Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Feigenkaktus? bedankt sich für Rettung!

3 verfasser

Nach unten

Feigenkaktus? bedankt sich für Rettung! Empty Feigenkaktus? bedankt sich für Rettung!

Beitrag  Tommes Fr 12 Jun 2020, 17:59

Hallo liebe Kakteengemeinde, meine Frau hatte ein großes Herz für diesen armen Kaktus und hat ihn mir zum Hochzeitstag geschenk! Jetzt bedankt sich auch dieser Feigenkaktus?!, oder wie darf ich ihn nennen?

So fing alles an...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und nahm seinen Lauf...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Bis hierhin, heute Vormittag...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Die Zweite wird auch noch erscheinen...aber was genau hat meine Frau mir da geschenkt? Komisch, dass selbst in dem Blumenladen es niemand wusste...

LG Tommes
Tommes
Tommes
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Feigenkaktus? bedankt sich für Rettung! Empty Re: Feigenkaktus? bedankt sich für Rettung!

Beitrag  adtgawert324 Fr 12 Jun 2020, 19:45

Was ist das für ein Substrat? Blumenerde mit Maschendrahtzaun?
adtgawert324
adtgawert324
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 165
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Feigenkaktus? bedankt sich für Rettung! Empty Re: Feigenkaktus? bedankt sich für Rettung!

Beitrag  Tommes Fr 12 Jun 2020, 20:55

In dem Gefäß aus dem Blumenladen entführt. Glaube, das ist Blumenerde mit Kokosgedrissel. Mit dem Draht, den ich so da nicht raus bekomme, war Moos und ein kleiner Holzast festgetüddelt. Wollte die Kaktee aber mit den Blüten nicht umtopfen. Oder ist das kein Problem?

Tommes
Tommes
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Feigenkaktus? bedankt sich für Rettung! Empty Re: Feigenkaktus? bedankt sich für Rettung!

Beitrag  Shamrock Sa 13 Jun 2020, 00:28

Opuntien mögen´s ja ganz gerne etwas nahrhafter, insofern ist das Umtopfen keine dringende Prioriät. Wink Glückwunsch! *daumen*
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28212
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten