Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Lithops, Teil 2

Seite 29 von 29 Zurück  1 ... 16 ... 27, 28, 29

Nach unten

Lithops, Teil 2 - Seite 29 Empty Re: Lithops, Teil 2

Beitrag  Dornenwolf Mi 17 Feb 2021, 09:11

Hier zeigt einer seine stabilen? dreilobigen Lithops:

https://www.reddit.com/r/Lithops/comments/lkfb1d/triple_lithops_galore_as_requested_here_is_a/

Gruß Wolfgang
Dornenwolf
Dornenwolf
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1345
Lieblings-Gattungen : Mesembs

Nach oben Nach unten

Lithops, Teil 2 - Seite 29 Empty Re: Lithops, Teil 2

Beitrag  Henning Mi 17 Feb 2021, 10:17

Lasst uns doch erstmal in Ruhe abwarten, ob mein dreiblättriges "Kleeblatt " denn auf Dauer auch so bleiben möchte. Ich war nur etwas überrascht, dass bei dem jetzt anstehenden Lobenwechsel noch kein "Rückfall" festzustellen war.
Gruß Henning
Henning
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2922
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Lithops, Teil 2 - Seite 29 Empty Re: Lithops, Teil 2

Beitrag  brom Mi 17 Feb 2021, 22:26

Wie ich bereits geschrieben habe, früher oder später wird es normale Blattpaare geben.
Mir ist bekannt, dass Nori Shimada in Japan an einer vier- und mehrblättrigen L. optica cv 'Rubra' arbeitet und es wird gesagt, er habe eine Stabilisierungsrate von 80% erreicht. Ich habe ein paar Fotos gesehen und das hat mir nicht gefallen. Das sind einfach nur kranke Pflanzen, ich es fand es ekelhaft, um ehrlich zu sein.
brom
brom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 390
Lieblings-Gattungen : ,

Nach oben Nach unten

Lithops, Teil 2 - Seite 29 Empty Re: Lithops, Teil 2

Beitrag  feldwiesel Do 18 Feb 2021, 11:35

Ich hatte diese sagen wir mal "Fehlbildung" bei einem Pleiospilos nellii nach dem ersten Auftreten über 2 Lobenwechsel hinweg, dann war alles wieder "normal".
feldwiesel
feldwiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1026
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, Matucana, Lithops, Coryphanta

Nach oben Nach unten

Lithops, Teil 2 - Seite 29 Empty Re: Lithops, Teil 2

Beitrag  brom Do 18 Feb 2021, 12:17

Ich habe es ziemlich oft sogar beobachtet, aber immer nur bei jungen Sämlingen, nach dem ersten oder zweiten Lobenwechsel. Später dann haben die alle wieder ganz normale Blattpaare entwickelt. Solche Versuche, die dreiblättrigen Lithops zu stabilisieren, gab es schon sehr viel, aber alle ohne Erfolg.
brom
brom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 390
Lieblings-Gattungen : ,

Nach oben Nach unten

Seite 29 von 29 Zurück  1 ... 16 ... 27, 28, 29

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten