Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Gefüllte Blüte

2 posters

Nach unten

Gefüllte Blüte Empty Gefüllte Blüte

Beitrag  Cristatahunter So 14 Jun 2020, 08:54

https://www.kakteenforum.com/t6742p30-astrophytum-kikko-__#459012

Bei Kikko geht es sonst unter. Ist doch etwas Besonderes.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21283
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Gefüllte Blüte Empty Re: Gefüllte Blüte

Beitrag  Shamrock So 14 Jun 2020, 11:58

Sowas passiert gelegentlich schonmal. Insbesondere bei Hybriden und in dem Fall diesen überzüchteten Japanzeugs. Sieht aber allemal spannend aus!
Die große Frage ist jetzt natürlich, ob es sich hierbei um die Erstblüte handelt, oder um einen einmaligen Ausrutscher. Wenn alle Blüten so aussehen, dann kann man ja mal an eine gezielte Vermehrung gehen in der Hoffnung, dass diese Blüten genetisch stabil sind.

Ganz ohne Züchtung hab ich hier eine spannende Monsonia. Die Blüten in dieser Gattung sehen normalerweise mehr oder weniger so aus:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Aber bei der Monsonia herrei waren bisher ALLE Blüten mit diesen zusätzlichen, verkürzten Petalen:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Von "gefüllt" kann hier natürlich noch lange keine Rede sein, aber es ist der Schritt in diese Richtung. Ob´s gefällt ist etwas anderes.

Für Hybridenzüchter wäre es natürlich ein riesiges Betätigungsfeld, wenn sich bei Kakteen gefüllte Blüten züchten lassen würden!

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 25597
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten