Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Lithops - aber welche?

Nach unten

Lithops - aber welche? Empty Lithops - aber welche?

Beitrag  Buchmann Do 03 Dez 2020, 10:06

Hallo zusammen,
ich habe gestern 3 Lithops beim Gärtner gekauft, die Namen der drei sind aber nicht bekannt. Wer kann mir helfen?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Ich danke allen zum Voraus für Ihre Hilfe.

LG Hans
Buchmann
Buchmann
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 86
Lieblings-Gattungen : Astrophyten, Euphorbien

Nach oben Nach unten

Lithops - aber welche? Empty Re: Lithops - aber welche?

Beitrag  plejadengucker Do 03 Dez 2020, 10:56

Hallo Hans,

der erste könnte L. dinteri ssp. frederici sein,
beim zweiten bin ich nicht sicher, der dritte ist L. fulviceps.
Vielleicht gibt´s ja auch noch weitere Vorschläge dazu.

Gruß vom plejadengucker
plejadengucker
plejadengucker
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 240

Nach oben Nach unten

Lithops - aber welche? Empty Re: Lithops - aber welche?

Beitrag  Henning Do 03 Dez 2020, 11:02

Moin Hans,
den fulviceps würde ich so spontan mal in Frage stellen wollen - ich würde bei dem eher auf localis tippen (terricolor heißt er ebenfalls).
Viel Erfolg und Spaß mit den Steinchen, selbst wenn die Namen noch nicht 100%ig stimmen sollten.
Gruß Henning
Henning
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3085
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Lithops - aber welche? Empty Re: Lithops - aber welche?

Beitrag  feldwiesel Do 03 Dez 2020, 14:53

Henning schrieb:Moin Hans,
den fulviceps würde ich so spontan mal in Frage stellen wollen  - ich würde bei dem eher auf localis tippen (terricolor heißt er ebenfalls).
Viel Erfolg und Spaß mit den Steinchen,  selbst wenn die Namen noch nicht 100%ig stimmen sollten.
Gruß Henning

Stimmt definitiv, ist localis syn. "terricolor"

dinteri stimmt auch nicht, schwer zu sagen, was es ist, Blüte abwarten - erinnert(!) an ruschiorum, aber den kriegt man eigentlich nicht so leicht.

der mittlere - schwierig - schwantesii oder auch hallii (evtl. eine Hybride)
feldwiesel
feldwiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1056
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, Matucana, Lithops, Coryphanta

Nach oben Nach unten

Lithops - aber welche? Empty Re: Lithops - aber welche?

Beitrag  feldwiesel Do 03 Dez 2020, 17:02

Schau Dir mal den an - was dagegen spricht ist die Farbe der Epidermis. Ich kenne keine dunkelgrauen L. ruschiorum - evtl. Beleuchtung ungünstig?

https://duckduckgo.com/?q=lithops+ruschiorum&t=h_&iar=images&iax=images&ia=images&iai=https%3A%2F%2Fi.pinimg.com%2Foriginals%2F75%2Fe6%2F0c%2F75e60c19abefbda50a5dbbb8d63271b4.jpg
feldwiesel
feldwiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1056
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, Matucana, Lithops, Coryphanta

Nach oben Nach unten

Lithops - aber welche? Empty Re: Lithops - aber welche?

Beitrag  Henning Do 03 Dez 2020, 17:07

Wenns tatsächlich ein ruschiorum ist, dann bitte gleich die Quelle an mich oder am besten einfach die Pflanze - ich habe nämlich auch noch keinen in der freien Wildbahn der Ladentische gesehen.
Gruß Henning
Henning
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3085
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Lithops - aber welche? Empty Re: Lithops - aber welche?

Beitrag  feldwiesel Do 03 Dez 2020, 17:15

Ein Bild der Pflanze im Sonnenlicht wär' nicht schlecht.
feldwiesel
feldwiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1056
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, Matucana, Lithops, Coryphanta

Nach oben Nach unten

Lithops - aber welche? Empty Lithops - aber welche?

Beitrag  Buchmann Do 03 Dez 2020, 17:24

Hallo Feldwiesel,
werde mal die Steine im Sonnenlicht fotografieren.

LG Hans
Buchmann
Buchmann
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 86
Lieblings-Gattungen : Astrophyten, Euphorbien

Nach oben Nach unten

Lithops - aber welche? Empty Lithops - aber welche?

Beitrag  Buchmann Do 03 Dez 2020, 17:24

Hallo Feldwiesel,
werde mal die Steine im Sonnenlicht fotografieren.

LG Hans
Buchmann
Buchmann
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 86
Lieblings-Gattungen : Astrophyten, Euphorbien

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten