Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Lithops, Teil 2

+35
Trude
Orchidsorchid
Henning
feldwiesel
Lutek
JürgenKS
Redhorse
Wüstenwolli
Bimskiesel
Luna2020
Dornenwolf
Sabine1109
Edd
Antonia99
Tapeloop
Lithopslove
Kaktusfreund81
Kakteenfreek
Grandiflorus
benni
Tarias
plejadengucker
Pondsnake
brom
Litho
Kaktusschäfer
NussKakteen
TIKA
l. Kimberley
CH-Euphorbia
Knufo
jupp999
Krabbel
frosthart
Dennis. R
39 posters

Seite 6 von 52 Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 29 ... 52  Weiter

Nach unten

Lithops, Teil 2 - Seite 6 Empty Re: Lithops, Teil 2

Beitrag  Henning Di 29 Sep 2020, 19:25

Wenn ich doch auch nur so diszipliniert aussäen oder pikieren könnte - hier steht keiner still.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Meine im Winter pikierte "bunte Mischung" hat seitdem auch ein paar Federn gelassen. 
Die übgig gebliebenen müssen jetzt nur noch ein bisschen wachsen.
Gruß Henning
Henning
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3451
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Lithops, Teil 2 - Seite 6 Empty Re: Lithops, Teil 2

Beitrag  feldwiesel Di 29 Sep 2020, 19:26

Orchidsorchid schrieb:Hallo

Ich werde blass vor Neid ,absolut herrliche Lithops .

Grüße Manfred
Wieso das denn - dafür hast Du angesichts deiner tollen Lithops wirklich keinen Grund - und neidisch, wenn überhaupt, kann man sowieso nur auf Sachen sein, die man nicht bekommen kann Wink ...

Henning schrieb:Wenn ich doch auch nur so diszipliniert aussäen oder pikieren könnte - hier steht keiner still.
...
Gruß Henning
Warum solltest Du das auch - ich verfolge ja das Ziel, stabile Linien zu erhalten/bekommen - also vlt. mal einen eigenen Kultivar - der orange, wohl hookeri, wäre mein Favorit ...
feldwiesel
feldwiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1169
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, Matucana, Lithops, Coryphanta

Nach oben Nach unten

Lithops, Teil 2 - Seite 6 Empty Re: Lithops, Teil 2

Beitrag  Orchidsorchid Di 29 Sep 2020, 19:50

Hallo Feldwiesel

Naja ich habe wohl auch schöne Exemplare aber das violett Deiner Töpse macht schon sehr viel her, mußt Du zugeben oder nicht?

Dein oranges Exemplar ist ja auch nicht von schlechten Eltern gefällt mir sehr gut .

Grüße Manfred
Orchidsorchid
Orchidsorchid
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2784
Lieblings-Gattungen : Astrophytum

Nach oben Nach unten

Lithops, Teil 2 - Seite 6 Empty Re: Lithops, Teil 2

Beitrag  feldwiesel Di 29 Sep 2020, 20:41

Die "Violetta" sind gekeimt wie Kresse, viel zu viel und der Orange blüht "ums Verrecken" nicht ...
feldwiesel
feldwiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1169
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, Matucana, Lithops, Coryphanta

Nach oben Nach unten

Lithops, Teil 2 - Seite 6 Empty Re: Lithops, Teil 2

Beitrag  Dornenwolf Mi 30 Sep 2020, 17:58

einige Blüten des Tages:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Der Kandidat in der Mitte ist lt. meiner Aussaatliste L. julii "Malachite" . Habe aber gerade festgestellt, dass es diese Sorte gar nicht gibt. Wer hat eine Idee zur Bestimmung.

Gruß Wolfgang
Dornenwolf
Dornenwolf
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1409
Lieblings-Gattungen : Mesembs

Nach oben Nach unten

Lithops, Teil 2 - Seite 6 Empty Re: Lithops, Teil 2

Beitrag  Krabbel Mi 30 Sep 2020, 20:32

Sie blühen heuer wie verrückt.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Krabbel
Krabbel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 451
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Lithops, Teil 2 - Seite 6 Empty Re: Lithops, Teil 2

Beitrag  Henning Mi 30 Sep 2020, 21:15

Aber so soll es doch auch sein - aus jedem Kopf eine Blüte.
Gruß Henning
Henning
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3451
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Lithops, Teil 2 - Seite 6 Empty Re: Lithops, Teil 2

Beitrag  Dornenwolf Fr 02 Okt 2020, 13:48

es knospet so herrlich bei den Topsen:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß Wolfgang
Dornenwolf
Dornenwolf
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1409
Lieblings-Gattungen : Mesembs

Nach oben Nach unten

Lithops, Teil 2 - Seite 6 Empty Re: Lithops, Teil 2

Beitrag  Henning Fr 02 Okt 2020, 16:05

Entweder Knospen an allen Ecken und Kanten oder offene Blüten  -  zur Zeit ist Lithopshochsaison Very Happy

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß Henning
Henning
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3451
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Lithops, Teil 2 - Seite 6 Empty Re: Lithops, Teil 2

Beitrag  benni Fr 02 Okt 2020, 16:38

Wunderschön, Henning,
wie es knospt und blüht derzeit.

Meine geniessen noch die 'südeuropäische Verzögerungstaktik',
will heissen, hier in Katalonien ist es länger warm und da denken
die Lithöpse noch nicht ans Blühen.
Bis vor zwei Wochen war es noch ziemlich heiss hier und fast alle
hatten sich bis ebenerdig ins Substrat zurückgezogen.

Nach den ersten 'kühlen' Nächten unter 15° C habe ich sie ordentlich
gegossen. Jetzt sind fast alle wieder da, prall und rund und einige
zeigen schon Knospenansätze.
Meine L.bromfieldii sind die schnellsten und einige blühen sogar schon.

Wenn servin.com, der Hoster mitmacht oder sich mal überlisten lässt,
kommen in den nächsten Tagen ein paar Fotos  -  jetzt regnets gerade.
Liebe Grüsse und gesund bleiben !
benni
benni
benni
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1085
Lieblings-Gattungen : rebutia,sulcos,kleine kakteen, Lithops u.a. Sukk.

Nach oben Nach unten

Seite 6 von 52 Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 29 ... 52  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten