Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Welches heimische Sedum? ist das? - gelöst: Phedimus spurius & Sedum hispanicum

Nach unten

Welches heimische Sedum? ist das? - gelöst: Phedimus spurius & Sedum hispanicum Empty Welches heimische Sedum? ist das? - gelöst: Phedimus spurius & Sedum hispanicum

Beitrag  Fero71 am Sa 11 Jul 2020, 22:43

Liebe Bestimmungsexpeeten,

Ich habe hier zwei Arten von Sukkulenten in meinem Garten, zum Teil in der Wiese.

Könnt Ihr mir da weiterhelfen?

Nummer1 - gerade im Abblühen:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Nummer 2 - Großteils schon verblüht, ein kleines Blütensternchen konnte ich noch finden:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Danke für Eure Hilfe.

Beste Grüße

Fero
Fero71
Fero71
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 116
Lieblings-Gattungen : Ferocactus, Nordamerikaner

Nach oben Nach unten

Welches heimische Sedum? ist das? - gelöst: Phedimus spurius & Sedum hispanicum Empty Re: Welches heimische Sedum? ist das? - gelöst: Phedimus spurius & Sedum hispanicum

Beitrag  Rouge am So 12 Jul 2020, 00:48

Nr. 2 ist Sedum hispanicum ... das ist 2jährig ... im 1. Jahr kommen die Rosetten, im 2. Jahr blüht es und stirbt dann ab!

Nr. 1 bin ich selbst nicht ganz sicher - ich hab 2 Kandidaten zur Auswahl:

- Phedimus spurius
- Phedimus stoloniferus

??

_________________
lg Kerstin  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] 

Ich will in der Wüste wachsen lassen Zedern, Akazien, Myrten und Ölbäume; ich will in der Steppe pflanzen miteinander Zypressen, Buchsbaum und Kiefern.
(Jesaja 41,19 - Luther 1984)

Es gibt mehr Ding’ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio.
(Hamlet, 1. Akt, 5. Szene, Hamlet, William Shakespeare)
Rouge
Rouge
Admin

Anzahl der Beiträge : 5903
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulente

Nach oben Nach unten

Welches heimische Sedum? ist das? - gelöst: Phedimus spurius & Sedum hispanicum Empty Re: Welches heimische Sedum? ist das? - gelöst: Phedimus spurius & Sedum hispanicum

Beitrag  Fero71 am So 12 Jul 2020, 05:12

Hallo Rouge,

herzlichen Dank für deine Antwort, du hast mir sehr weitergeholfen.

Nach weiteren Vergleichen denke ich, dass es sich bei Nummer 1 um Phedimus spurius handelt. Die Blätter passen besser.

Beste Grüße
Fero

Fero71
Fero71
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 116
Lieblings-Gattungen : Ferocactus, Nordamerikaner

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten