Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Kakteen/Sukkulenten durchgehend unter LED-Licht

+10
Adrian22
Cristatahunter
migo
Hauyn
adtgawert324
OPUNTIO
Shamrock
Pieks
Henning
Pachanoi
14 verfasser

Seite 3 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

Kakteen/Sukkulenten durchgehend unter LED-Licht - Seite 3 Empty Re: Kakteen/Sukkulenten durchgehend unter LED-Licht

Beitrag  Hauyn Mo 25 Okt 2021, 00:08

RalfS schrieb:Hallo Hauyn,

schau mal hier.

Grüße

Ralf
*whouw*. Leider verrät dein Profil das QTH nicht. 50.000 Lux, das ist das 2,5-fache des höchsten Wertes, den ich in älterer Literatur für Hochgebirgsstandorte las. Meine *Spielzeug-*Luxmeter könnten solche wohl Himalaya-Werte nie und nimmer anzeigen. Deine Lichtrechnung möchte ich gewiss nicht begleichen wollen. kaktus3 Respekt kaktus3


@Shamrock, bin kuriert. Unter dem Solarium kann man richtige Vebrennungen erreichen. Das hatte mich zu der verrückten Idee veralasst. Jau. Grad im Febrar kommt oft sehr ungünstiges Wetter. Und einige Züchter wecken die Pflänzchen schon sehr früh mit einem kräftigen Guss. - Das verlangt nach viel Kenntnis, Erfahrung und Mut...
Hauyn
Hauyn
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 251
Lieblings-Gattungen : Thelocactus, Escobaria, Acanthocalycium, Pyrrhocactus, Sulcorebutia

Nach oben Nach unten

Kakteen/Sukkulenten durchgehend unter LED-Licht - Seite 3 Empty Re: Kakteen/Sukkulenten durchgehend unter LED-Licht

Beitrag  Shamrock Mo 25 Okt 2021, 00:18

So manch frostharter Geselle mag seine frühe Dusche (Schneeschmelze im Habitat, etc.) - der Rest kann meiner Meinung nach auch gerne dürsten, bis ich das Einsetzen der sommerlichen Regenzeit für richtig halte. Wink
Das künstliche Solariumbraun unterscheidet sich optisch auch vom braungebrannten Baustellenarbeiter, der den ganzen Tag draußen in der Sonne ist. Wink
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28493
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Kakteen/Sukkulenten durchgehend unter LED-Licht - Seite 3 Empty Re: Kakteen/Sukkulenten durchgehend unter LED-Licht

Beitrag  Hauyn Mo 25 Okt 2021, 01:26

sm8 Vele Möhrchen essen ist hautkrebs-unfreundlicher. sm8
Hauyn
Hauyn
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 251
Lieblings-Gattungen : Thelocactus, Escobaria, Acanthocalycium, Pyrrhocactus, Sulcorebutia

Nach oben Nach unten

Kakteen/Sukkulenten durchgehend unter LED-Licht - Seite 3 Empty Re: Kakteen/Sukkulenten durchgehend unter LED-Licht

Beitrag  Adrian22 Di 08 Feb 2022, 15:10

Hallo zusammen,
mir geht der Platz am Fensterbrett aus und daher wollte ich fragen, wie das mit dem künstlichen Licht bei KuaS funktioniert. Im Frühling und Sommer mehr rotes Licht und sonst mehr blaues Licht aber wo bekommt man geeignete Lampen her? Und wie ist das eigentlich mit Timern? Im Winter sind ja die Nächte länger und im Sommer die Tage. Ist es dann besser wenn man den Timer im Sommer anders einstellt als im Winter? Und wo bekommt man Timer eigentlich her? :I Oder ist es besser doch ein Minigewächshaus oder sowas zu bauen und draußen hinstellen und im Winter heizen? Also was ist für die KuaS besser? Und weil am Anfang jemand was mit Doppelfenster geschrieben hat: Im Sommer besteht Sonnenbrandgefahr
Adrian22
Adrian22
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 526
Lieblings-Gattungen : Haworthia, Pachypythum, Cleistocactus, Opuntia

Nach oben Nach unten

Kakteen/Sukkulenten durchgehend unter LED-Licht - Seite 3 Empty Re: Kakteen/Sukkulenten durchgehend unter LED-Licht

Beitrag  Cristatahunter Di 08 Feb 2022, 16:32

Das ganze Jahr unter Kunstlicht, das mag bei Aussaaten gehen aber bei erwachsenen Kakteen kann ich mir das nicht vorstellen.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22635
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Kakteen/Sukkulenten durchgehend unter LED-Licht - Seite 3 Empty Re: Kakteen/Sukkulenten durchgehend unter LED-Licht

Beitrag  Adrian22 Di 08 Feb 2022, 16:43

ok
Adrian22
Adrian22
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 526
Lieblings-Gattungen : Haworthia, Pachypythum, Cleistocactus, Opuntia

Nach oben Nach unten

Kakteen/Sukkulenten durchgehend unter LED-Licht - Seite 3 Empty Re: Kakteen/Sukkulenten durchgehend unter LED-Licht

Beitrag  Pachanoi Mi 09 Feb 2022, 15:43

adrian.saly@gmx.net schrieb: Im Frühling und Sommer mehr rotes Licht und sonst mehr blaues Licht aber wo bekommt man geeignete Lampen her?

Die meisten Pflanzen stellen keine großen Anforderungen an Kunstlicht. Früher hat man sowas wie Natriumdampflampen dafür verwendet, die haben eine schlechtere Spektralverteilung als moderne LED-Leuchtmittel. Ich verwende größtenteils Samsung LM301B Alustreifen in 4.000k. Hauptsache brutal viel Licht!

adrian.saly@gmx.net schrieb: Und wie ist das eigentlich mit Timern? Im Winter sind ja die Nächte länger und im Sommer die Tage. Ist es dann besser wenn man den Timer im Sommer anders einstellt als im Winter? Und wo bekommt man Timer eigentlich her?

Timer = Zeitschaltuhr. Es gibt digitale für 5€ bei Bauhaus --> leise. Habe keine Ahnung von optimalen wechselnden Beleuchtungszeiten, ich beleuchte immer gleich.

Auch, wenn hier kritische Meinungen von Personen kommen, die es vermutlich nie ausprobiert haben: KuaS unter LED-Licht funktionieren super. Im großen Netzwerk gibt es eine Gruppe "Cactus and Succulents Indoor LED growlight chat group", da haben viele sehr gute Erfahrungen gemacht. Habe die Gruppe auch erst kürzlich entdeckt und bin selbst Anfänger. Würde mich freuen, wenn das Wissen dazu auch ins Forum schwappen würde.

OT:Wenn du deine Mail-Adresse als Nutzername nimmst, könntest du dir Spam-Nachrichten einhandeln.
Pachanoi
Pachanoi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 56
Lieblings-Gattungen : Trichocereus, Dioscorea

Nach oben Nach unten

Kakteen/Sukkulenten durchgehend unter LED-Licht - Seite 3 Empty Re: Kakteen/Sukkulenten durchgehend unter LED-Licht

Beitrag  Adrian22 Mi 09 Feb 2022, 16:22

ok danke für die Antwort und keine Ahnung wie das eigentlich passiert ist mit der Email Adresse. Ich probiere das mit den LEDs einfach mal.
Adrian22
Adrian22
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 526
Lieblings-Gattungen : Haworthia, Pachypythum, Cleistocactus, Opuntia

Nach oben Nach unten

Kakteen/Sukkulenten durchgehend unter LED-Licht - Seite 3 Empty Re: Kakteen/Sukkulenten durchgehend unter LED-Licht

Beitrag  RalfS Mi 09 Feb 2022, 16:49

Hallo Zusammen,

natürlich kann man Kakteen unter Kunstlicht/LEDs kultivieren.
Die Frage ist lediglich die nach den Stromkosten.
Schaut euch mal die Leisten bei LED-TECH an.
Meine Favoriten sind dieLT 4245.
Die bieten einen guten Farbmix.
Man muss allerdings einige dieser Leisten hernehmen, um genug Licht für Kakteen zu erzeugen.
Alternativ gehen auch die Longboards.
Die sind statt 50 cm, 100 cm lang und emitieren fast 10.000 Lumen in einem recht guten Farbmix.

Grüße

Ralf
RalfS
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3346

Nach oben Nach unten

Kakteen/Sukkulenten durchgehend unter LED-Licht - Seite 3 Empty Re: Kakteen/Sukkulenten durchgehend unter LED-Licht

Beitrag  Pachanoi Mi 09 Feb 2022, 18:39

@RalfS Wie ist das Licht deiner Leisten für dich so? Sieht man da Farbstiche? Ich wollte möglichst schönes Licht haben, kein Licht, das perfekt für die Pflanzen, aber eine Qual für den Menschen ist, wenn es das Wohnzimmer erhellt. 3.500k dürfte etwas besser sein als 4.000k, wenn man was zum Blühen bekommen will. Ich vermute mal, die teuren Leisten mit gemischten LEDs werden überwiegend von Menschen gekauft, denen sehr schnelles Wachstum sehr wichtig ist, weil der Wert ihrer gezogenen Pflanzen so hoch ist, dass etwas höhere LED-Kosten nicht ins Gewicht fallen (ihr wisst, was ich meine).
Pachanoi
Pachanoi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 56
Lieblings-Gattungen : Trichocereus, Dioscorea

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten