Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Echinopsis-Hybriden, Teil 2

Seite 14 von 15 Zurück  1 ... 8 ... 13, 14, 15  Weiter

Nach unten

Echinopsis-Hybriden, Teil 2 - Seite 14 Empty Re: Echinopsis-Hybriden, Teil 2

Beitrag  Thot am Fr 28 Aug 2020, 16:04

Hallo Reiner,

Deine Echinopsis Hybride TS 50 „El Capitan“ gefällt mir sehr gut.

Bei mir blüht heute EH Samantha Smith, eine Schick Hybride.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Durchmesser der Erstblüten: 12 cm

Thot

sunny
Thot
Thot
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 274
Lieblings-Gattungen : Trichocereus,Echinopsis, Epi - Hybriden

Nach oben Nach unten

Echinopsis-Hybriden, Teil 2 - Seite 14 Empty Re: Echinopsis-Hybriden, Teil 2

Beitrag  Knufo am Fr 28 Aug 2020, 16:43


Hallo Ramona,

gefällt mir auch sehr gut. Ein schöner dunkler Gelbton mit etwas orange und toller Blütenaufbau!!!
Danke fürs zeigen!!!

_________________
Liebe Grüße aus Idstein, Elke     [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein!!!
Freude lässt sich nur voll auskosten, wenn sich ein anderer mitfreut.        Mark Twain

https://www.kakteenforum.com/t21177-kakteen-und-sukkulenten-besetzen-einen-ehemaligen-bauernhof
https://www.kakteenforum.com/t19721-rundgang-in-meinem-kakteengarten-in-korsika
Knufo
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4578
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Echinopsis-Hybriden, Teil 2 - Seite 14 Empty Re: Echinopsis-Hybriden, Teil 2

Beitrag  Rainerg am Fr 28 Aug 2020, 16:45

Hallo Ramona,

Schöne Blüte, schöne Farbe und schöne Bilder!
Ja, die Schicks... etwas "aus der Mode" gekommen aber immer noch TOP !
Hab' selber auch einige, aber keine reine gelbe.
Gruß
Rainer
Rainerg
Rainerg
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 362
Lieblings-Gattungen : Hildewinteras , Notocacteen, Tephros, Opuntien + EH/TH

Nach oben Nach unten

Echinopsis-Hybriden, Teil 2 - Seite 14 Empty Re: Echinopsis-Hybriden, Teil 2

Beitrag  Thot am Fr 28 Aug 2020, 17:14

Vielen Dank Euch Beiden I love you

Ich find die auch cool, sonst stehe ich voll auf magentafarbene Blüten.

Liebe Grüße
Thot

sunny
Thot
Thot
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 274
Lieblings-Gattungen : Trichocereus,Echinopsis, Epi - Hybriden

Nach oben Nach unten

Echinopsis-Hybriden, Teil 2 - Seite 14 Empty Re: Echinopsis-Hybriden, Teil 2

Beitrag  gerd1 am Sa 29 Aug 2020, 22:49

eine namenlose EH aus eigener Zucht
Gerd[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
gerd1
gerd1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 174
Lieblings-Gattungen : Astrophyten, Ariocarpen, Trichoc.-hybriden

Nach oben Nach unten

Echinopsis-Hybriden, Teil 2 - Seite 14 Empty Re: Echinopsis-Hybriden, Teil 2

Beitrag  Dennis. R am So 30 Aug 2020, 09:52

Die ist dir aber gelungen Gerd. Sieht sehr hübsch aus Wink
Dennis. R
Dennis. R
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 502
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Echinopsis-Hybriden, Teil 2 - Seite 14 Empty Re: Echinopsis-Hybriden, Teil 2

Beitrag  Thot am So 30 Aug 2020, 15:54

Die ist KLASSE Gerd....

sunny

Thot
Thot
Thot
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 274
Lieblings-Gattungen : Trichocereus,Echinopsis, Epi - Hybriden

Nach oben Nach unten

Echinopsis-Hybriden, Teil 2 - Seite 14 Empty Re: Echinopsis-Hybriden, Teil 2

Beitrag  Msenilis am So 30 Aug 2020, 23:04

Hallo ,
auch wenn es nur eine vom Aufzüchter aussortierte Pflanze ist, will ich sie hier mal zeigen.
Sie hat zum wiederholten mal in diesem Jahr geblüht, und die Blüten halten auch zwei bis drei Tage.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Msenilis
Msenilis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1833
Lieblings-Gattungen : Dornenfreak sowie Frostharte u. Sulcos

Nach oben Nach unten

Echinopsis-Hybriden, Teil 2 - Seite 14 Empty Re: Echinopsis-Hybriden, Teil 2

Beitrag  Cristatahunter am Do 17 Sep 2020, 12:30

Zwei Nachzügler.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19967
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Echinopsis-Hybriden, Teil 2 - Seite 14 Empty Re: Echinopsis-Hybriden, Teil 2

Beitrag  Andreas75 am Do 17 Sep 2020, 13:23

Das "nur eine vom Züchter aussortierte Pflanze" ist doch kein Argument gegen explizite Einzigartigkeit Smile. Sie hat nur dem Züchter nicht gefallen- für jemand anderen kann es eine Offenbarung sein.

Wie jenes Schätzchen hier für mich, Zuchtnummer HOL.2014.0005.004 :

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Eltern 'Dessau' × 'Hyrave'
Sortierte der Züchter aus, weil die Blüte zu klein und die Form nicht passend für sein Zuchtziel war. Zudem war die Erstblüte uni himbeerrot. Wodurch sie mir zusammen mit dem schönen Wuchs und der mal anderen Bedornung gut gefiel, so dass ich um Adoption ersuchte, als er sie anbot.
Sie hatte bei Erhalt noch einen Knospenansatz, den sie trotz schon späterer Saison noch ausbildete, und sie erblühte vorgestern Abend (und ist noch offen, bzw. verblüht soeben). Am ersten Abend wollte ich sie bereits wieder abgeben, weil sie rot mit magenta Randung erblühte, was mir gar nicht gefiel, da es solche Hybriden oft gibt (und auch die Musterung der Eltern ist). Später in der Nacht aber hatte sich das umgekehrt, sie war innen magenta und außen fein rot geworden, was sich am Tag noch verstärkte (Bild 2 zeigt das relativ gut).

Nettes Gimmick ist noch, dass sie duftet. Beim Öffnen duftete sie gar nicht, in der ersten Nacht dann so muffelig, am ersten Tag dann aber sehr eigenartig apfelig- käsekuchig. Am zweiten Abend dann duftete sie nur noch (angenehm) nach Käse.

Ist auch eine Aussortierung, die aber absolut auch ihre Reize hat (wenn auch leider nur in relativ unbrillianten Handyfotos Smile, und von daher müssen solche ja nicht hinter High End- Hybriden zurück stehen Smile!
Andreas75
Andreas75
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 168
Lieblings-Gattungen : Echinopsis, Schlumbergera, Notocactus sowie Variegate

Nach oben Nach unten

Seite 14 von 15 Zurück  1 ... 8 ... 13, 14, 15  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten