Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Echinocereus bayelii? heißt >>> Echinocereus reichenbachii ssp. baileyi

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Echinocereus bayelii? heißt >>> Echinocereus reichenbachii ssp. baileyi - Seite 2 Empty Re: Echinocereus bayelii? heißt >>> Echinocereus reichenbachii ssp. baileyi

Beitrag  Nopal am Sa 07 Nov 2020, 09:25

Echinocereus baileyi wächst in der Natur oft zwischen Moos auf Granitfelsen.

Hier gibt's ein paar Fotos:
http://fhirt.org/echinocereus/e_baileyi.php

Beste Grüße
Nopal
Nopal
Nopal
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2787
Lieblings-Gattungen : Frosttolerante Kakteen

Nach oben Nach unten

Echinocereus bayelii? heißt >>> Echinocereus reichenbachii ssp. baileyi - Seite 2 Empty Re: Echinocereus bayelii? heißt >>> Echinocereus reichenbachii ssp. baileyi

Beitrag  papamatzi am Sa 07 Nov 2020, 11:04

vogelmamapetra schrieb:Heist es nicht auch E. reichenbachii bayelii?
Einfache Frage, die Antwort aber kompliziert.

Zunächst sollten wir uns auf die Schreibweise "baileyi" einigen. Wie Du auf der von Simon verlinkten Fritz-Hochstätter-Webseite lesen kannst, wurde diese Art nach dem Forscher Vernon Orlando Bailey benannt.
Und dass wir es mit der Gattung Echinocereus zu tun haben, ist sicherlich auch unbestritten.

Aber danach beginnen die Meinungsverschiedenheiten, je nachdem, welchem "Splitter" oder "Clumper" man folgen möchte. Manche Kakteenforscher bzw. Autoren neigten dazu die Arten immer mehr zu unterteilen (Splitter) und andere dazu, die Arten immer mehr zusammenzufassen (Clumper). Ein richtig oder falsch gibt es da nicht immer. So wie ich das verstanden habe, ist das also oft reine Ansichtssache.
Ich selbst halte es so, dass ich die Namen beibehalte unter denen ich die Pflanze oder deren Samen erhalten habe. Nur wenn ich der Meinung bin, dass das so gar nicht stimmen kann, schreibe ich die Schildchen um.
In Deinem Fall würde ich also "E. baileyi" einfach beibehalten. In meinem steht eben Ecc. reichenbachii var. baileyi auf dem (originalen) Schild. Auch gut.

.

Edit: Wobei ich gerade merke, dass ein gewisser N.P.Taylor diese Art, den baileyi, als Variante zum reichenbachii umgruppiert hat. Bin nicht sonderlich gut auf diesen Clumper zu sprechen, da er sogar die Gattung Echinofossulocactus (meiner Lieblingsgattung) bzw. Stenocactus verschwinden lassen und dem Ferocactus zuordnen wollte. Mad Ich glaube, ich muss doch die Schildchen neu schreiben. Wink Wink


Zuletzt von papamatzi am Sa 07 Nov 2020, 11:29 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
papamatzi
papamatzi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2164
Lieblings-Gattungen : Echinofossulocactus

Nach oben Nach unten

Echinocereus bayelii? heißt >>> Echinocereus reichenbachii ssp. baileyi - Seite 2 Empty Re: Echinocereus bayelii? heißt >>> Echinocereus reichenbachii ssp. baileyi

Beitrag  Shamrock am Sa 07 Nov 2020, 11:28

Lumper, nicht Clumper... Wink Von "to lump together" = zusammenlegen, zusammenstellen oder auch über einen Kamm scheren.

Ansonsten, wie hier schon hundertfach geschrieben, gibt's normalerweise kein Richtig und kein Falsch, nur verschiedene Meinungen.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22627
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Echinocereus bayelii? heißt >>> Echinocereus reichenbachii ssp. baileyi - Seite 2 Empty Re: Echinocereus bayelii? heißt >>> Echinocereus reichenbachii ssp. baileyi

Beitrag  papamatzi am Sa 07 Nov 2020, 11:40

Shamrock schrieb:Lumper, nicht Clumper... Wink Von "to lump together"
Lass ich auch gelten. Twisted Evil
Und ist bestimmt der üblichere Begriff. Bei mir heißen die Typen Clumper. Cool Ein Mix aus "Lumper" und "zusammenklumpen"... Wink Wink Wink

Aber danke für den Hinweis. Nicht dass wir hier Fehlinformationen verbreiten. Wink
papamatzi
papamatzi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2164
Lieblings-Gattungen : Echinofossulocactus

Nach oben Nach unten

Echinocereus bayelii? heißt >>> Echinocereus reichenbachii ssp. baileyi - Seite 2 Empty Re: Echinocereus bayelii? heißt >>> Echinocereus reichenbachii ssp. baileyi

Beitrag  Shamrock am Sa 07 Nov 2020, 12:07

Und Lumpi heißt Lumpi weil er überall so tolle Haufen macht. Oder so.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22627
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Echinocereus bayelii? heißt >>> Echinocereus reichenbachii ssp. baileyi - Seite 2 Empty Re: Echinocereus bayelii? heißt >>> Echinocereus reichenbachii ssp. baileyi

Beitrag  Hansi am Sa 07 Nov 2020, 19:25

Richtig genommen heiß es:
Die Vorgeschichte. 1909 hat Rose die Art als Echinocereus baileyi beschrieben.
N.P. Taylor hat 1985 kombiniert in Echinocereus reichenbachii ssp. baileyi und das ist heute noch der gültige Name.
Alles was Backeberg beschrieben hat ob brunispinus oder albispinus u.s.w. galt wahrscheinlich kommerziellen Zwecken, den Backeberg war ja auch Händler. Das sind Synonyme.
Hansi
Hansi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 535

Nach oben Nach unten

Echinocereus bayelii? heißt >>> Echinocereus reichenbachii ssp. baileyi - Seite 2 Empty Re: Echinocereus bayelii? heißt >>> Echinocereus reichenbachii ssp. baileyi

Beitrag  Cristatahunter am So 08 Nov 2020, 13:32

So sieht mein frei-lebender aus.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19986
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten