Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Noch ein unbekanntes Gymnocalycium

Nach unten

Noch ein unbekanntes Gymnocalycium Empty Noch ein unbekanntes Gymnocalycium

Beitrag  Knufo am Fr 31 Jul 2020, 00:29

Das bekam ich als Ableger geschenkt. Leider weiß ich nicht wie ich es ansprechen soll???

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
Liebe Grüße aus Idstein, Elke     [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein!!!
Freude lässt sich nur voll auskosten, wenn sich ein anderer mitfreut.        Mark Twain

https://www.kakteenforum.com/t21177-kakteen-und-sukkulenten-besetzen-einen-ehemaligen-bauernhof
https://www.kakteenforum.com/t19721-rundgang-in-meinem-kakteengarten-in-korsika
Knufo
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4234
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Noch ein unbekanntes Gymnocalycium Empty Re: Noch ein unbekanntes Gymnocalycium

Beitrag  emaier am Fr 31 Jul 2020, 05:41

Hallo Wink
Könnte villt eine  Gymnocalycium vatteri sein !
emaier
emaier
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 57
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium mihanovichii

Nach oben Nach unten

Noch ein unbekanntes Gymnocalycium Empty Re: Noch ein unbekanntes Gymnocalycium

Beitrag  Cristatahunter am Fr 31 Jul 2020, 06:45

Für mich sieht das nach G. nigriareolatum aus. Vatteri hat die Dornen anders.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19315
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Noch ein unbekanntes Gymnocalycium Empty Re: Noch ein unbekanntes Gymnocalycium

Beitrag  Kaktusfreund81 am Fr 31 Jul 2020, 17:33

Hallo Elke,

ich muss Stefan widersprechen. Beim nigriareolatum sind die Höcker, auf denen die Areolen sitzen weniger stark ausgeprägt. Für mich ist das eher ein G. intertextum, das mitunter als subsp. dem bodenbenderianum zugeordnet wird.
Kaktusfreund81
Kaktusfreund81
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1368
Lieblings-Gattungen : Notos, EH's / LH's / HW's, Gymnos, Chams, Sulcos, Astros, Arios, Thelos, Pedios, Epis, Coryphantha, Escobaria, Rebutia, ECC, Winterharte

Nach oben Nach unten

Noch ein unbekanntes Gymnocalycium Empty Re: Noch ein unbekanntes Gymnocalycium

Beitrag  Knufo am Fr 31 Jul 2020, 22:53


Vielen Dank an Alle die mir hier helfen wollen.

Aber das fragliche Gmno hat so auffällig nach oben gebogene Dornen. Das passt zu keinem der vorgeschlagenen so richtig. Oder ist das kein Kriterium für die Bestimmung.

_________________
Liebe Grüße aus Idstein, Elke     [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein!!!
Freude lässt sich nur voll auskosten, wenn sich ein anderer mitfreut.        Mark Twain

https://www.kakteenforum.com/t21177-kakteen-und-sukkulenten-besetzen-einen-ehemaligen-bauernhof
https://www.kakteenforum.com/t19721-rundgang-in-meinem-kakteengarten-in-korsika
Knufo
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4234
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Noch ein unbekanntes Gymnocalycium Empty Re: Noch ein unbekanntes Gymnocalycium

Beitrag  Gymnocalycium am Sa 01 Aug 2020, 15:36

könnte in die Richtung G. intertextum oder G. intermedium gehen; heute alles bei G. bodenbenderiaum eingegliedert
schau Dir mal das Bilde hier an, unsere BKS 145
https://www.kakteen-haage.de/Pflanzen/Kakteen/Gymnocalycium/Gymnocalycium-intertextum-BKS145-oxid-1.html
Gymnocalycium
Gymnocalycium
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1361
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Noch ein unbekanntes Gymnocalycium Empty Re: Noch ein unbekanntes Gymnocalycium

Beitrag  Pantalaimon am Fr 07 Aug 2020, 21:44

Servus,

ohne zu pieselig sein zu wollen, aber ... kleine Korrektur:

könnte in die Richtung G. intertextum oder G. intermedium gehen; heute alles bei G. bodenbenderiaum eingegliedert

G. intertextum oder G. intermedium werden meist bei G. ochoterenae eingegliedert

Viele Grüße!
Chris
Pantalaimon
Pantalaimon
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 402
Lieblings-Gattungen : (fast) alle :-)

Nach oben Nach unten

Noch ein unbekanntes Gymnocalycium Empty Re: Noch ein unbekanntes Gymnocalycium

Beitrag  Knufo am Fr 07 Aug 2020, 22:51


Herzlichen Dank für eure zahlreichen Bestimmungshilfen.
ich werde einige Zeit abwarten und dann nochmals Bilder einstellen. Vielleicht ist dann eine genauere Zuordnung möglich.

_________________
Liebe Grüße aus Idstein, Elke     [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein!!!
Freude lässt sich nur voll auskosten, wenn sich ein anderer mitfreut.        Mark Twain

https://www.kakteenforum.com/t21177-kakteen-und-sukkulenten-besetzen-einen-ehemaligen-bauernhof
https://www.kakteenforum.com/t19721-rundgang-in-meinem-kakteengarten-in-korsika
Knufo
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4234
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Noch ein unbekanntes Gymnocalycium Empty Re: Noch ein unbekanntes Gymnocalycium

Beitrag  Gymnocalycium am Sa 08 Aug 2020, 08:16

Pantalaimon schrieb:Servus,

ohne zu pieselig sein zu wollen, aber ... kleine Korrektur:

könnte in die Richtung G. intertextum oder G. intermedium gehen; heute alles bei G. bodenbenderiaum eingegliedert

G. intertextum oder G. intermedium werden meist bei G. ochoterenae eingegliedert

Viele Grüße!
Chris

hallo Chris
Du hast natürlich recht, war in Gedanken bei einem anderen post und da ging es um G. bodenbenderianum
Gymnocalycium
Gymnocalycium
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1361
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten