Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Escobaria mit vielen Fragezeichen ???

Nach unten

Escobaria mit vielen Fragezeichen ??? Empty Escobaria mit vielen Fragezeichen ???

Beitrag  Agavoides62 am Mo 22 Jun 2020, 19:57

Hallo zusammen,
ich habe vergangenes Jahr zur Vereinstombola eine wunderschöne Escobaria ersteigert. Leider habe ich den Vorbesitzer bzw. Sammler  nicht mehr ausfindig machen können um ihn zu fragen. Am Schild stand jedenfalls E.hesteri. Die E.hesteri's in meiner Sammlung sehen vom Habitus her durchweg anders aus, wobei die Blüte sehr wohl Ähnlichkeiten aufweist. Das Dornenbild dagegen passt eher zu einer duncanii oder albicolumnaria. Ich habe diesbezüglich schon mit dem mir bekannten österreichischen Escobariakenner Hans Havel Rücksprache gehalten, der sich aber auch keinen richtigen Reim drauf machen konnte und mit mir gleicher Meinung war, dass es sich um eine Standortform von Esobaria hesterii subsp. grata evtl. aus dem Gebiet westl. von Ocampo, Coahuila handeln könnte.
Jetzt möchte ich die Pflanze gern mal einer größeren Community vorstellen und freue mich auf eure Meinung und Ideen.
Danke schon mal im Voraus!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Agavoides62
Agavoides62
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, Turbinicarpus, Mammillaria, Thelocactus, Lophophora etc.

Nach oben Nach unten

Escobaria mit vielen Fragezeichen ??? Empty Re: Escobaria mit vielen Fragezeichen ???

Beitrag  airabocse am Mo 22 Jun 2020, 21:56

Hallo,
es handelt sich mit Sicherheit um eine Escobaria grata. Eine sehr schönes Exemplar, dass schön hell bedornt ist. Die Pflanzen aus der Nähe von Ocampo sind etwas näher an der hesteri dran, was die Bedornung angeht. Ich habe aber Pflanzen von Standorten aus der Sierra el Burro, die so schön hell bedornt sind. Genauer wird man das nicht mehr herausbekommen. Die Pflanzen wurden 2000 entdeckt und beschrieben. Deine Pflanze ist sicher wenigstens 10 bis12 Jahre alt.
Also, grata ja, aber Standort großzügig Sierra el Burro.
Grüße
Wolfang
airabocse
airabocse
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 308
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, Escobaria

Nach oben Nach unten

Escobaria mit vielen Fragezeichen ??? Empty Escobaria mit vielen Fragezeichen ???

Beitrag  Agavoides62 am Mo 22 Jun 2020, 22:44

Vielen Dank Wolfgang,
dann lag ich mit meiner Vermutung doch nicht ganz falsch, wenn ich auch von einem anderen Standort ausgegangen bin.
Freut mich aber, dass du das bestätigst und sage nochmals Danke für die Info!

Viele Grüße
Dietmar
Agavoides62
Agavoides62
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, Turbinicarpus, Mammillaria, Thelocactus, Lophophora etc.

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten