Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Baumarkt - Säule (= Pilosocereus pachycladus)

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Baumarkt - Säule (= Pilosocereus pachycladus) Empty Baumarkt - Säule (= Pilosocereus pachycladus)

Beitrag  nesssy am Sa 08 Aug 2020, 21:53

Hallo liebe Forianer,

ich habe heute aus dem Baumarkt diese Säule mitgenommen.
Sie ist ca. 14 cm hoch und an der dicksten Stelle ca. 5 cm im Durchmesser.
Könnt Ihr mir bitte bei der Bestimmung helfen ?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ich brauche für einen gelben Sämling ( Lobivia potosina ), der zur Zeit noch auf einem Hylo steht, eine Unterlage und da lief mir diese Säule über den Weg.
Damit habe ich nun auch meinen ersten Baumarkt - Kaktus erstanden.

Grüße Ines


Zuletzt von Wühlmaus am Mo 10 Aug 2020, 18:12 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Lösung ins Thema geschrieben)
nesssy
nesssy
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 42
Lieblings-Gattungen : verschiedene

Nach oben Nach unten

Baumarkt - Säule (= Pilosocereus pachycladus) Empty Re: Baumarkt - Säule (= Pilosocereus pachycladus)

Beitrag  Shamrock am Sa 08 Aug 2020, 22:06

Pilosocereus pachycladus aus dem heißen Nordosten Brasiliens - insofern könntest du nach einer erfolgreichen Pfropfung deine Lobivia nicht mehr kalt überwintern... (wobei das ja vorher mit dem Hylocereus auch nicht ging)

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21438
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Baumarkt - Säule (= Pilosocereus pachycladus) Empty Re: Baumarkt - Säule (= Pilosocereus pachycladus)

Beitrag  nesssy am Sa 08 Aug 2020, 22:40

Stimmt, das ist natürlich ein Argument.

Der Hylo kam aus der Not heraus.
Nach der Keimung waren 2-3 gelbe Sämlinge dabei und ich hatte von einer Pithaya
noch Unmengen halbjährige Hylo-Sämlinge.
Aus Neugierde habe ich mich dann am Pfropfen versucht.
Eine kalte Überwinterung wäre mir schon lieber.
Dann vielleicht Richtung Echinocereus.

Wenn die wurzelechten Geschwister nicht noch so winzig wären ...

Aber auf jeden Fall danke für die Bestimmung.
Grüße Ines
nesssy
nesssy
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 42
Lieblings-Gattungen : verschiedene

Nach oben Nach unten

Baumarkt - Säule (= Pilosocereus pachycladus) Empty Re: Baumarkt - Säule (= Pilosocereus pachycladus)

Beitrag  Shamrock am Sa 08 Aug 2020, 23:36

Echinocereus muss ja auch nicht unbedingt sein - da findet sich doch sicher was Passendes im Baumarkt und wenn´s ne olle Echinopsis ist (wäre zumindest noch eine ganz gute Verwandtschaft zur Lobivia).

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21438
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Baumarkt - Säule (= Pilosocereus pachycladus) Empty Re: Baumarkt - Säule (= Pilosocereus pachycladus)

Beitrag  nesssy am Mo 10 Aug 2020, 08:01

Danke für den Tip.
Da werde ich wohl dem Baumarkt nochmal einen Besuch abstatten.
Ich tue mir vor Ort immer mit der Bestimmung etwas schwer.
Wenn schon mal ein Name dran steht erkenne sogar ich, dass der nicht passen kann.
Grüße Ines
nesssy
nesssy
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 42
Lieblings-Gattungen : verschiedene

Nach oben Nach unten

Baumarkt - Säule (= Pilosocereus pachycladus) Empty Re: Baumarkt - Säule (= Pilosocereus pachycladus)

Beitrag  larshermanns am Mo 10 Aug 2020, 14:07

nesssy schrieb:Danke für den Tip.
Da werde ich wohl dem Baumarkt nochmal einen Besuch abstatten.
Ich tue mir vor Ort immer mit der Bestimmung etwas schwer.
Wenn schon mal ein Name dran steht erkenne sogar ich, dass der nicht passen kann.
Grüße Ines
Hallo Ines,
bei IKEA schmeißen die immer wieder Echinopsis mit etlichen Kindeln für 'nen Appel und 'n Ei auf den Markt.
Da wärst du wohl schon mit rund 5 € dabei und hättest gleich mehrere Propfunterlagen. Wink
larshermanns
larshermanns
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 371
Lieblings-Gattungen : Echinopsis, Rebutia, Brasilicactus, Chamaecereus

Nach oben Nach unten

Baumarkt - Säule (= Pilosocereus pachycladus) Empty Re: Baumarkt - Säule (= Pilosocereus pachycladus)

Beitrag  Wühlmaus am Mo 10 Aug 2020, 18:11

So eine schöne blaue Säule finde ich als Pfopfunterlage auch viel zu schade. affraid

_________________
Viele Grüße ELKE [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Meine Homepage: www.kaktus-fieber.de
Wühlmaus
Wühlmaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5809
Lieblings-Gattungen : Notos, Thelos, Gymnocalycium u. a.

Nach oben Nach unten

Baumarkt - Säule (= Pilosocereus pachycladus) Empty Re: Baumarkt - Säule (= Pilosocereus pachycladus)

Beitrag  nesssy am Mo 10 Aug 2020, 19:07

.. das sehe ich mittlerweile auch so ....
Ich habe sie heute enttorft und sie darf weiterwachsen !

Grüße Ines
nesssy
nesssy
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 42
Lieblings-Gattungen : verschiedene

Nach oben Nach unten

Baumarkt - Säule (= Pilosocereus pachycladus) Empty Re: Baumarkt - Säule (= Pilosocereus pachycladus)

Beitrag  Wühlmaus am Di 11 Aug 2020, 15:54

Hallo Ines,

das beruhigt mich. Schau dir die Pflegebedingungen an, falls du sie nicht kennst. Pilosocereus braucht eine eher warme Überwinterung. http://www.kakteensammlung-holzheu.de/pilosocereus_pachycladus.html

Viel Erfolg!

_________________
Viele Grüße ELKE [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Meine Homepage: www.kaktus-fieber.de
Wühlmaus
Wühlmaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5809
Lieblings-Gattungen : Notos, Thelos, Gymnocalycium u. a.

Nach oben Nach unten

Baumarkt - Säule (= Pilosocereus pachycladus) Empty Re: Baumarkt - Säule (= Pilosocereus pachycladus)

Beitrag  Shamrock am Di 11 Aug 2020, 22:42

Wärme hatten wir ja schon, viel Gießen solltest du ihn aber auch, wenn er wachsen soll. Wo der herkommt sind die Sommer heiß und feucht, während die Winter heiß und trocken sind. Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21438
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten