Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Tipps Regenschutz

Nach unten

Tipps Regenschutz Empty Tipps Regenschutz

Beitrag  Kakteenanna am Mo 09 März 2015, 11:10

Hallo,
Da ich im Haus nicht soviel Platz habe, vereinnahme ich den Vorgarten für Kakteen Very Happy
In einer sehr sehr sonnigen Ecke - Süd/Südwestlage - habe ich begonnen, ein Kakteenbeet anzulegen. Es ist noch im Aufbau befindlich und sieht noch nicht so schön aus (ich bitte um Nachsicht).
Leider ist die Ecke sehr windig, wenn Wind ist. Und diesen haben wir oft in Vorpommern. Nun möchte ich "über Eck" einen Windschutz anbringen. Zur Zeit ist ein preiswerter Windschutz angebracht, der aber einem schönen und vor allem transparenten Windschutz weichen soll. Den Zaun - die Farbe blättert von drei Schichten ab - möchte ich auch noch streichen.
Mit welchem Material baue ich am besten den Windschutz?   scratch Er soll eine Weile halten und schön ausschauen. sunny
Liebe Grüße
Kakteenanna
Kakteenanna
Kakteenanna
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 8
Lieblings-Gattungen : Echinocactus & Ferocactus

Nach oben Nach unten

Tipps Regenschutz Empty Tipps Regenschutz

Beitrag  Kakteenanna am Mo 09 März 2015, 11:16

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

So jetzt das Foto (im zweiten Versuch Wink
Kakteenanna
Kakteenanna
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 8
Lieblings-Gattungen : Echinocactus & Ferocactus

Nach oben Nach unten

Tipps Regenschutz Empty Re: Tipps Regenschutz

Beitrag  Shamrock am Mo 09 März 2015, 11:29

Hallo Kakteenanna,

soll der Windschutz irgendwohin, wo er auch die Sonneneinstrahlung behindern würde? Du hast ja geschrieben, dass er vor allem transparent sein soll. Leider ist fast alles was transparent ist nicht richtig UV-durchlässig. Wenn also dein Windschutz "in der Sonne" stehen würde, dann bist du somit schonmal sehr eingeschränkt bei deiner Materialwahl.

Viel Erfolg mit deinem Kakteenbeet!

Shamrock (aka Matthias)

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21663
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Tipps Regenschutz Empty Re: Tipps Regenschutz

Beitrag  Matches am Mo 09 März 2015, 11:55

Hallo Kakteenanna,

das sieht sehr gut aus, was Du gepflanzt hast.
Die Frage nach dem Winschutz wird einen Frage der Befestigung sein. Wir bekommst du eine gute Befestigung für den Windschutz hin.
Plexiglas würde ich in diesem Fall nehmen. Ist zwar recht Kostenintensiv, aber wahrscheinlich ästhetisch das Schönste.
Doppelstegplatten ergeben keinen Sinn, wennden hächsten im Innern "blind" oder verschmutzen nach einiger Zeit stark.
Ich wünsche Dir gutes Gelingen und lass bitte das Ergebnis igendwann mal sehen.

Freundliche Grüße
Matthias

Matches
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4063
Lieblings-Gattungen : Ferocactus Eriosyce Escobaria Thelocactus Coryphantha

Nach oben Nach unten

Tipps Regenschutz Empty Windschutz - Folie, Doppelstegplatten oder Plexiglas?

Beitrag  Kakteenanna am Mo 09 März 2015, 13:08

Danke für Eure Anregungen Smile

Der Sonnenschutz beeinträchtigt die Sonneneinstrahlung für die Pflanzen, die "weiter unten" angesiedelt sind, sehr. An das UV-Licht habe ich jetzt natürlich nicht gedacht Shocked
Aber es stimmt, natürlich wollen und sollen die Kakteen die Sonne in vollem Umfang bekommen, mit allem, was dazu gehört. Nur ohne Wind eben.
Ganz windstill ist es eh nicht, da ja zwei Seiten offen sind. Aber die Seiten mit den Hauptwindrichtungen möchte ich abschirmen.
Kakteenanna
Kakteenanna
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 8
Lieblings-Gattungen : Echinocactus & Ferocactus

Nach oben Nach unten

Tipps Regenschutz Empty Tipps Regenschutz

Beitrag  TIKA am Do 15 Okt 2020, 15:11

Hallo,

kann mir jemand von Euch sagen, ob diese Polyesterwellbahnen geeignet sind, auf einem unüberdachten Balkon einen kleinen Regenschutz auf ein Regal zu basteln? Ich meine, kommt dort genügend Licht von oben durch und sind die eigentlich UV-durchlässig??
Ich möchte nächstes Jahr meine handelsüblichen Metallregale die ich auf dem Balkon habe etwas "umbauen" und habe überlegt, ob man den obersten Boden rausnimmt und stattdessen eben so eine Wellbahn drauf macht? Bisher diente der obere Boden quasi als Dach und Regenschutz- aber die Pflanzen haben dadurch ja nur von der Seite Licht, und das wollte ich ändern. Mein Balkon ist Südseite und die Sonne knallt extrem drauf. Nun habe ich im Internet gesehen, dass diese Wellbahnenware auf der Rolle scheinbar eher trüb und sogar etwas gelblich ist (natur bezeichnen die das) - wäre das also eine Alternative quasi schon mit Abschattung inklusive, oder ist das dann (fast) genauso, als wenn ich das Metalldach oben drüber lasse (also wegen Lichtmenge fürs Wachstum)??
Oder soll ich lieber solche grünliche Gewächshausfolie über das Regal spannen- ist das heller für die Pflanzen?
Wäre für Tipps und Erfahrungen von Euch dankbar.

Grüße
Grit
avatar
TIKA
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 41
Lieblings-Gattungen : Lithops, Hoya

Nach oben Nach unten

Tipps Regenschutz Empty Re: Tipps Regenschutz

Beitrag  jupp999 am Do 15 Okt 2020, 15:49

Hallo Grit,

gucke doch lieber einmal im Baumarkt nach Plexiglas- (Polyacryl-)  oder Macrolon- (Polycarbonat-) Material.
Um zu sehen, was es überhaupt so gibt, kannst Du hier mal schauen: www.rexin-shop.de/kunststoffplatten/

Soweit mir bekannt ist, läßt nur Plexiglas bzw. Polyacrylglas partiell UV-Srahlung durch.


Zuletzt von jupp999 am Do 15 Okt 2020, 15:51 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2844

Nach oben Nach unten

Tipps Regenschutz Empty Re: Tipps Regenschutz

Beitrag  Shamrock am Do 15 Okt 2020, 15:50

Ich glaub zu dem Thema gibt's auch schon einen Thread... An deiner Stelle würde ich auf Langlebigkeit setzen und die UV-Durchlässigkeit ignorieren. So wie ich das verstehe, geht's dir nur um einen Regenschutz und in unserem Breitengraden steht die Sonne nie direkt über unseren Köpfen. Sie wird also immer von vorne unter der Überdachung durchscheinend, sofern dein Dach nicht massiv über die Regale hinaussteht.

Nachtrag: Wer suchet, der findet... https://www.kakteenforum.com/t34165-plexiglas?highlight=Plexiglas


Zuletzt von Shamrock am Do 15 Okt 2020, 15:54 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : https://www.kakteenforum.com/t34165-plexiglas?highlight=Plexiglas)

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21663
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten