Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Kaktus oder Sukkulente auf Zimmerbrunnen pflanzen

Nach unten

Kaktus oder Sukkulente auf Zimmerbrunnen pflanzen Empty Kaktus oder Sukkulente auf Zimmerbrunnen pflanzen

Beitrag  Gartenfee am Mo 24 Aug 2020, 23:30

Hallo zusammen,

ich würde gerne einen kleinen Kaktus oder eine kleine Sukkulente auf meinen Zimmerbrunnen pflanzen, da er nicht sehr groß ist sollte es eine langsam wachsende und pflegeleichte Pflanze sein.
Außerdem würde ich sie gerne irgendwie an den Wasserkreislauf des Zimmerbrunnens "anschließen" um ihn nicht extra gießen zu müssen, falls das möglich ist.

Kennt ihr Kakteen oder Sukkulenten die klein sind, langsam wachsen und mit viel Wasser gut klarkommen?
Gartenfee
Gartenfee
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Kaktus oder Sukkulente auf Zimmerbrunnen pflanzen Empty Re: Kaktus oder Sukkulente auf Zimmerbrunnen pflanzen

Beitrag  Shamrock am Mo 24 Aug 2020, 23:51

Hallo Gartenfee,

herzlich Willkommen hier im Forum!

Das langsame Wachstum ist das geringste Problem, da sukkulente Pflanzen in der Regel langsam bis sehr langsam wachsen. Allerdings beißt sich die Sukkulenz mit einem Anschluss an einen Wasserkreislauf. Sukkulent bedeutet ja, dass die Pflanzen Wasser speichern und wer es nötig hat Wasser zu speichern, wächst in Habitaten, wo Wasser absolute Mangelware ist (Wüsten, Halbwüsten...). Dauerfeuchte Wurzeln sind das effizienteste Mittel eine Sukkulente schnellstmöglich umzubringen! Ausnahmen wie das heimische Sedum villosum bestätigen die Regel und das wirst du in Kultur nicht finden.

Zudem wird eine dauerhafte Kultur in der Wohnung wahrscheinlich auch nicht von Erfolg gekrönt sein. Sukkulenten brauchen Licht, Licht und nochmals Licht - da müsste dein Zimmerbrunnen schon direkt an einem Südfenster stehen. Mal abgesehen davon, dass Extremisten aus Wüstengegenden frische Luft um die Nase brauchen und brauchen und bei einer Zimmerkultur sowieso leiden und verweichlichen.

Fazit: Bitte keine Pflanzenquälerei betreiben und irgendwas für deinen Zimmerbrunnen wählen, was dort auch artgerecht gehalten werden kann. Irgendwelche kleinbleibenden, langsam wachsenden Pflanzen aus tropischen Gefilden beispielsweise.

Gutes Gelingen und liebe Grüße - Shamrock (aka Matthias)

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21794
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Kaktus oder Sukkulente auf Zimmerbrunnen pflanzen Empty Re: Kaktus oder Sukkulente auf Zimmerbrunnen pflanzen

Beitrag  Dropselmops am Di 25 Aug 2020, 06:52

Ich stimme Matthias uneingeschränkt zu.
Allerdings fällt mir grad keine Zimmerpflanze an, die klein bleibt und trotzdem viel Wasser braucht, denn Durst hat eine Pflanze doch gerade, wenn sie wüchsig ist, oder?
Vielleicht wirst Du bei Aquarienpflanzen fündig, da gibt es auch welche, die teilweise auch über dem Wasserspiegel wachsen können. Ich meine, Anubia könnte funktionieren. Die bleibt auch schön kompakt ...
Dropselmops
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4062
Lieblings-Gattungen : außer Opuntien find ich eigentlich alles interessant .... :)

Nach oben Nach unten

Kaktus oder Sukkulente auf Zimmerbrunnen pflanzen Empty Re: Kaktus oder Sukkulente auf Zimmerbrunnen pflanzen

Beitrag  Wühlmaus am Di 25 Aug 2020, 08:07

Hallo und herzlich willkommen im Kakteenforum.

Bei der Vorgabe fällt mir eigentlich nur etwas aus dem Bereich der Bromelien/Tillandsien ein oder eventuell kleine Orchideen. Tillandsien kann man festbinden,die brauchen kein Substrat und benötigen Luftfeuchtigkeit, was durch das Wasser des Brunnens vielleicht gewährleistet sein würde. Kommt natürlich auf die Konstruktion des Brunnens an, wo man die Tillandsien festbinden kann. T. haben ein weites Verbreitungsgebiet. Manche wohnen im Regenwald am Boden und leben dort von der Feuchtigkeit, andere, die dann wohl heller im Blattwerk sind, schmarotzen oben auf den Ästen, wo sie mehr Licht bekommen. Da müsstest du dich mal schlau machen, ob es Möglichkeiten gibt.

https://www.heimhelden.de/tillandsien-tillandsia

https://www.feeistmeinname.de/2015/07/einfache-tipps-zur-tillandsien-pflege/

Vielleicht kann man noch Orchideen hochbinden, die auch über ihre Luftwurzeln Feuchtigkeit ziehen. Müsste man sich mal in einer Orchideengärtnerei eine Beratung holen, ob es da etwas Passendes gibt.

https://www.orchideen.eu/orchideen-pflege/raumklima-orchideen

https://www.berlin.de/special/immobilien-und-wohnen/balkon-und-garten/blumen-und-pflanzen/5605619-743560-mini-orchideen-richtig-pflegen-tipps.html

_________________
Viele Grüße ELKE [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Meine Homepage: www.kaktus-fieber.de
Wühlmaus
Wühlmaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5821
Lieblings-Gattungen : Notos, Thelos, Gymnocalycium u. a.

Nach oben Nach unten

Kaktus oder Sukkulente auf Zimmerbrunnen pflanzen Empty Re: Kaktus oder Sukkulente auf Zimmerbrunnen pflanzen

Beitrag  Dickblatt am Di 25 Aug 2020, 09:47

An den Wasserkreislauf anschließen muss ja nicht unbedingt bedeuten, dass die Pflanze permanent darin steht. Je nach Brunnenkonstruktion und Bastelfreude könnte ich mir auch ein x-wöchentliches Öffnen einer Art "Schleuse" vorstellen, so dass das Wasser kurz an der Pflanze vorbei läuft und dann wieder neben ihr her. Das hängt aber natürlich sehr vom technischen Talent und vor allem vom vorhandenen Brunnen ab. Entsprechend wäre m. E. erst mal ein Foto des Brunnens und eine Beschreibung des Standorts sinnvoll.
Dickblatt
Dickblatt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 235
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulenten

Nach oben Nach unten

Kaktus oder Sukkulente auf Zimmerbrunnen pflanzen Empty Re: Kaktus oder Sukkulente auf Zimmerbrunnen pflanzen

Beitrag  matucana am Mi 26 Aug 2020, 11:40

Hi,

da ein Zimmerbrunnen normalerweise mitten im Zimmer steht, kommt eine Bepflanzung schon wegen Lichtmangel nicht in Frage. Pflanzen brauchen Licht und müssen bis auf ganz wenige Ausnahmen am Fenster stehen, Sukkulenten sowieso direkt an der Scheibe.

Ein der Ausnahmen wäre Epipremnum aureum, die man aber nicht als klein bezeichnen kann.
matucana
matucana
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 369
Lieblings-Gattungen : Sansevieria

Nach oben Nach unten

Kaktus oder Sukkulente auf Zimmerbrunnen pflanzen Empty Re: Kaktus oder Sukkulente auf Zimmerbrunnen pflanzen

Beitrag  Shamrock am Mi 26 Aug 2020, 11:48

...aber nicht sukkulent ist...
Ich hoffe die Fragestellerin lässt sich hier überhaupt wieder blicken, sonst waren die ganzen Antworten sowieso für die Katz. Wäre ja nicht das erste Mal.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21794
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Kaktus oder Sukkulente auf Zimmerbrunnen pflanzen Empty Re: Kaktus oder Sukkulente auf Zimmerbrunnen pflanzen

Beitrag  Dickblatt am Mi 26 Aug 2020, 12:07

Ich weiß ja nicht, in welchen Gemächern du so verkehrst Smile, aber die Zimmerbrunnen, die ich so kennenlernte, standen meist in einer Ecke oder - noch kleiner - auf der Fensterbank.

Allerdings ist es in der Tat gerade fraglich, ob noch etwas kommt bzw. auch mal ein Foto gezeigt wird, denn so ist es müßige Raterei.
Dickblatt
Dickblatt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 235
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulenten

Nach oben Nach unten

Kaktus oder Sukkulente auf Zimmerbrunnen pflanzen Empty Re: Kaktus oder Sukkulente auf Zimmerbrunnen pflanzen

Beitrag  Cristatahunter am Mi 26 Aug 2020, 12:37

Das einzige das wirklich funktioniert ist Cryptanthus. Ein Bromeliengewächs diese wachsen sogar in stehendem Wasser. Es gibt viele dekorative Arten.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19716
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Kaktus oder Sukkulente auf Zimmerbrunnen pflanzen Empty Re: Kaktus oder Sukkulente auf Zimmerbrunnen pflanzen

Beitrag  Wühlmaus am Mi 26 Aug 2020, 16:17

Mir fiele da noch Selaginella lepidophylla ein. lol!

Ja, ich glaube mittlerweile auch, dass hier nichts mehr nachkommt.

_________________
Viele Grüße ELKE [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Meine Homepage: www.kaktus-fieber.de
Wühlmaus
Wühlmaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5821
Lieblings-Gattungen : Notos, Thelos, Gymnocalycium u. a.

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten