Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Kugelkakteen / Feros

Nach unten

Kugelkakteen / Feros Empty Kugelkakteen / Feros

Beitrag  Denmoza am Mo 14 Sep 2020, 18:13

Hallo zusammen,

im Laufe der Jahre haben sich hier einige namenlose Kugeln angesammelt, als im Bekanntenkreis bekannt wurde, dass ich Feros besonders mag …
Vielleicht kann ich hiermit dem ein oder anderen ein Namensschild verpassen:


Fero 1
Der einzige, der schon geblüht hat, ich vermute, was in Richtung F. peninsulae (?)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Fero 2
Hat eine eher dunklere, ins blaugrüne (aber nicht so wie bei F. glaucescens!) Epidermis, F. herrerae ist z. B. viel gelbgrüner.
Verfärbt sich im Sommer leicht ins rötliche.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Fero 3
Noch relativ klein, normal grüne Epidermis
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Fero 4
Auch noch klein, erst kürzlich umgetopft – war in einem viel zu kleinen Topf. Hat auffällig gekringelte Dornen:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Fero 5
Wirkt optisch nicht so Fero-typisch … ist das überhaupt einer? Aber was sonst? Geht wieder eher ins bläulich-grün
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Fero 6
Ähnlich wie Fero 1, jedoch wieder stark dunkel-blaugrüne Epidermis, die sich im Sommer leicht rötlich färbt
(Fero 1 steht direkt daneben, der verfärbt sich nicht und bleibt deutlich heller)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Kaktus 7
Ich vermute kein Fero, sondern eher ein säulig gewachsener E. grandis / ingens …?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Danke schon mal!

LG Denmoza
Denmoza
Denmoza
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 75
Lieblings-Gattungen : winterhartes zeugs, bot. Kakteen, Mesembs

Nach oben Nach unten

Kugelkakteen / Feros Empty Re: Kugelkakteen / Feros

Beitrag  kleiner Grüner am Di 15 Sep 2020, 16:14

Servus, der

1: F. gracilis hybride o./ rectispinus hybride
2: F. peninsulae
3: F. gracilis o. / tiburonensis
4. F. gracilis hybride
5. F. wislizeni
6. F. gracilis hybride o./ rectispinus hybride
7. Echinocactus ingens
kleiner Grüner
kleiner Grüner
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 185
Lieblings-Gattungen : Ferocactus BC, Ferobergia

Nach oben Nach unten

Kugelkakteen / Feros Empty Re: Kugelkakteen / Feros

Beitrag  jupp999 am Di 15 Sep 2020, 16:46

Hallo Denmoza,

wenn man nicht weiß, woher die Pflanzen/Samen ursprünglich stammen, wird es ein bisschen "Kaffeesatzlesen", da Feros relativ einfach hybridisieren.
Wer weiß schon, wo Hummeln und Bienen in Gärtnereien/Gewächshäusern überall rumfliegen.

Meine Einschätzung ist ein bischen abweichend von Martins.
Wann (welche Jahreszeit) hat "Nr. 1" denn geblüht?
Nr. 1, 2 und 6 halte ich durchaus für Feroc. peninsulae, wobei Nr. 2 auch ein townsendianus sein könnte und Nr. 6 auch ein F. x californicus. Blüten wären hilfreich.

Nr. 3 könnte ein Feroc. acanthodes subsp. lecontei sein. Eine Jungpflanze, die ich mal hattte, sah so ähnilch aus.
Nr. 5 halte ich für ein Feroc. santa-maria und
Nr. 7 ist - wie schon geschrieben - ein Echinoc. platyacanthus/ingens/grandis/...

Zu Nr.4 habe ich erst einmal keine Meinung, weil ich aus dieser Aufnahmen-Persoektive nicht "Richtiges" erkennen kann.
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2799

Nach oben Nach unten

Kugelkakteen / Feros Empty Re: Kugelkakteen / Feros

Beitrag  Denmoza am Di 15 Sep 2020, 23:45

Vielen Dank euch beiden für die Einschätzung!

jupp999 schrieb:
wenn man nicht weiß, woher die Pflanzen/Samen ursprünglich stammen, wird es ein bisschen "Kaffeesatzlesen", da Feros relativ einfach hybridisieren.

Das hatte ich befürchtet.

jupp999 schrieb:
Wann (welche Jahreszeit) hat "Nr. 1" denn geblüht?

Er blüht zwischen F. fordii und F. herrerae, das ist bei mir Mitte/Ende Juli.

jupp999 schrieb:
Blüten wären hilfreich.

Ich habe es ausgerichtet.   lol!

jupp999 schrieb:
wobei Nr. 2 auch ein townsendianus sein könnte
Das wäre ja dann auch ein F. peninsulae, oder?
Da habe ich einen selbst ausgesäten, faustgroßen … muss die beiden mal vergleichen … Die müssen ja eigentlich nicht so riesig sein, um zu blühen.
Nr. 2 ist ja "relativ" groß, so ca. 15 x 20 cm, jedoch sollte ich ihm vielleicht mal einen größeren Topf gönnen.

jupp999 schrieb:
Nr. 5 halte ich für ein Feroc. santa-maria

Oh, wow, in diese Richtung hätte ich nicht vermutet … hätte also durchaus schon Blühgröße … so ein fauler Sack …  Shocked

jupp999 schrieb:
und Nr. 6 auch ein F. x californicus

Ja, das hab ich auch schon mal vermutet.


Schöne Grüße,
Denmoza
Denmoza
Denmoza
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 75
Lieblings-Gattungen : winterhartes zeugs, bot. Kakteen, Mesembs

Nach oben Nach unten

Kugelkakteen / Feros Empty Re: Kugelkakteen / Feros

Beitrag  Denmoza am Mi 16 Sep 2020, 22:22

Hier hab ich nochmal zwei, die ich (als Minis) unter dem Namen F. echidne gekauft habe, was sie nicht sein können.

Ich tippe auf ganz typische F. emoryi – oder gibt es noch irgendeine andere Möglichkeit …???

Und ich hätte sooo gern mal einen F. echidne … F. emoryis habe ich wirklich schon genug.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Denmoza
Denmoza
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 75
Lieblings-Gattungen : winterhartes zeugs, bot. Kakteen, Mesembs

Nach oben Nach unten

Kugelkakteen / Feros Empty Re: Kugelkakteen / Feros

Beitrag  jupp999 am Mi 16 Sep 2020, 22:30

Hallo Denmoza,

da hast Du richtig getippt: Feroc. emoryi!

Und ich hätte sooo gern mal einen F. echidne
Warum denn, "Emoryis" sind doch viel hübscher als "Echidnes". Wink
F. echidne ist aber nicht selten ... .

By the way: Dir ist bekannt, dass es drei Varietäten davon gibt?
Die Var.s echidne / victoriensis / rhodanthus
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2799

Nach oben Nach unten

Kugelkakteen / Feros Empty Re: Kugelkakteen / Feros

Beitrag  Denmoza am Do 17 Sep 2020, 21:51

Ja, klar sind die hübsch … und so wie ich mich kenne, werde ich sie auch noch behalten.  Embarassed

Drei Varietäten? Na, super …  lol!
Denmoza
Denmoza
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 75
Lieblings-Gattungen : winterhartes zeugs, bot. Kakteen, Mesembs

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten