Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Was ist denn mit dem los?

Nach unten

Was ist denn mit dem los? Empty Was ist denn mit dem los?

Beitrag  Echinopsis am Do 25 Aug 2011, 20:39

Moin Leute,

schaut mal, was ich gestern durch Zufall gesehen habe Shocked an einem Strombocactus disciformis:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Soviel Wasser und Dünger bekommt die Pflanze eigentlich nicht...seltsam dass sie zwei Sprosse angesetzt hat an der alten Stammbasis!

lG,
Daniel

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15367
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Was ist denn mit dem los? Empty Re: Was ist denn mit dem los?

Beitrag  zipfelkaktus am Do 25 Aug 2011, 21:01

Hallo Daniel, sieht gut aus , ich habe auch einen Strombo der einen Seitentrieb schiebt aber bereits schon seit letztes Jahr, habe aber leider kein Foto,lg. Martin
zipfelkaktus
zipfelkaktus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3290
Lieblings-Gattungen : Arios, Astros,Turbinis, Copiapoen,Discos

Nach oben Nach unten

Was ist denn mit dem los? Empty Re: Was ist denn mit dem los?

Beitrag  davissi am Mo 29 Aug 2011, 10:44

Hallo zusammen und Hallo Daniel,

Kann es sein das die Pflanze Spinnmilben o.ä. Hatte?

LG
David
davissi
davissi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4036
Lieblings-Gattungen : Vieles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Was ist denn mit dem los? Empty Re: Was ist denn mit dem los?

Beitrag  Echinopsis am Mo 29 Aug 2011, 12:15

Eher Thripse als Spinnmilben.

Keine Ahnung, die Flecken hatte er schon immer seit ich ihn vor drei Jahren erworben hatte!

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15367
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Was ist denn mit dem los? Empty Strombokindel

Beitrag  komtom am Mo 29 Aug 2011, 19:55

Hallo Gemeinde,

verkorkte alten Warzen sind normal bei alten Pflanzen von Strombocactus, die Kindl eher nicht. Ein sprossener Strombo sowas habe ich bisher noch nicht *Sabber* gesehen!

also viel Freude damit und Grüsse

komtom
komtom
komtom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 990
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Escobaria, Pediocactus, Turbinicarpus u. v. a.

Nach oben Nach unten

Was ist denn mit dem los? Empty Re: Was ist denn mit dem los?

Beitrag  Isabel S. am Mo 29 Aug 2011, 19:59

Ich kann mich auch daran einnerin, dass viele ältere Strombos verkorkte Warzen hatten. Wink

Sieht echt klasse aus Daniel! Very Happy
Isabel S.
Isabel S.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1166
Lieblings-Gattungen : Mexikaner & Chilenen :)

Nach oben Nach unten

Was ist denn mit dem los? Empty Re: Was ist denn mit dem los?

Beitrag  Echinopsis am Mo 29 Aug 2011, 20:06

Danke euch Smile Very Happy

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15367
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten