Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Tephrocactus

Seite 8 von 11 Zurück  1, 2, 3 ... 7, 8, 9, 10, 11  Weiter

Nach unten

Re: Tephrocactus

Beitrag  Gast am Do 31 Mai 2012, 16:22

yo nils kenn ich, schau ich immer wieder rein und kann sie nur jedem empfehlen!
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Tephrocactus

Beitrag  Jiri Kolarik am Do 31 Mai 2012, 19:31

Ja, meine Herrn...
Micha - geometricus, klar...Nr.2 - articulatus, Nr.3 - articulatus + articulatus...die Art ist so variabel!!! Sie wächst im Süden bei San Rafael (etwa 600-700m) und 1000km weiter in La Rioja/Catamarca bis etwa 1600m...ich würde die Standortsformen (falls sie blühen werden) nicht miteinander bestäuben, gar schon getrennt halten - aber - bei uns sind es meisten nur noch Sprossen von ein paar Klonen, die jemand mal gebracht hatte. Nun, ich habe etwa 18 Sämlinge (von Aimogasta - heisse Gegend, dieses Jahr im Hotel - +42°C draussen...)...und 1 Sämling schon mehr als 2 jährig...allgemein keimen sie (articulatus) am schlechtestens...(m.M.)...übrigens - papierartige Dornen haben alle articulatus...(= also doppel-gemoppelt)
Jens - ich meine (= m.M.), dass der Kattermann mit dem Zusammenschmeissen aller Pflanzen in die einzige Gattung den (Ziegen)bock geschossen hat...für die argentinischen Arten halte ich die Gattung Pyrrhocactus als angemessen...ja, P.strausianus kann es sein...es gibt den Namen "multicolorispinus", der bei Cerro Diamante wächst und weiter bei Uspallata...aber...der typische strausianus hat eher dunkle dornen und ist mehr säulenartig (was Deiner noch werden kann)...
avatar
Jiri Kolarik
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 502
Lieblings-Gattungen : Winterharte + Austro, Ptero, Tephro,...

Nach oben Nach unten

Re: Tephrocactus

Beitrag  Jens am Do 31 Mai 2012, 19:42

Halllo Jiri: Ja bei den argentinischen Pyrrhocactus hat der Kattermann nicht immmer eine nachvollziebare Meinung vertreten.
Dieser Pyrrho war bisher der erste straussianus der bei mir geblüht hat. Es könnte die (nach Katttermann ) var. pachacoensis sein (mit etwas kleineren Blüten und heller Bedornung).
avatar
Jens
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 343

Nach oben Nach unten

Re: Tephrocactus

Beitrag  Jiri Kolarik am Di 19 Jun 2012, 20:51

..heute am heissen Tag...öffnete sich die wunderschöne Rosablüte von T.geometricus JGK 166...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

..eine Pflanze mit zwei Kugeln...in der Natur ist es normal, die Pflanzen sind eher kleiner...

avatar
Jiri Kolarik
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 502
Lieblings-Gattungen : Winterharte + Austro, Ptero, Tephro,...

Nach oben Nach unten

Re: Tephrocactus

Beitrag  Wüstenwolli am Di 19 Jun 2012, 21:35

Super,Jiri -
sieht man nicht alle Tage!
LG Wolli
avatar
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4801
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Re: Tephrocactus

Beitrag  Jiri Kolarik am Mi 04 Jul 2012, 20:37

..schon Variationsbreite...T.geometricus JGK 163...von 2000m...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

...eine fast weisse Blüte mit Dm etwa 8cm...
avatar
Jiri Kolarik
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 502
Lieblings-Gattungen : Winterharte + Austro, Ptero, Tephro,...

Nach oben Nach unten

...Tephrocactus...

Beitrag  komtom am Di 13 Mai 2014, 21:51

Hallo Gemeinde,

will mal wieder einen älteren Beitrag hier im Forum rausziehen weils doch so interessante Pflanzen sind. Mit der Nomenklatura nehme ich es nicht so eng, denn bei vielen Gattungen wurde vieles zusammengefügt während bei der Gattung Tephrocactus genau das Gegenteil geschah. Irgendwie hat man da doch das Gefühl dass da mit verschiedenen Maßstäben gearbeitet wird.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

zunächst einmal Knospen an dieser Pflanze deren Namen ich nicht kenne, aber eventuell kann mir jemand da weiterhelfen. Bin auch schon auf die Blüten gespannt. Die einzelnen Glieder werden recht groß, so etwa 8cm lang und dabei um die 4 cm dick.

also bis bald und Grüße

komtom
avatar
komtom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 784
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Escobaria, Pediocactus, Turbinicarpus u. v. a.

Nach oben Nach unten

Re: Tephrocactus

Beitrag  Jiri Kolarik am Di 13 Mai 2014, 21:55

Hallo Komtom...
Es koennte Maihueniopsis hickenii sein...bitte noch mehr Bilder, ja?
avatar
Jiri Kolarik
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 502
Lieblings-Gattungen : Winterharte + Austro, Ptero, Tephro,...

Nach oben Nach unten

...Blüten...

Beitrag  komtom am Mi 04 Jun 2014, 20:42

Hallo Gemeinde,

endlich hat der "Tephrocactus" seine Blüten geöffnet. Ich frage mich, wie ich diese Pflanze dazu überreden konnte, aber egal ich bin begeistert!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Jiri hat möglicherweise recht, aber die einzelnen Glieder dieser Maihueniopsis hickenii sind sehr groß, die Pflanzen die ich bisher unter diesem Namen kennenlerte waren auch insgesamt kleiner. Aber die Variationsbreite dieser Art ist mir nicht bekannt.

also bis bald und Grüße

komtom


Zuletzt von komtom am Mi 04 Jun 2014, 22:00 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
komtom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 784
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Escobaria, Pediocactus, Turbinicarpus u. v. a.

Nach oben Nach unten

Re: Tephrocactus

Beitrag  Echinopsis am Mi 04 Jun 2014, 21:54

Dieser Tephrocactus geometricus blüht seit heute.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
avatar
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15104
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Seite 8 von 11 Zurück  1, 2, 3 ... 7, 8, 9, 10, 11  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten