Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Tephrocactus

Seite 21 von 22 Zurück  1 ... 12 ... 20, 21, 22  Weiter

Nach unten

Tephrocactus - Seite 21 Empty Re: Tephrocactus

Beitrag  TobyasQ am Fr 30 Okt 2020, 15:52

Um den Unterschied zwischen Magerkultur bis letztes Jahr und den neuen Haltungsbedingungen nach Schumannia 2 ab Ende Winterruhe 2020 mal zu verdeutlichen, ein paar Bilder vom Zuwachs.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und wie immer gibt es eine Ausnahme mit nur einem Neutrieb.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die angepasste Haltung zeigt auch beim Dornenkleid positive Wirkung.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
Viele Grüße
Thomas


Den wahren Wert eines Menschen und eines Edelsteines erkennt man erst, wenn man ihn aus der Fassung bringt.
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3609
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Tephrocactus - Seite 21 Empty Re: Tephrocactus

Beitrag  Henning am Sa 07 Nov 2020, 14:40

Weil die "Stacheln" des papyracanthus im Gegenlicht so schön aussahen (im Gegensatz zu dem Krümelkäse, der sonst noch auf dem Foto ist). Ich habe einfach von drinnen durch die Fensterscheibe fotografiert. 

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß Henning
Henning
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2804
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Tephrocactus - Seite 21 Empty Re: Tephrocactus

Beitrag  sofie69 am So 08 Nov 2020, 19:52

Herrlich!!! Danke fürs Einstellen, Henning!
Liebe Grüsse
Sofie
sofie69
sofie69
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 42
Lieblings-Gattungen : Viele

Nach oben Nach unten

Tephrocactus - Seite 21 Empty Re: Tephrocactus

Beitrag  Ada am Mi 11 Nov 2020, 19:41

Hallo,

meine Erstblüte bei Tephrocactus alexanderi var. atrospinosus aus diesem Sommer möchte ich hier auch gerne noch zeigen:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die Pflanze steht ganzjährig in meinem Kalthaus oben auf dem Regal.

Viele Grüße,
Ada
Ada
Ada
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1030
Lieblings-Gattungen : Aloe, Gasteria, Opuntiadae, Lobivia, Stenocactus, und viele mehr

Nach oben Nach unten

Tephrocactus - Seite 21 Empty Re: Tephrocactus

Beitrag  Knufo am Mi 11 Nov 2020, 22:10


Hallo Ada,

gefällt mir sehr!! Ist auch schon eine große bzw. ältere Pflanze, oder??

Vielen Dank fürs zeigen!

_________________
Liebe Grüße aus Idstein, Elke     [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein!!!
Freude lässt sich nur voll auskosten, wenn sich ein anderer mitfreut.        Mark Twain

https://www.kakteenforum.com/t21177-kakteen-und-sukkulenten-besetzen-einen-ehemaligen-bauernhof
https://www.kakteenforum.com/t19721-rundgang-in-meinem-kakteengarten-in-korsika
Knufo
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4596
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Tephrocactus - Seite 21 Empty Re: Tephrocactus

Beitrag  Ada am Mi 11 Nov 2020, 23:13

Hallo Elke,

wegen des Alters der Pflanze habe ich mal nachgesehen, ich habe sie 2010 gekauft, damals hatte sie nur zwei Glieder. Hat sich also ganz gut gemacht. In diesem Jahr war ja dann endlich die erste Blüte, das ist doch toll, nach so vielen Jahren.
Vor drei Jahren ist mal ein Vogel durch das Dachfenster gekommen, und hat sich wohl draufgesetzt, da waren viele der oberen Glieder abgebrochen - die habe ich alle eingepflanzt, und habe jetzt mehrere Ableger von diesem schönen Tephrocactus, wenn Du einen haben möchtest? Schau mal auf dem Foto, vorne in der Wanne, da sind ein paar zu sehen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Liebe Grüße,
Ada
Ada
Ada
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1030
Lieblings-Gattungen : Aloe, Gasteria, Opuntiadae, Lobivia, Stenocactus, und viele mehr

Nach oben Nach unten

Tephrocactus - Seite 21 Empty Re: Tephrocactus

Beitrag  Shamrock am Sa 21 Nov 2020, 23:13

Das ist das, was trotz aller Vorsicht beim Einräumen abgefallen ist. Beim Ausräumen fällt dann wieder die dreifache Menge ab. Hat jemand Bedarf? Ansonsten muss ich die "Ernte" leider dem Biomüll zuführen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Tunilla-Triebstücke kugeln auch in größerer Menge hier rum. Die blühen aber wenigstens zuverlässig und dankbar.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22661
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Tephrocactus - Seite 21 Empty Re: Tephrocactus

Beitrag  TobyasQ am Sa 21 Nov 2020, 23:23

Shamrock schrieb:Das ist das, was trotz aller Vorsicht beim Einräumen abgefallen ist. Beim Ausräumen fällt dann wieder die dreifache Menge ab. Hat jemand Bedarf? Ansonsten muss ich die "Ernte" leider dem Biomüll zuführen.

Da sind schon interessante Stücke dabei.

_________________
Viele Grüße
Thomas


Den wahren Wert eines Menschen und eines Edelsteines erkennt man erst, wenn man ihn aus der Fassung bringt.
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3609
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Tephrocactus - Seite 21 Empty Re: Tephrocactus

Beitrag  Henning am Sa 21 Nov 2020, 23:24

Trau Dich!
Henning
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2804
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Tephrocactus - Seite 21 Empty Re: Tephrocactus

Beitrag  Shamrock am Sa 21 Nov 2020, 23:54

Der papyracanthus-Ableger ist schon vergeben - wobei ich da auch kein Problem hätte ein weiteres Glied abfallen zu lassen.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22661
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 21 von 22 Zurück  1 ... 12 ... 20, 21, 22  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten