Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Eriosyce, Teil 2

Seite 22 von 25 Zurück  1 ... 12 ... 21, 22, 23, 24, 25  Weiter

Nach unten

Eriosyce, Teil 2 - Seite 22 Empty Re: Eriosyce, Teil 2

Beitrag  DonVincent Sa 17 Jul 2021, 09:59

Matches schrieb:Hallo Manfred,
würde ich auch nehmen. Aber ..
Bis dahin freue ich mich an meinen jungen Pflanzen - finde sie auch recht ansprechend.

Eriosyce heinrichiana FK 458 Rivadavia East of Vicuna, Elqui, Chile - Aussaat 2016
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Eriosyce strausiana v. pachacoensis Fk582
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Eriosyce villicumensis 'vertongenii' JN 994 (Rio Los Bandurias, San Juan, Argentina)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Freundliche Grüße
Matthias

Schöne Pflanzen! Du scheinst auch ein "Händchen" für die Aussaat zu haben. Bei meiner letztjährigen Eriosycen-Aussaat hatte ich bislang üble Verluste, vermutlich habe ich sie zu feucht gehalten. Ich glaube man muss bei den Chilenen noch ein Stück weit geduldiger sein als bei anderen Gattungen
DonVincent
DonVincent
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 116
Lieblings-Gattungen : Sulcorebutien, Lobivien etc

Nach oben Nach unten

Eriosyce, Teil 2 - Seite 22 Empty Re: Eriosyce, Teil 2

Beitrag  Shamrock Sa 17 Jul 2021, 22:45

Die Chilenen blühen wenigstens auch bei trübem Wetter - endlich hat´s die Eriosyce aerocarpa geschafft! Trotzdem hoffe ich morgen mal auf Sonne für vernünftige Fotos:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 25472
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Eriosyce, Teil 2 - Seite 22 Empty Re: Eriosyce, Teil 2

Beitrag  Shamrock Mo 19 Jul 2021, 00:16

Damit wäre nun auch das erledigt:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gestern Nacht hatte ich sie noch separat gestellt, damit auch ja keine Ohrwürmer darüber herfallen und prompt saß einer in der Blüte. Das hat er mit dem Leben bezahlt und die Luftfrüchtige durfte in der Wohnung übernachten. Auf den ersten Blick kein großer Schaden, auf den zweiten sieht man aber, dass die Pollen ziemlich weggefuttert wurden - und der war sicher nicht lang unbemerkt in der Blüte! Mistviecher! Ich hab den Eindruck das werden von Jahr zu Jahr mehr...! Evil or Very Mad

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 25472
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Eriosyce, Teil 2 - Seite 22 Empty Re: Eriosyce, Teil 2

Beitrag  Matches Mo 19 Jul 2021, 08:33

Shamrock schrieb:Die Chilenen blühen wenigstens auch bei trübem Wetter - endlich hat´s die Eriosyce aerocarpa geschafft!

Hallo Matthias,
die aerocarpa gehören mit zu den schönsten der Chilenen. Werden manchmal bischen säulig.
Demgegnüber bleiben die Eriosyce odieri 'mebbesii' WJ 268 immer flach.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Freundliche Grüße
Matthias
Matches
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4382
Lieblings-Gattungen : Ferocactus Eriosyce Escobaria Thelocactus Coryphantha

Nach oben Nach unten

Eriosyce, Teil 2 - Seite 22 Empty Re: Eriosyce, Teil 2

Beitrag  Shamrock Mo 19 Jul 2021, 09:38

Im Habitat werden sie nicht säulig, in der Kultur ist es in dem Fall dem Alter geschuldet.

Tolle odieri!

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 25472
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Eriosyce, Teil 2 - Seite 22 Empty Re: Eriosyce, Teil 2

Beitrag  DonVincent Mo 19 Jul 2021, 10:13

Shamrock schrieb:Im Habitat werden sie nicht säulig, in der Kultur ist es in dem Fall dem Alter geschuldet.

E. aerocarpa? Säulig ist relativ aber verlängert auf jeden Fall. Steht schon in der Erstbeschreibung...
DonVincent
DonVincent
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 116
Lieblings-Gattungen : Sulcorebutien, Lobivien etc

Nach oben Nach unten

Eriosyce, Teil 2 - Seite 22 Empty Re: Eriosyce, Teil 2

Beitrag  Matches Mo 19 Jul 2021, 10:53

DonVincent schrieb:
Shamrock schrieb:Im Habitat werden sie nicht säulig, in der Kultur ist es in dem Fall dem Alter geschuldet.
E. aerocarpa? Säulig ist relativ aber verlängert auf jeden Fall. Steht schon in der Erstbeschreibung...

Hallo Ingbert und Matthias,
wenn ich bei Eriosyce säulig schreibe meine ich natürlich nicht ähnlich wie Carnegiea gigantea.
Aber wer sich mal die Seite https://cactiguide.com/cactus/?genus=eriosyce&species=aerocarpa anschaut, sieht schon deutlich ein Längenwachstum - oder?

Freundliche Grüße
Matthias
Matches
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4382
Lieblings-Gattungen : Ferocactus Eriosyce Escobaria Thelocactus Coryphantha

Nach oben Nach unten

Eriosyce, Teil 2 - Seite 22 Empty Re: Eriosyce, Teil 2

Beitrag  Shamrock Mo 19 Jul 2021, 12:35


_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 25472
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Eriosyce, Teil 2 - Seite 22 Empty Re: Eriosyce, Teil 2

Beitrag  Matches Mo 19 Jul 2021, 14:41

Sicher habe ich diese Pflanze auch im letzten Jahr eingestellt. Aber sie begeistert jedes Jahr auf's Neue.
Habe sie vor 4 Jahren von Jens bekommen und trägt den Namen: Pyrrhocactus andreanus CF 0016 Cuesta de Miranda ex LB.
Vielleicht weiß jemand was ex LB bedeutet und kann es hier mal anmerken - danke im Voraus.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Freundliche Grüße
Matthias
Matches
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4382
Lieblings-Gattungen : Ferocactus Eriosyce Escobaria Thelocactus Coryphantha

Nach oben Nach unten

Eriosyce, Teil 2 - Seite 22 Empty Re: Eriosyce, Teil 2

Beitrag  jupp999 Mo 19 Jul 2021, 15:19

Hallo Matthias,

"LB" wird für den vor noch nicht allzulanger Zeit verstorbenen Ludwig Bercht stehen.
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3779

Nach oben Nach unten

Seite 22 von 25 Zurück  1 ... 12 ... 21, 22, 23, 24, 25  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten