Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Unbekanntes Gymnocalycium

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Unbekanntes Gymnocalycium Empty Unbekanntes Gymnocalycium

Beitrag  Shamrock am Do 30 Jul 2020, 22:27

Hallo allerseits,

mal wieder eine Kopfnuss für unsere Gymnofreunde (davon soll´s ja angeblich hier im Forum ein, zwei geben...). Das Gymnocalycium bekam ich über Umwege aus einer Gymnosammlung ohne Wurzeln und es hat ein komplettes Jahr gebraucht, um endlich Wurzeln zu bekommen.
Da es heute nun geblüht hat, kann man ja nun auch versuche, ob es vielleicht sogar noch ein Schild dazu bekommt.

Die Blüte öffnet sich offenbar nicht weiter (am Wetter kann´s ja heute nicht gelegen haben) und die Blütenfarbe ist doch etwas markant. Ebenso die Bedornung. Nur werde ich mich in dieser Gattung hüten eine Artbestimmung selbst zu vorzunehmen:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Für jegliche Unterstützung vorab meinen besten Dank!

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20780
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Unbekanntes Gymnocalycium Empty Re: Unbekanntes Gymnocalycium

Beitrag  gustl am Do 30 Jul 2020, 22:43

Matthias, richtig gute Aufnahmen. Ich kann Dir zur Artbestimmung nicht weiter helfen aber sage mir doch bitte welches Makro Du verwendet hast. Danke.
Gustl
gustl
gustl
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 92
Lieblings-Gattungen : Echinopsen einschl. Hybriden, Lobivien, Trichocereen, Aylostera, Notokakteen

Nach oben Nach unten

Unbekanntes Gymnocalycium Empty Re: Unbekanntes Gymnocalycium

Beitrag  Shamrock am Do 30 Jul 2020, 22:45

Gustl, ich danke dir! Mein Makro nennt sich Handy... Wink
Wobei ich das erste Foto schlecht finde. Die Blüte ist unscharf und die Dornen sind unscharf und verpixelt. Wobei aber der Bilderhoster hier traditionell meine Fotos sowieso sehr gerne extrem verpixelt. Hier auf dem PC ist dieses Foto eindeutig schärfer und schöner.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20780
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Unbekanntes Gymnocalycium Empty Re: Unbekanntes Gymnocalycium

Beitrag  Kaktusfreund81 am Do 30 Jul 2020, 23:30

Hallo Matthias,

ich würde mich zwar nicht als "Gymnokenner" bezeichnen, ich glaube aber die Pflanze geht in Richtung G. cardenasianum... ein schönes Teil auf alle Fälle! Very Happy
Kaktusfreund81
Kaktusfreund81
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1369
Lieblings-Gattungen : Notos, EH's / LH's / HW's, Gymnos, Chams, Sulcos, Astros, Arios, Thelos, Pedios, Epis, Coryphantha, Escobaria, Rebutia, ECC, Winterharte

Nach oben Nach unten

Unbekanntes Gymnocalycium Empty Re: Unbekanntes Gymnocalycium

Beitrag  Shamrock am Fr 31 Jul 2020, 00:24

Kaktusfreund81 schrieb: ich glaube aber die Pflanze geht in Richtung G. cardenasianum...
Ohne roten Blütenschlund? scratch

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20780
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Unbekanntes Gymnocalycium Empty Re: Unbekanntes Gymnocalycium

Beitrag  TobyasQ am Fr 31 Jul 2020, 01:05

Könnte Richtung G. schickendantzii gehen.

_________________
Viele Grüße
Thomas


Den wahren Wert eines Menschen und eines Edelsteines erkennt man erst, wenn man ihn aus der Fassung bringt.
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3316
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Unbekanntes Gymnocalycium Empty Re: Unbekanntes Gymnocalycium

Beitrag  Shamrock am Fr 31 Jul 2020, 01:27

Danke, aber das wiederum blüht nicht aus dem Scheitel. scratch

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20780
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Unbekanntes Gymnocalycium Empty Re: Unbekanntes Gymnocalycium

Beitrag  emaier am Fr 31 Jul 2020, 05:36

Hallo zusammen, 
wow eine sehr schöne blüte *.* richtig klassische... und das die Blüten sich mal nicht ganz öffnen das ist völlig normal wohl Very Happy ich habe eine gymnocalycium mihanovichii und das ist bei der auch üblich das sie sich nicht ganz öffnen.... ! Ich warte auch jetzt das meine zwei Knospen endlich mal soweit sind wieder mal bis sie sich öffnen ...!
emaier
emaier
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 62
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium mihanovichii

Nach oben Nach unten

Unbekanntes Gymnocalycium Empty Re: Unbekanntes Gymnocalycium

Beitrag  Cristatahunter am Fr 31 Jul 2020, 06:58

G. guanchinense könnte passen.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19339
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Unbekanntes Gymnocalycium Empty Re: Unbekanntes Gymnocalycium

Beitrag  Shamrock am Sa 01 Aug 2020, 22:39

Bernhard? Gerwag? scratch
Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20780
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten