Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Pflege im/ ab Herbst

+4
Altorferikus
davissi
Christa
Farina
8 verfasser

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Pflege im/ ab Herbst Empty Pflege im/ ab Herbst

Beitrag  Farina Di 30 Aug 2011, 10:17

Hallo zusammen,
als "Beginner" habe ich nun einige Fragen was die weitere Pflege angeht:

- noch hängen meine Epis und Schlumb. im Birnbaum.
Wann sollte ich sie einräumen?
Wie sollte ich sie weiter pflegen (Dünger/ Wärme/ Wasser/ Licht)
um eine Blüte zu erreichen?

- neu getopften Ableger sind wunderbar angewachsen und stehen noch im Gewächshaus.
Wie sollte ich sie weiter pflegen?

Vielen Dank für Eure Hilfe,
LG von Farina.
avatar
Farina
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 24

Nach oben Nach unten

Pflege im/ ab Herbst Empty Re: Pflege im/ ab Herbst

Beitrag  Christa Do 01 Sep 2011, 12:03

Hallo Farina,

die Epis brauchst Du erst reinholen, wenn es nachts ständig unter 5 Grad ist. Meine bekommen ab dann drinnen im kühlen Wi.garten kein Wasser und Dünger. Wenn sie dann Knospen ansetzen, gieße ich sie dann wieder etwas.
Die bewurzelten Stecklinge kannst Du auch noch im GH lassen. Wenn das GH im Winter beheizt wird sollte es auf alle Fälle für die Epis 10 Grad haben. Ansonsten genau wie die großen behandeln.

LG Christa
Christa
Christa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1411

Nach oben Nach unten

Pflege im/ ab Herbst Empty Re: Pflege im/ ab Herbst

Beitrag  Farina Fr 02 Sep 2011, 13:32

Hallo Christa,
vielen Dank für Deine Antwort.
Da kann ich mich gut dran halten.

Sollte ich mit den Schlumbergerae auch so verfahren?
LG von Farina.
avatar
Farina
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 24

Nach oben Nach unten

Pflege im/ ab Herbst Empty Re: Pflege im/ ab Herbst

Beitrag  davissi Fr 02 Sep 2011, 13:44

Hallo Farina,

Die Schlumbergeras würde ich bei ca. 15-20 Grad überwintern und dann ca. alle 1-2 Wochen gießen.
davissi
davissi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3921
Lieblings-Gattungen : Vieles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Pflege im/ ab Herbst Empty Re: Pflege im/ ab Herbst

Beitrag  Farina Fr 02 Sep 2011, 14:11

Wow, das nenn´ich promt!

Vielen Dank, werde ich so machen.
LG von Farina.
avatar
Farina
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 24

Nach oben Nach unten

Pflege im/ ab Herbst Empty Keine Wasser für Epis im Winter ?

Beitrag  Altorferikus Mo 19 Sep 2011, 17:08

Dass man Epis im Winter gar kein Wasser geben soll ist mir neu.
Die "Rainbow Gardens" Gärgnerei in Vista USA schreibt in Ihrem Leitfaden für Epis.
Im Winter (ende Oktober bis April) sehr wenig Wasser geben, nur sollten die Wurzelballen
NIE GANZ AUSTROCKNEN. Die meisten Substrate welche mal austrocknen,
speichern danach das Wasser nicht mehr gut bis überhaupt nicht mehr.
Bin umgezogen. In der Alten Wohnung habe ich einige Epis am Kellerfenster
überwintert. Wasser gab ich nur jeden Sonntag einwenig. Bei der Neuen Wohnung habe ich nun
ein grösseres (unbeheiztes) Zimmer. Da werde ich jeden 3. Tag einwenig Wasser geben.
Wie gehabt! DIE WURZELBALLEN SOLLTEN NIE GANZ AUSTROCKNEN.
Epiphyllen kommen ursprünglich von Brasilien (Tropisch - Subtropisch).
Da haben die auch nicht 4 Monate Trockenzeit.
Viele Grüsse aus dem Tessin. Altorferikus.
Altorferikus
Altorferikus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 107

Nach oben Nach unten

Pflege im/ ab Herbst Empty Re: Pflege im/ ab Herbst

Beitrag  Farina Mo 19 Sep 2011, 18:13

Hallo und vielen Dank,
werde ich gerne beherzigen!
LG von Farina
avatar
Farina
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 24

Nach oben Nach unten

Pflege im/ ab Herbst Empty Re: Pflege im/ ab Herbst

Beitrag  wikado Mi 21 Sep 2011, 20:19

Ja ich gieße meine auch während des Winters. Und ich kenne jemanden der auch ganz viele hat die er im Winter in Abständen von ca 6 Wochen den Erdballen in eiskaltes Wasser taucht und so lange bis keine Luft mehr heraus kommt. Naja sowas mache ich nicht.
wikado
wikado
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2286
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycien, Echinopsis Hybr., Rebutien

Nach oben Nach unten

Pflege im/ ab Herbst Empty Am Kellerfenster überwintert.

Beitrag  Altorferikus Mo 26 Sep 2011, 14:09

Hier ist eine der Pflanzen[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] Epiphyllum "Gladyce Jones" welche ich am Kellerfenster
Ueberwintert habe. Gegossen wie gehabt nur jeden Sonntag einwenig.
Altorferikus
Altorferikus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 107

Nach oben Nach unten

Pflege im/ ab Herbst Empty Re: Pflege im/ ab Herbst

Beitrag  Farina Mo 26 Sep 2011, 20:12

Traumschön !!
LG Farina
avatar
Farina
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 24

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten