Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Selenicereus validus

+9
TobyasQ
FEANOR
Epi-Anzucht-Fan
Dropselmops
KarMa
Kaktusfan2009
Santarello
Egger
Validus
13 posters

Seite 4 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach unten

Selenicereus validus - Seite 4 Empty Re: Selenicereus validus

Beitrag  TobyasQ So 22 Nov 2020, 22:24

Jetzt wird es sehr traurig.
Im Sommer draußen im Garten musste ich nach und nach Teile oder ganze Triebe entfernen. Die Bilder sprechen für sich.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
Viele Grüße
Thomas


Den wahren Wert eines Menschen und eines Edelsteines erkennt man erst, wenn man ihn aus der Fassung bringt.
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3928
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Selenicereus validus - Seite 4 Empty Re: Selenicereus validus

Beitrag  FEANOR So 22 Nov 2020, 22:42

Oh nein! Was ist passiert? Nass und kalt kombiniert? Das ist ja jammerschade. Hoffentlich kannst du von Trieben ein paar retten.

Viel Glück!
FEANOR
FEANOR
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 338
Lieblings-Gattungen : Aztekium, Cleistocactus, Matucana, Myrtillocactus, Pilosocereus

Nach oben Nach unten

Selenicereus validus - Seite 4 Empty Re: Selenicereus validus

Beitrag  TobyasQ So 22 Nov 2020, 23:24

FEANOR schrieb:Oh nein! Was ist passiert? Nass und kalt kombiniert? Das ist ja jammerschade. Hoffentlich kannst du von Trieben ein paar retten.

Ich weiss es nicht. Es beginnt mit orangen Punkten auf der Epidermis oder direkt an den Areolen. Dann beginnt es zu faulen. Manches kapselt sich ab und kann ich dann sauber entfernen. Anschließend schneide ich trotzdem noch nach und kontrolliere das Leitbündel. Aber später sind dann wieder orange Punkte auf der Haut.

Oder es beginnt an der Triebspitze zu faulen.

Abgetrennte Stücke die trocken liegen, beginnen auch aus heiterem Himmel zu faulen.

Ich sprühe mit Chinosollösung. Ich habe Bedenken, daß das Virus bereits die Samen infiziert hat.

_________________
Viele Grüße
Thomas


Den wahren Wert eines Menschen und eines Edelsteines erkennt man erst, wenn man ihn aus der Fassung bringt.
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3928
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Selenicereus validus - Seite 4 Empty Re: Selenicereus validus

Beitrag  Validus Mo 23 Nov 2020, 09:41

echt schade
Validus
Validus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 89

Nach oben Nach unten

Selenicereus validus - Seite 4 Empty Re: Selenicereus validus

Beitrag  abax Mi 25 Nov 2020, 10:01

Hallo Tobyas,
schade.
Genau so sind meine Pflanzen auch schon mehrmals geendet, teilweise als Sämlinge oder auch nach mehreren Jahren. Die Epidermis scheint sehr plizanfällig zu sein(?). Habe mittlerweile keine validus mehr.
abax
abax
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 990
Lieblings-Gattungen : Querbeet

Nach oben Nach unten

Selenicereus validus - Seite 4 Empty Re: Selenicereus validus

Beitrag  Dropselmops Mo 22 März 2021, 19:17

Wird Zeit, daß dieser Thread mal nach all der langen Zeit mal mit guten Nachrichten gefüllt wird. Wink
Der liebe Thomas hatte mir ja Samen geschickt. Diese sind am 20.01.2021 gekeimt und sahen lange Zeit nicht nach Kaktus aus: lange Stiele mit 2 Keimblättern halt. Habe dann etwas tiefere Löcher gegraben und sie dann reingeschubst, damit sie mehr Halt haben. Das zurückliegende Wochenende hab ich genutzt, mit meiner neuen Kamera mal Nahaufnahmen zu machen, denn mittlerweile sehen die Sämlinge nach Kaktus aus:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Also ich bin sowohl mit der Kamera, als auch mit den Pflänzchen zufrieden Very Happy

Dropselmops
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5299
Lieblings-Gattungen : außer Opuntien find ich eigentlich alles interessant .... :)

Nach oben Nach unten

Selenicereus validus - Seite 4 Empty Re: Selenicereus validus

Beitrag  Validus Di 23 März 2021, 08:47

sehr gut
Validus
Validus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 89

Nach oben Nach unten

Selenicereus validus - Seite 4 Empty Re: Selenicereus validus

Beitrag  TobyasQ So 04 Apr 2021, 22:22

Er scheint sich berappelt zu haben. Die Triebe die ich zu retten versuchte, haben alle das Zeitliche gesegnet.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Das war knapp.

_________________
Viele Grüße
Thomas


Den wahren Wert eines Menschen und eines Edelsteines erkennt man erst, wenn man ihn aus der Fassung bringt.
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3928
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Selenicereus validus - Seite 4 Empty Re: Selenicereus validus

Beitrag  Dropselmops Do 24 Jun 2021, 07:40

update von den Babies:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Stehen jetzt vor Mittagssonne geschützt auf dem Balkon.
Dropselmops
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5299
Lieblings-Gattungen : außer Opuntien find ich eigentlich alles interessant .... :)

Nach oben Nach unten

Selenicereus validus - Seite 4 Empty Re: Selenicereus validus

Beitrag  TobyasQ Do 24 Jun 2021, 22:42

Toll gemacht, Nicole. Das gibt ein Bienchen ins Muttiheft. *daumen*

_________________
Viele Grüße
Thomas


Den wahren Wert eines Menschen und eines Edelsteines erkennt man erst, wenn man ihn aus der Fassung bringt.
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3928
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Seite 4 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten