Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Thelocactus schwarzii Dw 73a????

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Thelocactus schwarzii Dw 73a???? Empty Thelocactus schwarzii Dw 73a????

Beitrag  Knufo am Sa 14 Nov 2020, 00:51

Hallo ihr Schlauen,

ich habe diesen tollen Thelocactus gekauft. Auf dem Schild steht Thelocactus schwarzii Dw 73a.

Thelocactus schwarzii  ist im Netz immer Thelocactus bicolor subsp. schwarzii.

Meine Rückfrage beim Lieferanten ergab folgende Anwort:    ja, das ist Thelo. Bicolor schwarzii

Aber der Bicolor sieht doch immer anders aus, oder??

Was habe ich da jetzt gekauft??

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ich bedanke mich für eure Hilfe und wüsche ein schönes Wochenende!!!

_________________
Liebe Grüße aus Idstein, Elke     [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein!!!
Freude lässt sich nur voll auskosten, wenn sich ein anderer mitfreut.        Mark Twain

https://www.kakteenforum.com/t21177-kakteen-und-sukkulenten-besetzen-einen-ehemaligen-bauernhof
https://www.kakteenforum.com/t19721-rundgang-in-meinem-kakteengarten-in-korsika
Knufo
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4475
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Thelocactus schwarzii Dw 73a???? Empty Re: Thelocactus schwarzii Dw 73a????

Beitrag  Shamrock am Sa 14 Nov 2020, 01:02

Die Gattung stimmt immerhin, aber die Art sicher nicht. In dem Alter kommen für mich mehrere in Frage, aber für die Kenner ist die Artbestimmung wahrscheinlich auch kein Problem.

Das schöne Wochenende wünsch ich auch!

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22184
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Thelocactus schwarzii Dw 73a???? Empty Re: Thelocactus schwarzii Dw 73a????

Beitrag  Cristatahunter am Sa 14 Nov 2020, 08:48

Hallo Elke
schöner Thelocactus aber es ist weder ein bicolor noch ein schwarzii was die Feldnummer erübrigt.
Bei deiner Pflanze handelt es sich um Thelocactus lophothele da er noch jung ist kann ich noch nicht genau sagen ob es sich um ssp. rinconensis oder ssp. hintonii handelt.

Mich erstaunt dass der Verkäufer eine Feldnummer dazuschreibt.

Bicolor bedeutet mehrfarbig. Die Dornen sind rot gelb hornfarbig gestreift. Die Blüten sind auch mehrfarbig in Kreisen weiss, pink, fuchsia und magenta. Eine der buntesten Blüten der Kakteen.

Dein Lophothele wird weiss, creme, elfenbein oder hell lachs blühen.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19826
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Thelocactus schwarzii Dw 73a???? Empty Re: Thelocactus schwarzii Dw 73a????

Beitrag  Kaktussonne32 am Sa 14 Nov 2020, 10:10

Cristatahunter schrieb: DW steht für Dick Wright ein Echeverien Hybridenzüchter

Danke Stefan, habe immer gerätselt, wofür DW stehen mag, „Dual Winterhart“ Very Happy

Und bzgl. den Artangaben solltest du richtig liegen.
Kaktussonne32
Kaktussonne32
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 293
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Gymnocalycium, Lophophora

Nach oben Nach unten

Thelocactus schwarzii Dw 73a???? Empty Re: Thelocactus schwarzii Dw 73a????

Beitrag  Herold am Sa 14 Nov 2020, 17:22

Hallo Elke,
was die Art betrifft, würde ich mich der Meinung von cristatahunter anschließen und Deinen Thelocactus in den großen Formenkreis rinconensis bzw, lophothele verorten, je nachdem welcher Nomenklatur man sich anschließt. Bei den einen gibt es nur rinconensis und einige Unterarten, aber kein lophothele. Bei anderen ist lophothele die Leitart und rinconensis eine Unterart. Sei es wie es sei.
Thelocactus bicolor ssp. schwarzii sieht anders aus. Ich zeige Dir in den folgenden Bildern einige schwarzii aus meiner Sammlung.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Es gibt aber auch Pflanzen mit gelben Dornen:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ich habe auf die Schnelle noch ein Bild eines blühenden schwarzii vom August rausgesucht:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Der Thelocactus bicolor ssp. schwarzii hat für meinen Geschmack die schönsten Blüten aller Thelos. in der Beziehung tut es mir leid, dass bei Deiner Neuanschaffung nicht das drin ist, was draufsteht.

Viele Grüße Klaus
Herold
Herold
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 126
Lieblings-Gattungen : Thelokakteen und Eriosyce

Nach oben Nach unten

Thelocactus schwarzii Dw 73a???? Empty Re: Thelocactus schwarzii Dw 73a????

Beitrag  jupp999 am Sa 14 Nov 2020, 17:30

Der Thelocactus bicolor ssp. schwarzii hat für meinen Geschmack die schönsten Blüten aller Thelos.
Ich glaub, das würd ich unterschreiben!
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2933

Nach oben Nach unten

Thelocactus schwarzii Dw 73a???? Empty Re: Thelocactus schwarzii Dw 73a????

Beitrag  Knufo am Sa 14 Nov 2020, 21:02

Vielen Dank für eure Hilfe.

Mir war vom Bild her schon klar, dass das kein "bicolor" ist. Deshalb habe ich vor der Bestellung bei Uhlig nachgefragt und bekam die Auskunft, dass es sich um einem "bicolor schwarzii" handelt. Ich dachte mir, dass das Bild vielleicht falsch ist und habe bestellt.
Dann kam der fragliche Kaktus bei mir an und ich habe mich doch sehr gewundert. Ich wollte nur von euch noch mal eine Bestätigung, dass ich nicht total daneben liege mit meinem Zweifel.
Ehrlich gesagt, finde ich das von so einer großen Kakteengärtnerei sehr befremdlich. Vor allem weil ich ja extra gefragt habe.  
Ich werde nochmal eine Mail an Uhlig schicken. Mal schauen ob da eine Antwort kommt.

Ich habe schon einige "bicolor" und finde auch, dass die Blüten sehr schön sind. Meist ändert sich die Farbe während der Blüte etwas und das macht es auch spannend.


Zuletzt von Knufo am Sa 14 Nov 2020, 21:06 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
Liebe Grüße aus Idstein, Elke     [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein!!!
Freude lässt sich nur voll auskosten, wenn sich ein anderer mitfreut.        Mark Twain

https://www.kakteenforum.com/t21177-kakteen-und-sukkulenten-besetzen-einen-ehemaligen-bauernhof
https://www.kakteenforum.com/t19721-rundgang-in-meinem-kakteengarten-in-korsika
Knufo
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4475
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Thelocactus schwarzii Dw 73a???? Empty Re: Thelocactus schwarzii Dw 73a????

Beitrag  Kaktusfreund81 am Sa 14 Nov 2020, 21:06

Hallo Elke,

naja, die Sache mit den Namen. Gerade die größeren Gärtnereien kommen da gerne mal ins Schludern. Beim Konkurrent Haage sind teilweise Pflanzen im Onlineshop falsch bebildert.
Kaktusfreund81
Kaktusfreund81
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1454
Lieblings-Gattungen : Notos, EH's / LH's / HW's, Gymnos, Chams, Sulcos, Astros, Arios, Thelos, Pedios, Epis, Coryphantha, Escobaria, Rebutia, ECC, Winterharte

Nach oben Nach unten

Thelocactus schwarzii Dw 73a???? Empty Re: Thelocactus schwarzii Dw 73a????

Beitrag  Knufo am Sa 14 Nov 2020, 21:08


Das mag ja sein. Aber wenn jemand nachfragt, sollte man schon mal einen Blick darauf werfen.

_________________
Liebe Grüße aus Idstein, Elke     [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein!!!
Freude lässt sich nur voll auskosten, wenn sich ein anderer mitfreut.        Mark Twain

https://www.kakteenforum.com/t21177-kakteen-und-sukkulenten-besetzen-einen-ehemaligen-bauernhof
https://www.kakteenforum.com/t19721-rundgang-in-meinem-kakteengarten-in-korsika
Knufo
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4475
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten