Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Pummelchens Kulturfragen

+15
Kaktus-Fan
Kaktusfreund81
CharlotteKL
Luc
Shamrock
pummelchen
Trude
TobyasQ
larshermanns
Dennis. R
Lithopslover
MeinKleinerGrünerKaktus
Cristatahunter
Dropselmops
K-S-K
19 verfasser

Seite 15 von 17 Zurück  1 ... 9 ... 14, 15, 16, 17  Weiter

Nach unten

Pummelchens Kulturfragen - Seite 15 Empty Re: Pummelchens Kulturfragen

Beitrag  Kaktusfreund81 Mi 07 Apr 2021, 14:36

In dem Lava-Seramis-Gemisch werden deine Epis nie richtig glücklich. Eine ordentliche "Schippe" Blumenerde muss da mit rein. Ich würde sagen min. 2/3.

In der Bewurzelungsphase vorsichtig gießen und zwischendurch immer mal leicht abtrocknen lassen. Wenn sich dann Wurzeln gebildet haben, vertragen die im Sommer ausgiebige Gießrationen und auch mit Dünger sollte nicht gegeizt werden - aller Fleiß wird mit Blüten belohnt!

Hast Du einen Garten mit alten Obstbäumen oder anderen reich verzweigten Bäumen? Einen besseren Sommeraufenthalt gibt's für Epis nämlich nicht, denn die meisten lassen sich darin gerne "hängen". Und das ist sogar gut so! Stehend wachsende Sorten (ja, nicht Arten - 99% sind Hybriden...) kann man dagegen auch gut im Topf kultivieren.
Kaktusfreund81
Kaktusfreund81
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2547
Lieblings-Gattungen : Notos, Gymnos & andere Südamerikaner / Hybriden von Echinopsis, Trichocereus, Lobivia, Hildewintera & Chamaecereus

Nach oben Nach unten

Pummelchens Kulturfragen - Seite 15 Empty Re: Pummelchens Kulturfragen

Beitrag  Shamrock Mi 07 Apr 2021, 14:39

Locker luftige Orchideenerde wäre sinnvoller. Die wachsen ja ebenso primär auf Bäumen. Aber war das nicht auch schon mal Thema hier im Thread? Im Zweifelsfall einfach mal hier stöbern:  https://www.kakteenforum.com/t1679-epiphyllum-pflege-ein-leitfaden?highlight=Epiphyllum
Ansonsten viel Freude und Blüten mit den Neuen!

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 26732
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Pummelchens Kulturfragen - Seite 15 Empty Re: Pummelchens Kulturfragen

Beitrag  Kaktusfreund81 Mi 07 Apr 2021, 14:45

Naja, das mit der Orchideenerde ist ähnlich wie die "Kakteenerde" aus dem Discounter oftmals die reinste Kundenverwirrung. Denn die "Orchideenerde", die man heute angeboten bekommt, besteht zumeist nahezu vollständig aus Pinienrinde mit einem Zusatz von Holz- oder Kokosfasern, organischen Spurennährstoffen und Algenbestandteilen.

Für Blattkakteen nur bedingt geeignet. Da muss auf jeden Fall mehr "organische Masse", sprich Humus dazukommen. Wobei ich eine Beimischung von eben jener Pinienrinde als durchaus empfehlenswert erachte - meinen Epis gefällt's!
Kaktusfreund81
Kaktusfreund81
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2547
Lieblings-Gattungen : Notos, Gymnos & andere Südamerikaner / Hybriden von Echinopsis, Trichocereus, Lobivia, Hildewintera & Chamaecereus

Nach oben Nach unten

Pummelchens Kulturfragen - Seite 15 Empty Re: Pummelchens Kulturfragen

Beitrag  pummelchen Mi 07 Apr 2021, 15:02

Dank an euch

Eben durchgeführt mit Humus

Gibt es Kakteen die nur mit dem Lavasubstrat auskommen?
pummelchen
pummelchen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 81
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Pummelchens Kulturfragen - Seite 15 Empty Re: Pummelchens Kulturfragen

Beitrag  Shamrock Mi 07 Apr 2021, 15:15

Etwas mehr Mischung ist immer gut - aber klassische, hochsukkulente Kakteen auf jeden Fall in rein mineralisches Substrat. Es besteht halt schon ein großer Unterschied, ob ein Kaktus leicht sukkulent in den Tropen auf Bäumen wächst, oder hochsukkulent in der Wüste Mexikos. Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 26732
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Pummelchens Kulturfragen - Seite 15 Empty Re: Pummelchens Kulturfragen

Beitrag  pummelchen Mi 16 Jun 2021, 15:23

Warum hat er unten das Grün verloren

Weil er raus will
Zuwenig Licht hat?
Lausser hat ihn für draussen empfohlen[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
pummelchen
pummelchen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 81
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Pummelchens Kulturfragen - Seite 15 Empty Re: Pummelchens Kulturfragen

Beitrag  Shamrock Mi 16 Jun 2021, 15:35

Draußen ist immer gut und Stabilität ist für eine Säule im Zweifelsfall wichtiger als das bissl Chlorophyll da unten.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 26732
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Pummelchens Kulturfragen - Seite 15 Empty Re: Pummelchens Kulturfragen

Beitrag  RalfS Mi 16 Jun 2021, 15:41

pummelchen schrieb:Gibt es Kakteen die nur mit dem Lavasubstrat auskommen?
Schau dir mal das an.
Es ist ein pdf, deshalb dauert das Hochladen etwas länger.
stone-eaters

Grüße

Ralf
RalfS
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3275

Nach oben Nach unten

Pummelchens Kulturfragen - Seite 15 Empty Re: Pummelchens Kulturfragen

Beitrag  pummelchen Sa 19 Jun 2021, 11:47

Links voll erholt blüht
Mitte k a ob noch was wird und was
Rechts k.a was hier passiert ,Fleisch wird von grün hellgelb

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
pummelchen
pummelchen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 81
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Pummelchens Kulturfragen - Seite 15 Empty Re: Pummelchens Kulturfragen

Beitrag  Shamrock Sa 19 Jun 2021, 11:54

Der Schwiegermutterstuhl sah doch hier schon deutlich schlimmer aus:  https://www.kakteenforum.com/t35255p120-pummelchens-kulturfragen#492278  scratch

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 26732
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 15 von 17 Zurück  1 ... 9 ... 14, 15, 16, 17  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten