Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Selenicereus validus hat geblüht

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Selenicereus validus hat geblüht

Beitrag  Validus am Do 09 Jul 2009, 16:57

Hallo,
gestern hat mein Selenicerus validus geblüht.
Gern wollte ich euch und ganz besonders Achim, mal ein paar Bilder zeigen.
Leider kann kein Bild der Welt dieses schöne Schauspiel
so wiedergeben, als wenn man live dabei gewesen ist.
Diesen Kaktus bekam ich im letzten Frühjahr als Steckling.
Er hat sich unglaublich entwickelt. Achim sei bedankt.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



Viel Spass und viele Grüße

Gerd
avatar
Validus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 90

Nach oben Nach unten

Re: Selenicereus validus hat geblüht

Beitrag  Egger am Do 09 Jul 2009, 17:14

Shocked Wow echt geil!! Very Happy

Als Steckling bekommen und nun sieht er so aus Question
Erzähl mal Smile
viele Grüße Egger!
avatar
Egger
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1013

Nach oben Nach unten

Re: Selenicereus validus hat geblüht

Beitrag  Validus am Do 09 Jul 2009, 18:21

Hallo Egger,
ja im letzten Frühjahr habe ich ihn von Achim zugeschickt bekommen.
In gute Erde eingetopft und nach dem Einwurzeln immer reichlich gegossen
und gedüngt. Stand den Sommer und den Herbst über halbschattig in meinen
Gewächshaus. Man konnte fast zusehen wie er wuchs. Dann im Winter recht
trocken und kühl gehalten. In diesem Frühjahr langsam angefangen zu giessen.
Ab April wieder ins Gewächshaus. Schon bald darauf konnten die kleinen puscheligen
Knospen beobachtet werden. Wieder mehr gegossen und gedüngt. An den letztjährigen Trieben
kann ich kaum bis kein Wachstum festellen, aber er bildet an der Basis schon wieder neue Triebe.
Nach dem Abblühen wird er in einen größeren Topf gepflanzt.
Viele Grüße
Gerd
avatar
Validus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 90

Nach oben Nach unten

Re: Selenicereus validus hat geblüht

Beitrag  Gast am Do 09 Jul 2009, 19:12

Hallo Gerd
Möchte mich ganz,ganz herzlich Bedanken für deine Bilder.Echt genial was da rausgeworden ist aus
so einen Steckling von 18 cm länge im Jahre 2008.Bin STOLZ auf Dich. Meiner will doch noch nicht,aber er
wächst wie irre. Da fehlt mir einfach ein GW. Ich neidisch.Und da hast du erst gedacht es wird nichts nach
so vielen E- Mails zwischen uns beiden. king king
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Selenicereus validus hat geblüht

Beitrag  Santarello am Do 09 Jul 2009, 19:29

Hallo Gerd !

Ich kann mich nur wiederholen: WOW - WOW - WOW ! Der sieht sowas von klasse aus ! Very Happy
avatar
Santarello
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 717

Nach oben Nach unten

Re: Selenicereus validus hat geblüht

Beitrag  Gast am Do 09 Jul 2009, 19:50

affraid woooow das ist ja der absolute Hammer,
danke für die schönen Bilder.
Sind die abends oder sogar in der Nacht aufgegangen?
ich habe ja auch eine Selenicereus, jedoch die grandiflorus
und da freu ich mich auch schon falls sie mal Blüten trägt.
Wie, bzw. wo überwinterst Du Deine?
lg Inge
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

re

Beitrag  Kaktusfan2009 am Do 09 Jul 2009, 22:45

wow ...einen riesen repekt das er voher, wenn man bedenkt das er vorher ein Steckling war, so schnell gewachsen ist. ( Einbissel Neid ) Very Happy
Hm dann macht son GH doch soviel aus?! Hm bei mir ist schon seit fast 1 Monat nur schlechtes Wetter....ziemlich feucht und kühl....meine Lieblinge
stehen alles draussen auf meinen Balkon unterdacht....naja mal sehen wie es nächstes Jahr aussieht da geht bestimmt was und auch dir Achim....Herr Egger und Mr Volker Razz werde ich aufjedenfall tolle Bilder zeigen ....! :flower: Garantiert!


LG Gary afro
avatar
Kaktusfan2009
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 121

Nach oben Nach unten

Re: Selenicereus validus hat geblüht

Beitrag  Validus am Fr 10 Jul 2009, 11:29

Ctenoides schrieb:Hallo Gerd
Möchte mich ganz,ganz herzlich Bedanken für deine Bilder.Echt genial was da rausgeworden ist aus
so einen Steckling von 18 cm länge im Jahre 2008.Bin STOLZ auf Dich. Meiner will doch noch nicht,aber er
wächst wie irre. Da fehlt mir einfach ein GW. Ich neidisch.Und da hast du erst gedacht es wird nichts nach
so vielen E- Mails zwischen uns beiden. king king

Hallo Achim,
nicht du, sondern ich muss mich ganz herzlich bei dir bedanken.
Ich denke du wirst dich vor Anfragen nach einem Steckling kaum
retten können ('Very Happy')
Wie sieht es eigentlich aus mit einem Echinocereus winterhart ohne Regenschutz ?
Hättest du da etwas für mich ?
Viele Grüße
Gerd
avatar
Validus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 90

Nach oben Nach unten

Re: Selenicereus validus hat geblüht

Beitrag  Validus am Fr 10 Jul 2009, 11:49

Trixi0112 schrieb:affraid woooow das ist ja der absolute Hammer,
danke für die schönen Bilder.
Sind die abends oder sogar in der Nacht aufgegangen?
ich habe ja auch eine Selenicereus, jedoch die grandiflorus
und da freu ich mich auch schon falls sie mal Blüten trägt.
Wie, bzw. wo überwinterst Du Deine?
lg Inge

Hallo Inge,
ca. drei Tage vor dem Aufblühen streckten sich die Knospen merklich. Am Tage der Blüte wurden sie immer dicker.
So gegen 19 Uhr öffneten sich die Blüten und fingen an, einen für mich schokoladenänlichen Duft ( weisse Schokolade ) ('Shocked'), zu verströmen.
Ich überwintere den Validus kühl und trocken. Nur alle paar Wochen bekam er ganz kleine Mengen an Wasser.
Ob das überhaupt bis an die Wurzeln gekommen ist, wage ich zu bezweifeln. Im Frühjahr mehr giesen und auch mal nebeln. Wenn er sich mit Wasser vollgepumpt hat auch das Düngen nicht vergessen. Ich giesse viel und lasse den Topf dabei auch nicht austrocknen, wenn es sehr warm ist öfter übersprühen. Das scheint ihm jedenfalls sehr gefallen zu haben , sodas er sich artig mit den tollen Blüten bedankt hat.
Wie ich schon sagt, kann leider kein Foto solch ein Erlebniss nachempfinden.
Viele Grüße
Gerd
avatar
Validus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 90

Nach oben Nach unten

Re: Selenicereus validus hat geblüht

Beitrag  Gast am Fr 10 Jul 2009, 19:28

Hi Gerd
Im Monent habe ich nichts aber eine sehr gute Adresse
http://www.tephrowelt.de/startseite.html
Schau bitte mal rein.Preiswert und gut.Bin im August auch bei Ihm.
Anfragen habe ich genug über unseren( Deinen) Validus. Der nennt sich auch kleine " Königin der Nacht "
Und wird genau so gehalten wie der große Bruder grandiflorus. Very Happy Very Happy
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten