Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Projekt Freibeet mit Überdachung, klein aber fein

Seite 6 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Nach unten

Projekt Freibeet mit Überdachung, klein aber fein - Seite 6 Empty Re: Projekt Freibeet mit Überdachung, klein aber fein

Beitrag  bugfix Mi 06 Jan 2021, 23:10

Hallo zusammen und danke sehr, freut mich wenns euch gefällt.

Die Anderen Beete sind eigentlich keine, sondern eher Stellflächen wo ich den ganzen Kram den ich in großen Kübeln habe verteile. Die Flächen sind mit großen Schieferplatten ausgelegt und jetzt leer.

Die Platten sind Acrylglaszuschnitte 8mm dick, die Grundform hab ich vorgegeben (dreieckig, rechteckig, quadratisch) die bekommt man bis 3mx2m Seitenlänge z.B. bei Plattenzuschnitt24.de

Die Natursteine der Beetbegrenzung hab ich angebohrt und Schlagdübel aus Edelstahl rein gesetzt, da sind im Winter die Gewindestangen drin, im Sommer verschließe ich die mit Inbus-Senkkopfschrauben. Funktioniert schon das vierte Jahr super und hat auch echte Stürme überlebt, von der Anzahl her war ich mir nicht sicher also hab ich ein paar Stangen mehr gesetzt, damit nix abhebt wenns richtig pustet. Das Beet ganz vorn hat die kleinsten Steine, funktioniert prima und es ist noch keiner verrutscht. Alles ohne Beton, Fundament o.ä. (außer die Beetumrandung). Das Ganze ist so etwa 6,5x6,5m.

Was man nur ahnen kann, das Beet hat ein Gefälle von hinten nach vorn von ca 40cm. Im Nachhinein hätte ich mehr machen sollen und hinten eine Mauer setzen, naja... irgendwann vielleicht mal.

Beinahe vergessen, die überdachte Fläche ist im Sommer meine Terasse ;-) Ist also nix mit Gewächshaus. Außerdem halte ich auch nichts von den Dingern, ich möchte einen schönen Freiluftgarten und bin kein wissenschaftlicher Sammler oder Züchter.

MfG
Torsten
bugfix
bugfix
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 320

Nach oben Nach unten

Projekt Freibeet mit Überdachung, klein aber fein - Seite 6 Empty Re: Projekt Freibeet mit Überdachung, klein aber fein

Beitrag  Knufo Mi 06 Jan 2021, 23:56


Hallo Torsten,

vielen Dank für Deine ausfühliche Antwort. Vielleicht kann ich davon etwas bei mir anwenden.
Du hast auf jeden Fall tolle Ideen und setzt diese sehr gut um.

_________________
Liebe Grüße aus Idstein, Elke     [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein!!!
Freude lässt sich nur voll auskosten, wenn sich ein anderer mitfreut.        Mark Twain

https://www.kakteenforum.com/t21177-kakteen-und-sukkulenten-besetzen-einen-ehemaligen-bauernhof
https://www.kakteenforum.com/t19721-rundgang-in-meinem-kakteengarten-in-korsika
Knufo
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4899
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Projekt Freibeet mit Überdachung, klein aber fein - Seite 6 Empty Re: Projekt Freibeet mit Überdachung, klein aber fein

Beitrag  Lia65 Do 07 Jan 2021, 08:06

Ach von mir vielen Dank für die Beschreibung. Sehr anregend.
Viele Grüße
Lia65
Lia65
Lia65
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28
Lieblings-Gattungen : Lithops

Nach oben Nach unten

Projekt Freibeet mit Überdachung, klein aber fein - Seite 6 Empty Re: Projekt Freibeet mit Überdachung, klein aber fein

Beitrag  Hurricane Do 07 Jan 2021, 08:29

Hallo,

ich finde die Idee mit einem Freibeet wirklich interessant, würde ich bei mir im Garten (langfristig) auch machen wollen.

Darf ich fragen, wo man kostentechnisch bei so einem 25qm-Beet liegt, wenn man das so professionell angeht wie du?

Freue mich schon über neue Bilder, wenn es wieder Fortschritt gibt! Sieht super aus Thommy!

LG, Hurri
Hurricane
Hurricane
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 184
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Projekt Freibeet mit Überdachung, klein aber fein - Seite 6 Empty Re: Projekt Freibeet mit Überdachung, klein aber fein

Beitrag  thommy Do 07 Jan 2021, 08:35

Hallo Hurri

Im Endefekt werd ich wohl so um die 3000€ enden wenn ich alles mit einrechne inklusive Transportkosten.
Vor der jetzigen Überdachung kommt allerdings auch Richtung Süden noch ein Schrägdach mit 8qm dazu und eine 4m lange , 40cm hohe Natursteinmauer.
Viele Grüße
Thomas
thommy
thommy
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 790
Lieblings-Gattungen : Lobivia, Gymnocalycium, Astrophytum, Mammilliaria, Tephrocactus, Cereen ,Ariocarpus sowie alles winterharte an Echinocereen,Escobaria,Pediocactus und Opuntien.

Nach oben Nach unten

Projekt Freibeet mit Überdachung, klein aber fein - Seite 6 Empty Re: Projekt Freibeet mit Überdachung, klein aber fein

Beitrag  bugfix Do 07 Jan 2021, 11:14

thommy schrieb:Im Endefekt werd ich wohl so um die 3000€ enden wenn ich alles mit einrechne inklusive Transportkosten...

Besser gar nicht erst anfangen zu rechnen sonst wird man Gestört

thommy schrieb:Vor der jetzigen Überdachung kommt allerdings auch Richtung Süden noch ein Schrägdach mit 8qm...

Bleibt den Pflanzen dann auch noch genügend Licht?

MfG
Torsten
bugfix
bugfix
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 320

Nach oben Nach unten

Projekt Freibeet mit Überdachung, klein aber fein - Seite 6 Empty Re: Projekt Freibeet mit Überdachung, klein aber fein

Beitrag  thommy Do 07 Jan 2021, 18:50

Hallo
An Lichtmangel werden die Kakteen sicher nicht leiden. Der Standort ist vollsonnig von Sonnenaufgang bis Untergang. Nur im Winter ist sie dann durch den niedrigeren Stand ca 2 Stunden vor Untergang weg. Das Dach ist auch erhöht so das die Sonne gut hineinscheint.

Ah ein Buch von Holger,das hab ich noch nicht gelesen,wird nachgeholt. Mit seinem Kakteengarten hab ich mich aber schon intensiv beschäftigt. Ebenso mit Hans Graf oder Hans Frohning. Lese schon die ganzen letzten Jahre alles was ich über winterharte Kakteen lesen kann.Leider kenn ich mittlerweile fast alle Artikel zu diesem Thema.
Ohne Regenschutz in meiner Region hatten die wenigsten Erfolg und wenn dann nur mit wenigen Pflanzen ,der Rest hat nur wenige Jahre durchgehalten und die Pflanzen sind unschön geworden. Mit Regenschutz ist der Erfolg größer und es kommt eine größere Auswahl an Pflanzen in Frage.
thommy
thommy
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 790
Lieblings-Gattungen : Lobivia, Gymnocalycium, Astrophytum, Mammilliaria, Tephrocactus, Cereen ,Ariocarpus sowie alles winterharte an Echinocereen,Escobaria,Pediocactus und Opuntien.

Nach oben Nach unten

Projekt Freibeet mit Überdachung, klein aber fein - Seite 6 Empty Re: Projekt Freibeet mit Überdachung, klein aber fein

Beitrag  Kaktusfreund81 Do 07 Jan 2021, 19:07

Leider kenn ich mittlerweile fast alle Artikel zu diesem Thema.
Leider? Wink Dann bist du doch bestens beraten!
Kaktusfreund81
Kaktusfreund81
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2370
Lieblings-Gattungen : Notos, Hybriden, Gymnos, Chams, Sulcos, Astros, Arios, Thelos, Pedios, Epis, Coryphantha, Escobaria, Rebutia, ECC, Winterharte

Nach oben Nach unten

Projekt Freibeet mit Überdachung, klein aber fein - Seite 6 Empty Re: Projekt Freibeet mit Überdachung, klein aber fein

Beitrag  thommy Do 07 Jan 2021, 21:21

Genau Wink mein erstes Beet indoor macht sich zwei Jahre nach der Erstellung ja auch schon ganz gut.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Aber man will sich ja verbessern lol!
thommy
thommy
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 790
Lieblings-Gattungen : Lobivia, Gymnocalycium, Astrophytum, Mammilliaria, Tephrocactus, Cereen ,Ariocarpus sowie alles winterharte an Echinocereen,Escobaria,Pediocactus und Opuntien.

Nach oben Nach unten

Seite 6 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten