Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Projekt Freibeet mit Überdachung, klein aber fein

Seite 8 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Nach unten

Projekt Freibeet mit Überdachung, klein aber fein - Seite 8 Empty Re: Projekt Freibeet mit Überdachung, klein aber fein

Beitrag  OPUNTIO Fr 08 Jan 2021, 17:34

Solange die Wärme der Lampe die Kakteen nicht erreicht kann man Zusatzlicht geben. Muss man aber bei Kakteen in den allermeisten Fällen nicht.
Wärme regt die Kakteen im Winter zum Wachstum
an, nicht das Licht.
Gruß Stefan
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4074
Lieblings-Gattungen : Von allem was

Nach oben Nach unten

Projekt Freibeet mit Überdachung, klein aber fein - Seite 8 Empty Re: Projekt Freibeet mit Überdachung, klein aber fein

Beitrag  bugfix Fr 08 Jan 2021, 19:07

Shamrock schrieb:...und der Vergleich mit dem Standort... Dort besteht schließlich auch keine Gefahr, dass sie im Winter vergeilen. Wink

...vielleicht verstehen wir uns miss, denn das war ja schließlich der Kern meiner Aussage...
bugfix
bugfix
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 320

Nach oben Nach unten

Projekt Freibeet mit Überdachung, klein aber fein - Seite 8 Empty Re: Projekt Freibeet mit Überdachung, klein aber fein

Beitrag  bugfix Fr 08 Jan 2021, 19:17

OPUNTIO schrieb:Wärme regt die Kakteen im Winter zum Wachstum an, nicht das Licht.

Bazinga!
bugfix
bugfix
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 320

Nach oben Nach unten

Projekt Freibeet mit Überdachung, klein aber fein - Seite 8 Empty Re: Projekt Freibeet mit Überdachung, klein aber fein

Beitrag  thommy Mo 11 Jan 2021, 18:40

thommy
thommy
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 790
Lieblings-Gattungen : Lobivia, Gymnocalycium, Astrophytum, Mammilliaria, Tephrocactus, Cereen ,Ariocarpus sowie alles winterharte an Echinocereen,Escobaria,Pediocactus und Opuntien.

Nach oben Nach unten

Projekt Freibeet mit Überdachung, klein aber fein - Seite 8 Empty Re: Projekt Freibeet mit Überdachung, klein aber fein

Beitrag  thommy Fr 07 Mai 2021, 20:13

Hallo

Nachdem ich jetzt 4 Monate auf meine Stahl Konstruktion fürs Schrägdach gewartet habe, kann es endlich weitergehen. Das Wetter hätte dazu zwar heute besser sein können aber wann hat man schon mal Sonne, Regen, Graupel, Gewitter und Schnee an einem Tag Gestört
Bin froh das das erste Teil erstmal steht.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Bis zur Bepflanzung ist noch einiges zu tun, Materialbeschaffung und Wetter sind dieses Jahr leider nicht grad optimal.

Etwas höher gelegen ist der Schnee sogar liegengeblieben.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Viele Grüße
Thomas
thommy
thommy
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 790
Lieblings-Gattungen : Lobivia, Gymnocalycium, Astrophytum, Mammilliaria, Tephrocactus, Cereen ,Ariocarpus sowie alles winterharte an Echinocereen,Escobaria,Pediocactus und Opuntien.

Nach oben Nach unten

Projekt Freibeet mit Überdachung, klein aber fein - Seite 8 Empty Re: Projekt Freibeet mit Überdachung, klein aber fein

Beitrag  Knufo Sa 08 Mai 2021, 00:32


Hallo Thomas,

schön, dass es nun weitergeht. Wird bestimmt toll wenn es fertig ist.
Bitte unbedingt zeigen.

In der Tat ist das Wetter für uns und unsere Pflanzen in diesem Jahr eine Herausforderung!!

_________________
Liebe Grüße aus Idstein, Elke     [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein!!!
Freude lässt sich nur voll auskosten, wenn sich ein anderer mitfreut.        Mark Twain

https://www.kakteenforum.com/t21177-kakteen-und-sukkulenten-besetzen-einen-ehemaligen-bauernhof
https://www.kakteenforum.com/t19721-rundgang-in-meinem-kakteengarten-in-korsika
Knufo
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4899
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Projekt Freibeet mit Überdachung, klein aber fein - Seite 8 Empty Re: Projekt Freibeet mit Überdachung, klein aber fein

Beitrag  thommy Fr 28 Mai 2021, 20:14

Hallo

Ein paar Bilder der letzten Tage, nach Arbeit kann ich meist noch zwei drei Stunden am Beet werkeln. Man hat auch mehr Freude am Bauen wenn das Ziel näher rückt Wink

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Die Kakteen warten schon ungeduldig auf ihren neuen Standort Wink

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Viele Grüße
Thomas
thommy
thommy
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 790
Lieblings-Gattungen : Lobivia, Gymnocalycium, Astrophytum, Mammilliaria, Tephrocactus, Cereen ,Ariocarpus sowie alles winterharte an Echinocereen,Escobaria,Pediocactus und Opuntien.

Nach oben Nach unten

Projekt Freibeet mit Überdachung, klein aber fein - Seite 8 Empty Re: Projekt Freibeet mit Überdachung, klein aber fein

Beitrag  TobyasQ Fr 28 Mai 2021, 23:57

thommy schrieb:[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Thomas auf dem Bild sieht es so aus, als hättest du die Noppenbahn (brauner Kunststoffstreifen) falsch herum eingebaut. Die Noppen sollen zur Wand zeigen, damit Feuchtigkeit abtrocknen kann. Als bei uns vorm Haus gepflastert wurde, hab ich darauf geachtet und auch extra nachgefragt, ob das eventuell keine Rolle spiele. Daraufhin wurde es mir so erklärt.
Aber bei dem kleinen Stück und unter dem Dach kannst du das wahrscheinlich vernachlässigen.

_________________
Viele Grüße
Thomas


Den wahren Wert eines Menschen und eines Edelsteines erkennt man erst, wenn man ihn aus der Fassung bringt.
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3803
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Projekt Freibeet mit Überdachung, klein aber fein - Seite 8 Empty Re: Projekt Freibeet mit Überdachung, klein aber fein

Beitrag  thommy Sa 29 Mai 2021, 21:44

Da hast du aber ein scharfes Auge Thomas. Du hast Recht, normalerweise mit den Noppen zur Wand. Ich Habs nochmal gedreht aber auf den kleinen Stück spielt es eigentlich keine Rolle.

Viele Grüße
Thomas
thommy
thommy
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 790
Lieblings-Gattungen : Lobivia, Gymnocalycium, Astrophytum, Mammilliaria, Tephrocactus, Cereen ,Ariocarpus sowie alles winterharte an Echinocereen,Escobaria,Pediocactus und Opuntien.

Nach oben Nach unten

Projekt Freibeet mit Überdachung, klein aber fein - Seite 8 Empty Re: Projekt Freibeet mit Überdachung, klein aber fein

Beitrag  oldieh So 30 Mai 2021, 09:49

Hallo Thomas, jetzt mal ne "dumme" Frage, weshalb hast Du das mit der Stahl-Konstruktion gemacht? Wäre das nich auch als Holzbau gegangen?
In meinen Augen ist das "Stilbruch" grinsen
oldieh
oldieh
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 119
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Seite 8 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten