach oben Nach unten

Natur- und Tierfotografie, Teil 12 - Seite 2 Empty Re: Natur- und Tierfotografie, Teil 12

Beitrag  OPUNTIO am So 07 Jun 2020, 17:13

Diese Distelfinken hab ich gestern durch's Küchenfenster fotografiert.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Und dieser Goldwespe gefällt es auch an durchlöcherter Kartonage.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Gruß Stefan
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3623
Lieblings-Gattungen : Opuntienartige, Bonsai-artige Sukkulenten,und vieles mehr

Nach oben Nach unten

Natur- und Tierfotografie, Teil 12 - Seite 2 Empty Re: Natur- und Tierfotografie, Teil 12

Beitrag  Shamrock am So 07 Jun 2020, 21:44

biker4870 schrieb:Bei welchem Verein spielt denn der hier?
Bei der SpVgg Cicindela campestris - die sind mal fusioniert mit dem altehrwürdigen FC Feld-Sandlaufkäfer. Grün-Weiß ist doch perfekt, gibt keine schöneren Farben!


Angela, Eiche ist klar - im Bamberger Hain stehen allein auf der Schillerwiese 100 verschiedene Eichenarten und -sorten. Bist gerne herzlich eingeladen um eine Kontrollrunde zu drehen. Mit etwas Glück findest du die Passende! Wink http://www.buergerparkverein.de/der-hain/schillerwiese
Wobei deine Eiche schon ziemlich markant ist. Schöne Runde ohne weit weg zu müssen! Danke für die Fotos!

Stefan, Goldwespen haben hier ja ihren eigenen Fanclub. Sehr schön! Zu uns in den Garten kommen die Distelfinken immer erst, wenn die ersten Sonnenblumen reif sind.

Die Kamera hing mal wieder für ein paar Tage mitten im Wald. Erstmal ein Suchbild:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Dann ein nächtlicher Herumtreiber:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Danach kam die Show beim Aussortieren. Ein Reh hat direkt vor der Kamera seine ausgiebige Morgentoilette erledigt. Fast 100 Rehfotos in allen Posen...!
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Zwischenzeitlich hat es uns auch noch die Zunge rausgestreckt:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Bis es sich dann so ganz langsam aus dem Bildbereich davonschlich:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und dann noch ein Hund. Mitten im Wald und fern jeglicher Wege. Ob Frauchen oder Herrchen vielleicht kurz zuvor von einem Reh gerissen wurden? scratch
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21430
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Natur- und Tierfotografie, Teil 12 - Seite 2 Empty Re: Natur- und Tierfotografie, Teil 12

Beitrag  Rouge am Mo 08 Jun 2020, 16:18

Schöne Photos wieder mal hier Wink ... nun, ich habe wieder 'ne kleine Zoorunde fertig ...

Straubing - dieser Zoo ist auf einheimische Arten spezialisiert, was nicht heißt, daß es nicht auch noch anderes Getier gibt, aber eben auch sowas wie diese Europäische Sumpfschildkröte:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

München (Hellabrunn) - da gab es mal 2 Brüder ... Heinz und Lutz Heck, Ersterer Kurator in München, Zweiterer in Berlin, die sich Anfang des 20. Jahrhunderts dachten, sie züchten ausgestorbene Tiere wieder her (Auerochse und Steppen-Tarpan) ... naja, das Aussehen ist annähernd (weniger) gelungen, aber Fakt ist, ausgestorbene Tiere kann man nunmal nicht mehr "zurückholen" - Jurassic Park funktioniert im wirklichen Leben halt nicht ... kurzum, nun gibt es 2 Haustier-Rassen mehr
Heck-Rind
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

und
Heck-Pferd
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Giraffen - ich finde sie im Moment ziemlich spannend Wink ... haben doch neueste Untersuchungen gezeigt, daß die ursprüngliche Nomenklatur nicht stimmt! Es ist nicht eine Art mit 12 Unterarten, sondern insgesamt vier Arten, wovon zwei nochmals in 1x drei und 1x zwei Unterarten aufgeteilt werden ... so heißt die Netz-Giraffe wissenschaftlich korrekt nicht mehr Giraffa camelopardalis reticulata, sondern ist eine Art ohne Unterart mit Namen Giraffa reticulata Wink
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Überlingen: Der Haustierhof Reutemühle beherbergt neben vielen seltenen und vom Aussterben bedrohten HAUSTIER-Rassen auch eine Vielzahl an Ziergeflügeln in besonderen Farbschlägen, wie diesen Schwarzflügel-Pfau (Pavo cristatus mut. nigripennis), eine Farbvariante des Blauen Pfaus
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
lg Kerstin  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] 

Ich will in der Wüste wachsen lassen Zedern, Akazien, Myrten und Ölbäume; ich will in der Steppe pflanzen miteinander Zypressen, Buchsbaum und Kiefern.
(Jesaja 41,19 - Luther 1984)

Es gibt mehr Ding’ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio.
(Hamlet, 1. Akt, 5. Szene, Hamlet, William Shakespeare)
Rouge
Rouge
Admin

Anzahl der Beiträge : 5914
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulente

Nach oben Nach unten

Natur- und Tierfotografie, Teil 12 - Seite 2 Empty Re: Natur- und Tierfotografie, Teil 12

Beitrag  Kaktus big am Mo 08 Jun 2020, 17:58

Hallo
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Familie Amsel am Kirschen essen.

Gruss Brigitte
Kaktus big
Kaktus big
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 305
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Natur- und Tierfotografie, Teil 12 - Seite 2 Empty Re: Natur- und Tierfotografie, Teil 12

Beitrag  Orchidsorchid am Mo 08 Jun 2020, 19:04

Hallo
Adebar aber nicht in weiß . Schwarzstorch  Ciconia nigra heute gesehen und leider nicht nahe genug rangekommen um bessere Bilder zu machen .
Aufnahmen an einen Spielplatz in Hofheim in Unterfranken /OT Sulzbach er soll ein Horst im nahen Wald haben.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Grüße Manfred
Orchidsorchid
Orchidsorchid
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2029
Lieblings-Gattungen : Astrophytum

Nach oben Nach unten

Natur- und Tierfotografie, Teil 12 - Seite 2 Empty Re: Natur- und Tierfotografie, Teil 12

Beitrag  Dropselmops am Mo 08 Jun 2020, 20:00

Rouge schrieb:
Heck-Pferd
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Hast Du die deswegen von hinten photographiert? lol! lol!
Nee, ma im Ernst, Dein Wissen über Tiere ist echt beeindruckend. Kann das Interesse aber nachvollziehen. Was da manchmal unter der Oberfläche zum Vorschein kommt, wenn man mal ein bißchen kratzt .... wusstet Ihr, daß der Farbstoff, den manche Putzerfische tragen, um zu signalisieren, daß sie die Putzkolonne sind, exakt der gleiche ist, wie ihn manche Putzergarnelen in ihren Gliedmaßen tragen? Also klassenübergreifend der chemisch exakt gleiche Farbstoff? Das ist so abgefahren!
Dropselmops
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4052
Lieblings-Gattungen : außer Opuntien find ich eigentlich alles interessant .... :)

Nach oben Nach unten

Natur- und Tierfotografie, Teil 12 - Seite 2 Empty Re: Natur- und Tierfotografie, Teil 12

Beitrag  Shamrock am Mo 08 Jun 2020, 23:03

Manfred, Glückwunsch zur Schwarzstorchsichtung - nicht schlecht! *daumen*

Bei mir gab´s heute nur ein Drama im Salbei:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21430
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Natur- und Tierfotografie, Teil 12 - Seite 2 Empty Re: Natur- und Tierfotografie, Teil 12

Beitrag  Rouge am Di 09 Jun 2020, 09:09

Dropselmops schrieb:
Rouge schrieb:
Heck-Pferd

Hast Du die deswegen von hinten photographiert? lol! lol!


lol! DER war gut Wink ... ja klar, man muß ja dem Namen gerecht werden Wink

Biologie ist einfach total spannend Wink ... das mit dem Farbstoff wußte ich nicht, aber ich weiß z.B. daß Tierarten artenübergreifend miteinander "reden" Wink ... Forscher vermuten (sicher nicht ganz zu Unrecht), daß gewisse Sprünge, die Antilopen und Gazellen ausführen, wenn sie Raubtiere sichten, diesen signalisieren: "Mich brauchst gar net anfangen zu jagen, ich bin gesund und ich hab Dich gesehen!" Wink ... denn diese Sprünge sind oft ganz massive Kraftanstrengungen und das macht ja für ein Fluchttier so gar keinen Sinn ...

_________________
lg Kerstin  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] 

Ich will in der Wüste wachsen lassen Zedern, Akazien, Myrten und Ölbäume; ich will in der Steppe pflanzen miteinander Zypressen, Buchsbaum und Kiefern.
(Jesaja 41,19 - Luther 1984)

Es gibt mehr Ding’ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio.
(Hamlet, 1. Akt, 5. Szene, Hamlet, William Shakespeare)
Rouge
Rouge
Admin

Anzahl der Beiträge : 5914
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulente

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 76 Zurück  1, 2, 3 ... 39 ... 76  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten