Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Neuerwerbungen aus dem Gartenmarkt

Nach unten

Neuerwerbungen aus dem Gartenmarkt Empty Neuerwerbungen aus dem Gartenmarkt

Beitrag  Großstadtkaktus am Di 22 Sep 2020, 17:50

Hallo liebe Kakteenfreunde,

ich musste heute in den Gartenmarkt und konnte einigen der Kakteen dort nicht ganz widerstehen. Leider sind aber im Gartenmarkt die Benennungen nicht immer ganz richtig und ich bräuchte bei 4 Neuerwerbungen Eure Hilfe.
Hier die Kandidaten:

1: benannt: Cereus Mix - ca. 12 cm hoch

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

2: benannt: Pilocereus odilensis - finde weder bei Pilocereus noch bei Pilosocereus Infos zu dieser Art. Rechter Spross etwa 14 cm hoch. Weiß hier jemand Rat?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

3: unbenannt - ist das eine Fero-Art? Durchmesser etwa 5 cm

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

4: benannt: Mammillaria viereckii - das passt überhaupt nicht... Durchmesser etwa 5 cm

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Schonmal vielen Dank für Eure Hilfe!!
Großstadtkaktus
Großstadtkaktus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20
Lieblings-Gattungen : Tephros, Säulenkakteen

Nach oben Nach unten

Neuerwerbungen aus dem Gartenmarkt Empty Re: Neuerwerbungen aus dem Gartenmarkt

Beitrag  Wühlmaus am Mi 23 Sep 2020, 08:17

Hallo,

bei Bild 4 wird es sich um Echinopsis subdenudata cv. "Fuzzy Navel" handeln. Blüht mal weiß.

Edit: zu 2 findest du viele Fotos unter "Pilosocereus odilensis" im Netz. Pflegetechnisch würde ich ihn genauso behandeln wie alle anderen Pilosocereen. Im Winter braucht er es wärmer, um 15 °C.

Bei Foto 3 liegst du mit Ferocactus richtig. Die Art weiß ich nicht. Rolling Eyes

_________________
Viele Grüße ELKE [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Meine Homepage: www.kaktus-fieber.de
Wühlmaus
Wühlmaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5827
Lieblings-Gattungen : Notos, Thelos, Gymnocalycium u. a.

Nach oben Nach unten

Neuerwerbungen aus dem Gartenmarkt Empty Re: Neuerwerbungen aus dem Gartenmarkt

Beitrag  Kaktusfreund81 am Mi 23 Sep 2020, 14:04

Hallo,

den Kandidaten auf Bild 1 würde ich mal grob in den Bereich Trichocereus einordnen.

Beim Fero schwanke ich noch zwischen emoryi und electracanthus...
Kaktusfreund81
Kaktusfreund81
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1454
Lieblings-Gattungen : Notos, EH's / LH's / HW's, Gymnos, Chams, Sulcos, Astros, Arios, Thelos, Pedios, Epis, Coryphantha, Escobaria, Rebutia, ECC, Winterharte

Nach oben Nach unten

Neuerwerbungen aus dem Gartenmarkt Empty Re: Neuerwerbungen aus dem Gartenmarkt

Beitrag  OPUNTIO am Mi 23 Sep 2020, 21:22

Mal abwarten wie die Nr. 1 weiterwächst.
Das kann durchaus auch ein Pachycereus pringlei im Jugendkleid sein.

Gruß Stefan
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3684
Lieblings-Gattungen : Opuntienartige, Bonsai-artige Sukkulenten,und vieles mehr

Nach oben Nach unten

Neuerwerbungen aus dem Gartenmarkt Empty Re: Neuerwerbungen aus dem Gartenmarkt

Beitrag  Großstadtkaktus am Do 24 Sep 2020, 10:02

Vielen lieben Dank für die nützlichen Hinweise!

Ein Pachycereus pringlei könnte durchaus hinkommen. Anhand Vergleichsbilder auf Google und der Beschreibung von Anderson passt das sehr gut. Danke, Stefan!

Der Pilosocereus wird vermutlich eine Züchtung sein. Als Art ist odilensis scheinbar nicht beschrieben, zumindest finde ich nichts dazu.
Bei Uhlig Kakteen werden Samen mit dieser Artbezeichung gehandelt, Kakteen Haage benennt ihn P. /odilensis. Weiß jemand, was der "/" genau bedeutet?

Der Fero wird ggfs. auch eine Zuchtform sein. Die Bedornung passt so noch zu keiner genauen Art. Vermutlich aus dem Bereich F. histrix/electracanthus. Mal schauen, wie er sich entwickelt, ist ja noch ein Baby.
Ein F. emoryi ist es nicht, dort sind die Dornen quer gerillt, damit kann dieser nicht aufwarten. Danke Elke und Sami, für die Bestätigung/Tipps in die Richtung.

Der E. subdenuata wird ja ganz besonders schön blühen. Da freu ich mich schon drauf! Danke, Elke!
Großstadtkaktus
Großstadtkaktus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20
Lieblings-Gattungen : Tephros, Säulenkakteen

Nach oben Nach unten

Neuerwerbungen aus dem Gartenmarkt Empty Re: Neuerwerbungen aus dem Gartenmarkt

Beitrag  jupp999 am Do 24 Sep 2020, 13:45

Hallo zusammen,

bei Nr. 3 handelt es sich um einen Feroc. histrix.
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2933

Nach oben Nach unten

Neuerwerbungen aus dem Gartenmarkt Empty Re: Neuerwerbungen aus dem Gartenmarkt

Beitrag  TobyasQ am Do 24 Sep 2020, 23:29

Großstadtkaktus schrieb:Der Pilosocereus wird vermutlich eine Züchtung sein. Als Art ist odilensis scheinbar nicht beschrieben, zumindest finde ich nichts dazu.
Bei Uhlig Kakteen werden Samen mit dieser Artbezeichung gehandelt, Kakteen Haage benennt ihn P. /odilensis. Weiß jemand, was der "/" genau bedeutet?

Ich habe im Haage-Katalog recherchiert. In der Zeichenerklärung ist der / nicht erläutert.
Ich fand weitere Artnamen mit diesem vorangestellten Zeichen.
Meine Vermutung ist, daß es im Katalog bei (noch) nicht offiziell anerkannten bzw. beschriebenen Arten verwendet wird.

_________________
Viele Grüße
Thomas


Den wahren Wert eines Menschen und eines Edelsteines erkennt man erst, wenn man ihn aus der Fassung bringt.
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3524
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Neuerwerbungen aus dem Gartenmarkt Empty Re: Neuerwerbungen aus dem Gartenmarkt

Beitrag  Großstadtkaktus am Fr 25 Sep 2020, 14:14

Danke Manfred für die Bestätigung!

Und auch Dank an Thomas für's recherchieren. Ich werd bei Haage mal nachfragen, wenn ich das nächste mal dort bin!
Großstadtkaktus
Großstadtkaktus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20
Lieblings-Gattungen : Tephros, Säulenkakteen

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten