Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Was stimmt mit meiner Euphorbia nicht?

+43
JürgenKS
Kapustel
Nabooh
CharlotteKL
MatzeK
plantsman
Dinigoki
bugfix
günne
Purri
Litho
Dropselmops
JasminS.
Henning
K-S-K
Nomis
EtiNeehus
plejadengucker
Kaktusfreund81
skydiver187
Anam90
frosthart
papamatzi
Dickblatt
Andy6502
LuisasKakteen
Shamrock
chrisg
Rouge
Sukkulentia
July
adtgawert324
nordlicht
migo
Cristatahunter
luggie
OPUNTIO
Grandiflorus
weigsi
Torro
Liet Kynes
soufian870
Bansaya
47 posters

Seite 16 von 16 Zurück  1 ... 9 ... 14, 15, 16

Nach unten

Was stimmt mit meiner Euphorbia nicht? - Seite 16 Empty Re: Was stimmt mit meiner Euphorbia nicht?

Beitrag  Shamrock Di 10 Aug 2021, 19:14

Erstmal kurz orientieren und dann losschreiben ist in einem Forum immer sinnvoll und erspart den Mods viel Arbeit.
https://www.kakteenforum.com/t5429-bilderhochladen-im-forum

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 26127
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Was stimmt mit meiner Euphorbia nicht? - Seite 16 Empty Re: Was stimmt mit meiner Euphorbia nicht?

Beitrag  sla Di 10 Aug 2021, 19:22

Hi Shamrock,

danke für deine schnelle Antwort. Die Bilder sind jetzt da.
Habe ca. 5x folgenden Fehler im Firefox erhalten beim Upload Versuch

Ein Browser Error ist aufgetreten [Error #230] Bitte kontaktiere den technischen Support.

aber jetzt hat es geklappt
sla
sla
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3
Lieblings-Gattungen : Euphorbia

Nach oben Nach unten

Was stimmt mit meiner Euphorbia nicht? - Seite 16 Empty Re: Was stimmt mit meiner Euphorbia nicht?

Beitrag  Shamrock Di 10 Aug 2021, 23:33

Was dieser Kakteenshop als Substrat verkauft hat ist leider trotzdem Blödsinn. Das ist ja auch purer Torf und somit alles andere als artgerecht. Sorry! Rund zwei Drittel mineralisch und ein Drittel von dem Zeug würde passen.
Zudem ist so ein Übertopf auch brandgefährlich. Staunässe ist normalerweise der effektivste Weg eine sukkulente Pflanze zu ermorden. Stell sie doch auf irgendeinen hübschen, standfesten Hocker o. ä. Idealerweise irgendwas mit einem Gitterboden, dann schlägst du zwei Fliegen mit einer Klappe: Die Euphorbia bekommt mehr Licht (9 bis 12 Uhr ist sowieso nicht so wahnsinnig viel Sonne) und beim Gießen kannst du einen alten Lappen unterlegen.

Die weißen Punkte auf dem zweiten Foto halte ich für unbedenklich. Wahrscheinlich manuelle Verletzungen. Transport oder sonstwas.
Bei den weißen Schlieren auf dem dritten Foto gehe ich mal von Kalkresten (Gießwasser) aus.
Prinzipiell nicht immer gleich vom Schlimmsten ausgehen! Wink Im Zweifelsfall gut beobachten und wenn solche Stellen größer werden oder Flecken mehr werden, dann sollte man auch schnell misstrauisch werden.

Eine Verholzung am Stamm sehe ich nicht, nur diese "Wunde". Wahrscheinlich irgendwo mal hängen geblieben. Auch bei sowas gilt: Einfach erst mal gut im Auge behalten und wenn die Stelle größer wird, dann sind auch Sorgen angebracht.

Woran das Fotohochladen erst gescheitert ist? Keine Ahnung! Seltsam.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 26127
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Was stimmt mit meiner Euphorbia nicht? - Seite 16 Empty Re: Was stimmt mit meiner Euphorbia nicht?

Beitrag  sla Mi 11 Aug 2021, 01:34

Danke für deine Tipps! Das klingt ja schon mal ganz beruhigend. Ich werde weiter beobachten Smile
Was die Verholzung betrifft meinte ich natürlich die "Wunde." Rundherum wirkt alles stabil und ich vermute mal, dass die "Verletzung" schon länger zurückliegt.
Dass das Substrat nicht wirklich optimal ist habe ich schon fast befürchtet, nachdem ich mich ein bissl eingelesen habe. Allerdings bin ich auch davon ausgegangen, dass mir in einem Kakteenshop was vernünftiges angeboten wird Sad Ich werde das in den nächsten 1-2 Wochen angehen und das Substrat gegen was passenderes tauschen bzw. mich einlesen und selber mischen.

Da ich die Pflanze ja erst seit kurzem habe, habe ich sie auch noch nicht oft gegossen und niemals so viel, dass sich Wasser im Übertopf sammeln konnte, aber ich werde wohl in Zukunft auf den Übertopf verzichten und sie auch etwas höher hinstellen, dass sie zumindest etwas mehr Sonne abbekommt.

Vielen Dank nochmal.
sla
sla
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3
Lieblings-Gattungen : Euphorbia

Nach oben Nach unten

Was stimmt mit meiner Euphorbia nicht? - Seite 16 Empty Re: Was stimmt mit meiner Euphorbia nicht?

Beitrag  Shamrock Mi 11 Aug 2021, 01:50

sla schrieb: Allerdings bin ich auch davon ausgegangen, dass mir in einem Kakteenshop was vernünftiges angeboten wird
Davon sollte man normalerweise auch ausgehen können - zumindest wenn es sich um einen Shop handelt der möchte, dass seine Kunden wiederkommen...

Die Wunde da unten ist längst verheilt. Ein kleiner optischer Makel, nicht mehr. Sowas ist erst dann beachtenswert, wenn es irgendwie noch feucht oder wenn es weich ist.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 26127
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Was stimmt mit meiner Euphorbia nicht? - Seite 16 Empty Brauche Hilfe, liebe Kaktusdoktoren!

Beitrag  sara05588 So 12 Sep 2021, 16:48

Hallo ihr Lieben!

Dürfte ich als Newbie eine Frage stellen zu meinem Dreintigen Wolfsmilch (ich hoffe ich habe ihn richtig erkannt)?

Ich habe ihn seit ca 3 Jahren. Letztes Jahr sind mir braune Spitzen aufgefallen, welche ich einem Substratmang zugeordnet habe. So habe ich ihn letztes Frühjahr umgetopft.

Er steht im Winter drin und im Sommer wenns warm genug ist auf einem geschützen Balkon neben der Hauswand.

Die braunen Stellen werden leider immer mehr und er hat eine komische weissliche Bedeckung, diese ist nicht entfernbar.

Könnt ihr mir vielleicht weiterhelfen?
Ich wäre euch sehr dankbar Smile

Liebee Gruss
Sara
sara05588
sara05588
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2
Lieblings-Gattungen : Dreikantiger Wolfsmilch

Nach oben Nach unten

Was stimmt mit meiner Euphorbia nicht? - Seite 16 Empty Re: Was stimmt mit meiner Euphorbia nicht?

Beitrag  sara05588 So 12 Sep 2021, 16:49

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
sara05588
sara05588
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2
Lieblings-Gattungen : Dreikantiger Wolfsmilch

Nach oben Nach unten

Was stimmt mit meiner Euphorbia nicht? - Seite 16 Empty Re: Was stimmt mit meiner Euphorbia nicht?

Beitrag  TobyasQ So 12 Sep 2021, 22:33

sara05588 schrieb:... Dreintigen Wolfsmilch (ich hoffe ich habe ihn richtig erkannt)?
... Substratmang ...

Hallo Sara mit den Ziffern,
deiner Tastatur gehen die Buchstaben aus. Bei Gelegenheit dringend auffüllen.  Wink Laughing

sara05588 schrieb:... zu meinem Dreintigen Wolfsmilch ...
... habe ihn richtig erkannt ...
Ich habe ihn seit ca 3 Jahren.
So habe ich ihn letztes Frühjahr umgetopft.
Er steht ...
... und er hat ...

Richtig bestimmt; das ist eine Dreikantige Wolfsmilch Euphorbia trigona, dementsprechend:
... zu meiner Dreikantigen Wolfsmilch
... habe sie richtig erkannt ...
Ich habe sie seit ca 3 Jahren.
So habe ich sie letztes Frühjahr umgetopft.
Sie steht ...
... und sie hat ...

Das sieht bei deiner Euphorbia sehr nach einem Spinnmilbenbefall aus.
Das weiße wird kein Belag sein, sondern die Einstichstellen der saugenden Biester. Einzelne Stellen davon sind mit Pilzsporen oder Viren infiziert worden, die sich eingekapselt haben und ausgetrocknet sind.

Der Stamm unten verholzt, was in der Natur der Dinge liegt.

Die kreisrunden Flecken können von Verletzungen stammen, die ebenfalls infiziert wurden.

_________________
Viele Grüße
Thomas


Den wahren Wert eines Menschen und eines Edelsteines erkennt man erst, wenn man ihn aus der Fassung bringt.
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3917
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Was stimmt mit meiner Euphorbia nicht? - Seite 16 Empty Re: Was stimmt mit meiner Euphorbia nicht?

Beitrag  Shamrock So 12 Sep 2021, 22:40

Hallo Sara,

herzlich Willkommen hier im Forum!

Ich hab mir mal erlaubt deine Frage in den allgemeinen Euphorbia-Fragethread zu stellen, dann sind dort alle Euphorbia-Pflegefälle als hilfreiches Archiv für den nächsten Anfänger an einem Ort versammelt und man muss sich nicht durch 20 verschiedene Threads kämpfen.

Also diese basalen braunen Flecken sind völlig normal. Eine Verholzung. Schließlich will deine Euphorbia ja mal groß werden und da ist so eine gewisse Stabilität da unten einfach deutlich wichtiger als dieses bissl Chlorophyll, welches dafür geopfert werden musste.

Nicht normal sind allerdings die braunen Stellen an den Triebspitzen! Prinzipiell machst du ja alles richtig: Im Winter drinnen und im Sommer draußen an der Sonne und frischen Luft ist perfekt. Definitiv besser und gesünder als eine ganzjährige Zimmerkultur! Vielleicht hast du nur in einer zu sonnigen Phase ausgeräumt? Der frische Neutrieb an den Spitzen ist immer etwas sensibler und könnte sich somit durch die plötzliche Sonne einen Sonnenbrand geholt haben. Hier heißt die Prävention anfangs Schattieren.
Alternativ könnten es auch Spinnmilben (gewesen) sein. Das würde dafür sprechen, wenn diese Verfärbungen erstmals im Winter aufgetreten sind. Draußen an der frischen Luft sind Spinnmilben nur ganz selten ein Thema, aber die trockene Heizungsluft in der Wohnung lieben sie! Guck mal ganz genau mit einer richtig guten, starken Lupe, ob du da was findest.

Dann mal viel Erfolg und liebe Grüße - Shamrock (aka Matthias)

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 26127
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Was stimmt mit meiner Euphorbia nicht? - Seite 16 Empty Re: Was stimmt mit meiner Euphorbia nicht?

Beitrag  Shamrock So 19 Sep 2021, 20:56

Da muss man erst mal den Thread dorthin verschieben, wo er auch hingehört. Mal die Suchfunktion nutzen und selbst nach Euphorbien suchen ist natürlich etwas viel verlangt. Beim Verschieben dachte ich mir noch, dass hoffentlich jemand die Antwort übernimmt. Nachts war dann immer noch keine Antwort da, also hab ich mich dann dran gemacht - man hilft ja Anfängern immer gerne! Wirklich ausführlich schön erklärt, damit natürlich in der Tippzeit parallel Thomas dann doch eine Antwort liefert. Wieder zehn Minuten meines Lebens für die Katz...
Jetzt, eine Woche später, immer noch kein Danke. Da war Sara heute wieder mal. Da frag ich mich wirklich, warum man eigentlich Anfängern überhaupt noch weiterhilft, die hier nur einmal kurz für eine Frage auftauchen. Der nächste Anfänger, der vielleicht hochmotiviert in die Materie einsteigen wollte, muss es dann vielleicht ausbaden. Egoistisch und rücksichtslos... Werte Sara, ganz ehrlich: Steck dir deine Euphorbia sonst wohin!

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 26127
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 16 von 16 Zurück  1 ... 9 ... 14, 15, 16

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten