Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Echinopsis-Hybriden, Teil 2

+68
Krissi
amoebius
Karl1
Ron LL
william-sii
Lexi
cirone
Gymnocalycium-Fan
Randolph
Kaktusfreund81
Gust
Spike-Girl
Die Dicke
De.Da.
blütentraum
Tapeloop
Krabbel
OPUNTIO
Konni
dankie
1965mick
jupp999
Jens Freigang
doc snyder
Filomena
Christine Heymann
konrad_fitz
bruchii
NorbertK
Matches
Dogma
thx-tom
Epi-Anzucht-Fan
Tarias
Esor Tresed
WaizeBear
Cristatahunter
Hagen
Luna2020
Spickerer
ybag
Nay
simone
Litho
JürgenKS
orchidee
Orchidsorchid
larshermanns
Ralla
gerd1
Rainerg
Karin
Patricj
feldwiesel
Msenilis
Andreas75
Henning
Thot
Antonia99
kaktussnake
merztinu
coolwini
shirina
oldieh
Palmbach
Stachelforum
papamatzi
nikko
72 verfasser

Seite 76 von 76 Zurück  1 ... 39 ... 74, 75, 76

Nach unten

Echinopsis-Hybriden, Teil 2 - Seite 76 Empty Re: Echinopsis-Hybriden, Teil 2

Beitrag  Karl1 Mi 03 Jul 2024, 07:40

Hallo Hybriden Freunde,

leider hat das Wetter bei meiner Blütenflut nicht mitgespielt.
Bei 47 ° im GWH ist eben in einem Tag alles vorbei.
Es gab noch den 2. Tag und den 3. mit Thai Hybriden und das war es erstmal für 3 Wochen bis die nächsten Knospen schieben.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß
Karl
Karl1
Karl1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 644

Konni, sofie69, Hauyn, Christine Heymann und Aramisz78 mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Echinopsis-Hybriden, Teil 2 - Seite 76 Empty Re: Echinopsis-Hybriden, Teil 2

Beitrag  Randolph Mi 03 Jul 2024, 13:29

Dropselmops schrieb:Mein Favorit wäre die orangefarbene von Bild 3, die mit den pink-lila angehauchten Rändern …

Bei dieser Blütenfülle suche ich auch immer gleich nach Lieblingsfarbkombinationen! =)

Bunte Grüße zur halben Woche!

Rudi

PS : Ich glaube, lieber Karl, dieses Bild hattest Du am Sa. schon eingestellt. Ich mag mich aber auch täuschen …
Randolph
Randolph
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 387
Lieblings-Gattungen : Mittlerweile schon: Echinopsis, Opuntia und nun auch noch Mammillaria …

Dropselmops mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Echinopsis-Hybriden, Teil 2 - Seite 76 Empty Re: Echinopsis-Hybriden, Teil 2

Beitrag  Olaf Mo 08 Jul 2024, 20:25

Bei dieser Pracht kann ich nur staunen. Dennoch möchte ich meinne beiden vorstellen.
Unbekannt, aber mit angenehmem Duft:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und "Krakatoa"

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Olaf
Olaf
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 53
Lieblings-Gattungen : keine

Gymnocalycium-Fan, Konni, sofie69, WaizeBear, Hauyn, bjing212 und Gust mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Echinopsis-Hybriden, Teil 2 - Seite 76 Empty Re: Echinopsis-Hybriden, Teil 2

Beitrag  Karl1 Heute um 09:56

Hallo Hybriden Freunde.
Abgabe von Pflanzen erfordert auch viele, viele Vorarbeiten und meist auf Jahre voraus geplant.
Hier werden EH geschnitten zur Kindel Gewinnung.
Nicht passiv auf ein Kindel warten sondern aktiv bei der Kindelzucht eingreifen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Karl1
Karl1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 644

sofie69 mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Echinopsis-Hybriden, Teil 2 - Seite 76 Empty Re: Echinopsis-Hybriden, Teil 2

Beitrag  Karl1 Heute um 10:36

Hallo Hybriden Freunde.
Es ist schon Mitte Juli und Zeit fürs große Pfropfen. Im August nehmen die Unterlagen nicht mehr so gut an und man hat Verluste.
Als Unterlagen habe ich mir EH Sämlinge ausgesucht Da werden die Besten genommen und nicht die in der Blüte versagt haben, na als Unterlage geht die noch. Nein die Besten und genau so werden die Pfröpflinge ausgesucht.
Gut im Trieb stehende Pflanzen. Mir tut es immer Leid die schönen EH zu schneiden, aber für diesen Zweck wurden die ausgesät und da stehen noch gute 200 Stück bereit.
Will meine Vermehrungen der Sunny, Born to be wild, Gold Edge, Hellfire noch mal stark erweitern.
Dazu werden die Pfröpflinge in Teilstücke geschnitten, aber nicht zu groß. Es reichen 10 – 15 Areolen die Treiben dann besonders gut neue Kindel aus den vielen Versuchen mit verschiedenen Arten für Unterlagen bin ich immer wieder auf die EH und Harrisia jusbertii gekommen. Damit komme ich am besten zu recht.
1. Sunny verkaufsfähige Pflanzen
2. 3. Unterlagen EH
4. Born to be wild. Denke da bekomme ich bestimmt
12 Teilstücke raus.
5. Hellfire
6. Kindel Gold Edge und Goldfisch

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Karl1
Karl1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 644

sofie69, Hauyn und Randolph mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Echinopsis-Hybriden, Teil 2 - Seite 76 Empty Re: Echinopsis-Hybriden, Teil 2

Beitrag  Randolph Heute um 15:20

Spannend ... Danke! Viele Grüße, Rudi
Randolph
Randolph
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 387
Lieblings-Gattungen : Mittlerweile schon: Echinopsis, Opuntia und nun auch noch Mammillaria …

Nach oben Nach unten

Echinopsis-Hybriden, Teil 2 - Seite 76 Empty Re: Echinopsis-Hybriden, Teil 2

Beitrag  Karl1 Heute um 16:29

Hallo Hybriden Freunde,
Was ist der Unterschied zwischen einem Kakteengärtner und einem Hobby Kakteengärtner.
Der Erstere lehnt Pfropfen oft ab, macht auch zu viel Arbeit. Eine Handvoll Samen ausgesät von einer Art geht doch ruck zuck. Der Hobby Gärtner macht sich die Arbeit und hängt da einige Stunden dran, ist eben sein Hobby.
Hier will ich mal zeigen was der Pfropfvorgang bringt.
Eine Thai Hybride . Kindel mit 1 cm Anfang Mai auf Harrisia jusbertii aufgesetzt.
Mitte Juli hat es 3,5 cm im Durchmesser und rund 8 Blütenknospen dran. Denke bis Ende Juli werden sie blühen. Das Ergebnis kann man nicht mit eigenen Wurzeln erreichen. Die würde in dem Zeitraum immer noch rum drucksen.

" SP 023 "

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Kindel gewinnt man oft nur durch gezielte Zucht wie hier bei der Sunny.
Nicht mehr lange und ich kann sie verarbeiten.

" Sunny " von heute

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Karl1
Karl1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 644

Nach oben Nach unten

Seite 76 von 76 Zurück  1 ... 39 ... 74, 75, 76

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten