Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Gymnocalycium mihanovichii?

Nach unten

Gymnocalycium mihanovichii? Empty Gymnocalycium mihanovichii?

Beitrag  lomolta am Sa 17 Okt 2020, 10:50

Hi, ganz kurz und knackig:
Handelt es sich hierbei um einen Gymnocalycium mihanovichii? Und vielleicht erkennt man es, die violette Färbung hat teilweise einen weißen Schleier, normal oder muss ich mir deswegen Sorgen machen? 😊
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
lomolta
lomolta
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 9
Lieblings-Gattungen : Mammillaria

Nach oben Nach unten

Gymnocalycium mihanovichii? Empty Re: Gymnocalycium mihanovichii?

Beitrag  Shamrock am Sa 17 Okt 2020, 12:14

Glatte Froschhaut = mihanovichii, warzige Krötenhaut = friedrichii. Ansonsten ist die Blütenfarbe dann eindeutig.
Was das Weiße in den Rippenspalten ist müsstest du live besser beurteilen können, als Außenstehende hier auf den Fotos.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21745
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Gymnocalycium mihanovichii? Empty Re: Gymnocalycium mihanovichii?

Beitrag  lomolta am Sa 17 Okt 2020, 12:29

Vielen Dank! Jetzt kommen sie ja bald alle ins Winterquartier, vielleicht gönnt mir der kleine ja nächstes Jahr eine Blüte, wobei ich mir bei der Größe diesbzgl nicht sicher bin. :-)
lomolta
lomolta
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 9
Lieblings-Gattungen : Mammillaria

Nach oben Nach unten

Gymnocalycium mihanovichii? Empty Re: Gymnocalycium mihanovichii?

Beitrag  Shamrock am Sa 17 Okt 2020, 12:49

Mit etwas Glück wird er dir den Gefallen tun. Was ist dir lieber? Rosa-Weiß oder Gelb-Grün? Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21745
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Gymnocalycium mihanovichii? Empty Re: Gymnocalycium mihanovichii?

Beitrag  Pantalaimon am Mo 19 Okt 2020, 13:30

Servus,

um die Verwirrung noch ein bissl zu erhöhen: Das könnte auch G. mendozaense sein. Teufel Very Happy

Viele Grüße!
Chris
Pantalaimon
Pantalaimon
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 418
Lieblings-Gattungen : (fast) alle :-)

Nach oben Nach unten

Gymnocalycium mihanovichii? Empty Re: Gymnocalycium mihanovichii?

Beitrag  Shamrock am Mo 19 Okt 2020, 13:49

Da hilft dann auch nur die (komplett geöffnete) Blüte. Dürfte aber in Kultur sowieso noch recht selten sein. Very Happy

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21745
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten